edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Henning Döscher
Titel: Benchmarking surface signals when growing GaP on Si in CVD ambients
Gutachter: W. Masselink; T. Hannappel; W. Daum
Erscheinungsdatum: 26.11.2010
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100178927)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): Heteroepitaxie von III-V-Halbleitern auf Silizium, Grenzfläche polarer Schichten zu nicht-polaren Substraten, metall-organische Gasphasenabscheidung, in-situ Reflexions-Anisotropie- Spektroskopie, Anti-Phasen-Unordnung, GaP(100), Si(100), MOVPE, RAS, XPS, LEED, STM, LEEM
Schlagwörter (eng): III-V semiconductor heteroepitaxy on silicon, polar on non-polar interface, metal-organic vapor phase epitaxy, in situ reflectance anisotropy spectroscopy, anti-phase disorder, GaP(100), Si(100), MOVPE, RAS, XPS, LEED, STM, LEEM
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Döscher, Henning: Benchmarking surface signals when growing GaP on Si in CVD ambients; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 26.11.2010, urn:nbn:de:kobv:11-100178927
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Diese Arbeit untersucht das Aufwachsen von dünnen GaP-Schichten auf Si(100)-Oberflächen mittels metallorganischer Gasphasenabscheidung (MOVPE) und die damit verbundene Entstehung von Antiphasendomänen (APDs). Die Vermessung der Si(100)-Substratoberfläche, der III-V/Si(100)-Grenzfläche und der abgeschiedenen GaP-Filme mit oberflächenempfindlichen Messverfahren dient der Etablierung APD-freier III-V-Heteroepitaxie auf Si(100). Die Präparation reiner Si(100)-Oberflächen frei von Sauerstoff in der MOVPE-Umgebung konnte durch Röntgenphotoelektronenspektroskopie (XPS) belegt werden. Vorwiegend doppelgestufte Substrate wurden sowohl auf 0.1°, 2° als auch 6° fehlorientierten Substraten erzielt. Im Widerspruch zu etablierten Ergebnissen im Ultrahochvakuum richteten sich die Dimere auf 0.1° und 2° Proben senkrecht zu den Doppelstufenkanten aus, vermutlich durch den Einfluss des Wasserstoffs in der MOVPE. Infrarotspektroskopie (FTIR) belegte eine Monohydridterminierung infolge der Präparation, während in-situ Reflexions-Anisotropie-Spectroskopie (RAS) zeigte, dass diese bei höheren Prozesstemperaturen nicht vorliegt. Für die GaP-Heteroepitaxie auf diesen Substraten wurde ein optisches in-situ Messverfahren für die quantitative Bestimmung des APD-Gehaltes entwickelt, welches auf dem eingehenden Verständnis der Rekonstruktionen von GaP(100), der assozierten RAS-Signaturen und dem mit Rastertunnelmikroskopie (STM) und Beugung niedrigenergetischer Elektronen (LEED) etablierten mikroskopischen Verständnis der Oberflächen beruht. Die APD-Quantifizierung mittels RAS wurde durch empirische Korrektur von Interferenzeffekten und optische Modellrechnungen, die auch Rückschlüsse auf die Grenzflächenanisotropie erlauben, deutlich verbessert. Der Abgleich mit unterschiedlichsten Mikroskopiemethoden, basierend auf niedrigenergetischen Elektronen (LEEM), Elektronentransmission (TEM) und Rasterkraftverfahren (AFM) bestätigt die erzielten Ergebnisse.
Abstract (eng):
The present work investigates the growth of thin, pseudomorphic GaP films by metalorganic vapor phase epitaxy (MOVPE) on Si(100) surfaces by a variety of surface-sensitive methods and pays with specific attention to the substrate induced anti-phase disorder in this lattice matched model system for III-V/Si(100) heteroepitaxy. Thorough X-ray photoelectron spectroscopy investigations verified the preparation of clean Si(100) surfaces free of oxygen in the MOVPE ambient. Predominantly double-layer stepped Si(100) surfaces were obtained for 0.1°, 2°, and 6° misoriented substrates. In contrast to results established in ultra-high vacuum (UHV), double-layer steps with dimers oriented perpendicular to their edges were observed, which was attributed to the presence of hydrogen as a process gas in the MOVPE environment. A monohydride termination of Si(100) was determined after substrate preparation by Fourier-transform infrared spectroscopy (FTIR), while reflectance anisotropy spectroscopy (RAS) showed the absence of hydrogen termination at higher temperatures. Optical in situ spectroscopy was established as a method for the quantitative evaluation of anti-phase disorder in GaP heteroepitaxy based on a detailed understanding of the GaP(100) surface reconstructions, of the development of the corresponding RAS signatures, and of the associated surface structure studied by scanning tunneling microscopy (STM) and low-energy electron diffraction (LEED). The in situ RAS quantification was greatly improved by empirical correction of thin film interference and optical model calculations, which also enable extraction of the GaP/Si(100) interface anisotropy. The characterization was supported by benchmarking to atomic force microscopy (AFM) and transmission electron microscopy (TEM) results as well as to low energy electron microscopy (LEEM), which was used for surface sensitive visualization of anti-phase domains on a mesoscopic length scale.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 73 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 95 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 5 1 5 3 2 7 7     2 5 1         2 1 1 2 1 2 2 1   5 3   3 6 1 2 1 5 2
PDF 9 5 18 12 8 25 24 25 27 19 32 25 13 24 16 17 43 27 26 25 41 25 41 34 26 40 40 45 54 68 64 73 95 50 59

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 78 (2.23 pro Monat)
  • PDF – 1175 (33.57 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.08.2014, 11:39:22