edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Sacha Alain Christophe de Wijs
Titel: Media and transition in central and eastern Europe – a comparison between the German Democratic Republic and Hungary
Gutachter: Silvia von Steinsdorff; Astrid Lorenz
Erscheinungsdatum: 02.11.2009
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100103080)
Fachgebiet(e): Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): Medien, Osteuropa, Transformation, Demokratisierung, Mitteleuropa
Schlagwörter (eng): Eastern Europe, Transformation, Democratization, Media, Central Europe
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III
Lizenz: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung (CC BY NC ND)
Zitationshinweis: de Wijs, Sacha Alain Christophe: Media and transition in central and eastern Europe – a comparison between the German Democratic Republic and Hungary; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III , publiziert am 02.11.2009, urn:nbn:de:kobv:11-100103080
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Diese Dissertation untersucht die Rolle der Massenmedien am Anfang der politischen Transformationsprozesse in den vormals realsozialistischen Staaten Mittel- und Osteuropas am Fallbeispiel der DDR und Ungarn in vergleichender Perspektive. Obwohl existierende Forschungsstudien von einem Zusammenhang zwischen Medien und Demokratisierung ausgehen, fehlten bislang empirisch überzeugende Nachweise über die Rolle der Medien auf die Demokratisierungsprozesse in der Region. Somit wurde ein zentraler – jedoch bislang weitgehend vernachlässigter – Aspekt der Transformationsforschung von dieser Arbeit aufgegriffen. Die Untersuchung konzentriert sich auf die Rolle der Printmedien in der Region, und geht insbesondere der Frage nach, ob die Medien eher als „Katalysator“ der Demokratisierungsprozesse oder doch als „Mitläufer“ zu betrachten sind. Anhand einer vergleichenden Inhaltsanalyse von jeweils zwei offiziellen Tageszeitungen in beiden Ländern zwischen 1989 und 1990, wird in der Arbeit gezeigt, dass die Medien eine aktive und positive Rolle während den unmittelbaren Transformationsprozessen hatten, also als „Katalysatoren“ zu betrachten sind. Die Arbeit kommt zum Ergebnis, dass die Medien die jeweiligen Transformationen zwar selber nicht einzuleiten vermochten, sie jedoch die Ereignisse und die Dynamik, unmittelbar als die jeweilige „Wende“ eingeleitet wurde, verstärkten.
Abstract (eng):
This thesis examines the role played by the mass media at the beginning of the political transformation of the former socialist states of central and eastern Europe, through a direct comparison of the GDR and Hungary. Although existing studies have suggested a casual relationship between the media and democratization, a lack of empirical evidence on the role of the media in democratization processes in the region still existed. Here, a central - but up to now largely neglected - aspect of the research on democratic transformation processes is thus analysed. The thesis attempts to answer the question of whether the media led or followed the democratization processes that were underway in the region by concentrating on print media. Through a comparative content analysis of two official newspapers in each country of analysis between 1989 to1990, it is suggested that the media assumed an active and positive role during the immediate transformation processes. Although the media were not able to initiate the respective transformations, they did act as a catalyst on the unfolding events as soon as the beginning of the demise of the socialist state systems were initiated.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 91 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 87 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 114 Zugriffe PDF: 100 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 70 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 73 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 8 4 5 3 7 3 5     6 8 3         2 4 3 3 2 3 6 3 6 3 3 4 5 5 5 3 4 3 1 5   1 9
PDF 21 7 5 11 21 13 16 33 19 20 37 18 21 32 50 17 47 51 47 46 40 41 48 32 40 59 47 56 75 67 91 71 87 49 96 114 100 70 73

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 135 (3.46 pro Monat)
  • PDF – 1788 (45.85 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.12.2014, 15:17:03