edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Magisterarbeit

Autor(en): Anke Bentzin
Titel: Die soziale und religiöse Bedeutung der Eheschließung für türkische Frauen der zweiten Generation in der Bundesrepublik Deutschland
Gutachter: Ingeborg Baldauf; Peter Heine
Erscheinungsdatum: 30.03.1998
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-1005889)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-1005894)
Fachgebiet(e): Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): Frauen, Migration, Türkinnen, Hochzeit, Islam in Deutschland
Schlagwörter (eng): women, migration, Turkish women, wedding, Islam in Germany
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III
Zitationshinweis: Bentzin, Anke: Die soziale und religiöse Bedeutung der Eheschließung für türkische Frauen der zweiten Generation in der Bundesrepublik Deutschland; Magisterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III , publiziert am 30.03.1998, urn:nbn:de:kobv:11-1005903
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Diese Magisterarbeit gibt einen Einblick in einen Bereich des privat-familiären Lebens der in Berlin ansässigen Türken, über den innerhalb der deutschen Bevölkerung größtenteils pauschalisierte und klischeehafte Vorstellungen herrschen. Die Arbeit präsentiert die Ergebnisse einer 1997 in Berlin durchgeführten empirischen Studie (qualitative Methoden) zur sozialen und religiösen Dimension der Heirat für sunnitische und alevitische Frauen der sogenannten zweiten Generation türkischer Migranten in Deutschland. Es wird u.a. der Frage nachgegangen, ob die Eheschließung für Türkinnen dieser Migrantengeneration eine religiöse Komponente besitzt oder ob sie lediglich zu den profanen, von der türkischen Gesellschaft erwarteten Etappen im Lebenslauf gehört. Unter Berücksichtigung des sozialen und religiösen Hintergrunds der für diese Studie befragten dreizehn jungen Türkinnen werden die einzelnen Schritte einer Heirat vom 'Versprechen' bis zur Hochzeitsfeier hinsichtlich ihrer sozialen und religiösen Relevanz für diese Frauen analysiert. Am Beispiel der Bedeutung der Eheschließung für in der Bundesrepublik sozialisierte Musliminnen soll ergründet werden, welchen Platz die Religion im Alltag türkischer Migrantinnen einnimmt. Daraus lassen sich auch Schlußfolgerungen über den Charakter des Islam in Deutschland entwickeln.
Abstract (eng):
This Master thesis presents the results of an empirical study carried out in 1997 in Berlin researching into the social and religious dimension of marriage for young second generation Turkish women in Germany. It looks into the question whether marriage has a religious component for Turkish women of this migrant generation or whether it merely is a part of the usual stages of the course of life they are obliged to follow by the Turkish society. Taking into account the social and religious background of the 13 interviewees the single steps of a Turkish marriage from the 'promise' (söz) to the wedding are analysed in terms of their social and religious relevance for these women. The example of the marriage of Muslim women who were socialised in Germany can contribute to finding out where religion ranks in the daily life of Turkish migrant women. From this it is also possible to draw conclusions about the character of Islam in Germany.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 25 Zugriffe HTML: 31 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 83 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 31 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 176 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 186 Zugriffe Startseite: 22 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 256 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 282 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 125 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 150 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 188 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 174 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 146 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 131 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 112 Zugriffe Startseite: 20 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 151 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 109 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 77 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 112 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 109 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 101 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 273 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 92 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 111 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 25 16 13 10 15 11 21 15 11 22 15 13 17 16 18 13 13 13 11 20 13 14 12 11 19 17 14 16 12 23 17 16 17 14
HTML 31 19 38 27 28 31 37 19 29 42 24 23 17 20 30 20 17 17 11 15 18 13 9 14 15 18 10 18 16 17 14 14 15 9
PDF 52 35 55 83 56 72 96 176 186 256 282 96 125 150 188 174 146 131 112 151 113 109 77 57 112 109 101 106 106 273 71 92 111 113

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 523 (15.38 pro Monat)
  • HTML – 695 (20.44 pro Monat)
  • PDF – 4172 (122.71 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.08.2014, 05:57:05