edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Jianpei Li
Titel: Three essays on efficiency and incentives in teams and partnerships
Gutachter: Elmar Wolfstetter; Ulrich Kamecke
Erscheinungsdatum: 14.12.2007
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10083955)
Fachgebiet(e): Wirtschaft
Schlagwörter (ger): Teams und Partnerschaften, Moral hazard in Teams, Aufloesung von Partnerschaften, Buy-sell Regel
Schlagwörter (eng): teams and partnerships, moral hazard in teams, partnership dissolution, buy—sell provision
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Zitationshinweis: Li, Jianpei: Three essays on efficiency and incentives in teams and partnerships; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät , publiziert am 14.12.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10083955
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die klassische oekonomische Theorie behauptet, dass Teams und Partnerschaften (Teilhaberschaften) vom Trittbrettfahrerproblem betroffen sind und dass kapitalistische Unternehmen besser in der Lage sind, Spieler zu gewuenschten Handlungen zu motivieren. Dies steht jedoch im Widerspruch zur Popularitaet von Teams und Partnerschaften als Organisationsform. Diese Dissertation zeigt, dass Teams und Partnerschaften keine nachteiligen Organisationsformen sind. Sie traegt verschiedenen Faktoren Rechnung, die großen Einfluss auf die Anreize zur Anstrengung haben, aber in der Literatur weitgehend vernachlaessigt wurden: 1) Turniereffekte in Teams; 2) soziale Praeferenzen; 3) Aufloesung einer Partnerschaft. Ob effiziente Anstrengung (Investition) erreicht werden kann, haengt entscheidend davon ab, welche Mechanismen angewandt werden um den Arbeitserfolg von Teams zu verteilen bzw. um eine Partnerschaft aufzuloesen. Wenn ein verrauschtes Signal der Rangfolge der Anstrengungen beobachtbar und kontrahierbar ist, dann kann effiziente Anstrengung als symmetrisches Gleichgewicht immer erreicht werden - durch Anwendung von Rangfolge-Turnieren zur Verteilung des Arbeitserfolges des Teams. Wenn die Spieler beschraenkt haftbar sind, dann muss die Rangfolge-Technologie hinreichend genau sein um effiziente Anstrengung zu generieren. Wenn die Spieler soziale Praeferenzen haben, kann effiziente Anstrengung erreicht werden durch Vereinbarung von zufaelliger Bestrafung. Wenn eine Partnerschaft von moeglicher Aufloesung bedroht ist, dann kann effiziente Investition und Aufloesung der Partnerschaft mit Hilfe eines Optionsvertrages erreicht werden. Am haeufigsten verwendet und empfohlen ist die "Texas shoot-out"-Aufloesungsregel ("Buy-sell-Regel"). Sie ist jedoch ineffizient, da sie entweder zu ueberinvestition in Verbindung mit effizienter Aufloesung oder zu Unterinvestition kombiniert mit exzessiver Aufloesung fuehrt.
Abstract (eng):
Classic economic theory claims that teams and partnerships are inflicted with free-riding incentives and are inferior to capitalist firms in eliciting proper actions from players. This contradicts the popularity of teams and partnerships as organization forms. By accounting for several factors that may significantly affect effort provision (investment) but have been generally neglected in the literature: 1) tournament effect within teams; 2) other-regarding preferences; 3) possible dissolution of a partnership, this dissertation shows that teams and partnerships are not handicapped organization forms. Whether efficient efforts provision (investment) is achieved or not depends critically on the mechanisms employed in the allocation of team output and dissolution of a partnership. If some noisy ranking of efforts is observable and contractible, efficient provision of efforts can always be achieved in symmetric equilibrium by using rank-order tournaments to allocate the team output. If the players are subjected to limited liability, achievement of efficiency requires sufficient accuracy of the ranking technology. If the players show other-regarding preferences, efficient provision of efforts can be achieved through a randomly punishing contract. If the partnership faces possible dissolution, efficient investment and dissolution can be achieved through an option contract. However, the most widely used and recommended dissolution rule "buy-sell provision" fails to achieve efficiency as it leads to either excessive investment combined with efficient dissolution or underinvestment combined with excessive dissolution.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 6 1 4   2           2           2   1 1     2 3   2                   2
PDF 5 1 5 5 5 5 7 6 4 6 10 4 11 5 8 6 18 18 13 15 23 16 11 8 6 8 11 16 35 18 13 13 33 30 27 21

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 28 (0.78 pro Monat)
  • PDF – 446 (12.39 pro Monat)
 
 
Generiert am 16.09.2014, 09:28:57