edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Jörn-Oliver Vogel
Titel: Co-deposited films of rod-like conjugated molecules – from phase separation to mixing
Gutachter: Norbert Koch; Beate Röder; Annalisa Bonfiglio
Erscheinungsdatum: 20.08.2009
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100100303)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): konjugierte Moleküle, Phasenseparation, organische Mischfilme, Pentacen, Sexithiophen, Quaterthiophen, Sexiphenylen, AFM, XRD, Feldeffekttransistor, organische Halbleiter
Schlagwörter (eng): thin films, alpha, phase separation, mixing, organic molecular beam deposition, OMBD, OFET, XRD, FTIR, pentacene, quaterthiophene, sexithiophene, p-sexiphenylene, omega-dihexylsexithiophene
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Vogel, Jörn-Oliver: Co-deposited films of rod-like conjugated molecules – from phase separation to mixing; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 20.08.2009, urn:nbn:de:kobv:11-100100303
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In dieser Arbeit wird die Phasenseparation und Mischung zwischen konjugierten Stäb-chenmolekülen in dünnen Filmen untersucht. Hauptaugenmerk liegt darauf zu ergrün-den welche molekularen Eigenschaften zu Mischung und/ oder Phasenseparation füh-ren. Mit den 5 Molekülen Pentacen (PEN), Quaterthiophen (4T), Sexithiophen (6T), p-Sexiphenylen (6P), alpha,omega-Dihexylsexithiophen (DH6T) werden Materialpaare zusammen gestellt, die sich in den Parametern „optische und elektrische Eigenschaf-ten“, „Länge des konjugierten Kerns“ und Alkylkettensubstitution unterscheiden. Alle Schichten werden mittels organischer Molekularstrahlabscheidung auf die Substrate Siliziumoxid und Mylar, einer PET Folie, simultan von zwei Quellen aufgedampft. Das Mischungsverhältnis wird mittels der individuellen Aufdampfraten eingestellt und eine Gesamtrate von 0.5 nm/min eingehalten. Es wird Phasenseparation für Materialpaare mit ungleicher konjugierter Kernlänge, z.B. [4T/6T], beobachtet. Erstaunlicherweise führt die Co-Verdampfung von Molekülpaaren mit ähnlicher konjugierter Kernlänge [4T/PEN] und [6T/6P] zu wohlgeordneten Fil-men, in denen die Moleküle in gemischten Lagen parallel zur Substratoberfläche auf-wachsen und die Längsachse der Moleküle fast senkrecht zur Substratoberfläche orien-tiert ist. Molekülpaare mit ähnlicher konjugierter Kernlänge und Alkylsubstitution [6T/DH6T] und [6P/DH6T] zeigten ebenfalls geordneten Schichten, wobei als Besonderheit eine lineare Abhängigkeit des Lagenabstandes vom DH6T-Gehalt zu beobachten ist. Dies wird mit einer Phasenseparation in eine aromatische und eine alkyl Domäne erklärt. Mit abnehmendem DH6T-Gehalt im Film ist die Alkyldomäne weniger dicht gepackt, was auf Grund der Flexibilität der Alkylketten zu einer Abnahme des gesamten Lagenab-standes führt. Die besonders geringe Oberflächenrauhigkeit und die miteinander verbundenen Inseln der [DH6T/6T] Filme prädestinieren sie zur Verwendung in Feldeffekttransistoren. Es wird gezeigt, dass es möglich ist, die Ladungsträgerdichte im Kanal durch Änderung des Verhältnisses zwischen DH6T und 6T so zu verändern, dass der Transistor im Verar-mungs- oder Anreicherungsregime betrieben werden kann. Dabei bleibt die Ladungsträ-germobilität auf gleich bleibend hohem Niveau. Dies entspricht dem Dotieren eines anorganischen Halbleiters.
Abstract (eng):
This thesis is centered on studies of phase separation and mixing in co-deposited thin films of rod-like conjugated molecules. The main focus is to determine which molecular properties lead to phase separation and/or mixing of two materials. To address this question I used five materials, of importance in the context of “organic electronics”: pentacene (PEN), quaterthiophene (4T), sexithiophene (6T), p-sexiphenylene (6P), alpha,omega-dihexylsexithiophene (DH6T). With these it was possible to form material pairs which differ in the parameters: energy levels, length of the conjugated core, and alkyl-end-chain-substitution. All films were deposited by organic molecular beam deposition onto the chemically inert substrates silicon oxide and Mylar, a polyethylene terephthalate (PET) foil. The material pairs were deposited simultaneously from two thermal sublima-tion sources. The mixing ratio was controlled by the individual deposition rates, which were measured online by a microbalance. The total deposition rate was 0.5 nm/min, and the film thicknesses ranged from 4 nm to 40 nm. Phase separation is observed for material pairs with dissimilar conjugated core sizes, i.e. [4T/6T]. Noteworthy, the co-deposition of material pairs with similarly sized conju-gated cores [4T/PEN] and [6T/6P] lead to well ordered layered structures. The mole-cules show mixing within layers on a molecular scale and the long molecular axis is ori-ented almost perpendicular to the substrate surface. Material pairs with similarly sized conjugated core and alkyl-end-chain-substitution [6T/DH6T] and [6P/DH6T] show also growth in mixed layered structures. An especially appealing fact is that the interlayer distance increases proportional to the DH6T content in the film. This can be explained with a phase separation into an aromatic and an alkyl domain vertically to the substrate surface. A decrease of the DH6T content in the film leads to a less dense packing in the alkyl domain. This leads, due to the flexibility of the alkyl chains, to a decrease of the overall interlayer distance. The low surface corrugation and the interconnected islands render the material pair [6T/DH6T] well suitable for the use as active layer in organic field effect transistors. It is shown that it is possible to tune the charge carrier density in the channel by changing the ratio between 6T and DH6T. This effect enables switching the transistor from en-hancement to depletion mode, while maintaining a high charge carrier mobility. This is comparable to p-type doping of inorganic semiconductors.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 9 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 35 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe PDF: 91 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 9 2 8 8 9 6 2     2 9 3         3 2 4 7 13 12 9 13 10 14 35 16 5 6 11 23 18 15 16 10 14
PDF 11 7 9 10 12 11 2 28 26 35 38 33 37 48 46 23 28 25 33 38 72 53 40 51 34 40 46 60 45 67 82 75 91 82 43 34  

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 314 (8.49 pro Monat)
  • PDF – 1415 (38.24 pro Monat)
 
 
Generiert am 01.10.2014, 06:34:45