edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Konferenzbeitrag

Autor(en): Arne Fellien
Titel: Informatik in der DDR – am Beispiel von Projektvorhaben
Erscheinungsdatum: 15.09.2010
Erschienen in: Informatik in der DDR – Tagung Berlin 2010 ; Tagungsband zum 4. Symposium „Informatik in der DDR“ am 16. und 17. September 2010 in Berlin (iddr2010)
16.09.2010 - 17.09.2010
Berlin

S. 57-65
Herausgeber: Wolfgang Coy; Peter Schirmbacher
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100174656)
Fachgebiet(e): Informatik
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die Informatik in der DDR hat sich zu einem gewissen Grad anders entwickelt als das in den westlichen Staaten der Fall war. Dieses hat seine Ursache in den unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen, die sich aus der Realität des sozialistischen Alltags ergaben. Während die westliche Informatik auf einen breiten Markt technischer Entwicklungen zurückgreifen konnte, war die technische Ausstattung mit Informations- und Kommunikationstechnologie in der DDR eher als sparsam zu bezeichnen. Die vorhandenen technischen Mittel mussten deshalb sehr viel effektiver genutzt werden, was den Informatikern ein hohes Maß an Kreativität abverlangte, wenn es zum Beispiel um die Nutzung begrenzter Speichermedien oder die Berücksichtigung unzureichender Verarbeitungsgeschwindigkeit ging. Besonders im wissenschaftlichen Bereich hatte dieses zur Folge, dass die theoretische Komponente der Entwicklung sehr viel weiter fortgeschritten war als die praktische Umsetzung. Die so gewonnenen Erfahrungen und Forschungsergebnisse konnten nach dem Fall der Mauer erfolgreich verwendet und weiter ausgebaut werden.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 1 4 1 8 3 8 6 3 5 6 9 7 5 12 5 9   5 3 4 13 8 6 5 9 8 11 3 8 1 6 7 5 1 3 8 1 3
PDF 7 10 2 9 10 8 1 1 9 5 13 14 14 20 12 10 5 12 21 20 15 16 18 9 14 16 22 17 18 21 23 18 20 27 19 23 12 20

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 210 (5.53 pro Monat)
  • PDF – 531 (13.97 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.10.2014, 20:11:01