edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Magisterarbeit

Autor(en): Hanna Studinger
Titel: Kasusfehler in Nominalphrasen von Lernern des Deutschen als Fremdsprache
Erscheinungsdatum: 22.03.2010
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100186792)
Fachgebiet(e): Sprachwissenschaft, Linguistik
Schlagwörter (ger): Korpuslinguistik, Deutsch als Fremdsprache, Kasus, Kasusfehler, Kasuszuweisung, Determinatorphrasen (DP), Government-and-Binding-Theory
Schlagwörter (eng): corpus linguistics, case, case assignment, determiner phrase (DP), german as a foreign language, Government-and-Binding-Theory
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II
Zitationshinweis: Studinger, Hanna: Kasusfehler in Nominalphrasen von Lernern des Deutschen als Fremdsprache; Magisterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II , publiziert am 22.03.2010, urn:nbn:de:kobv:11-100186792
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Diese Arbeit betrachtet das deutsche Kasussystem, im Besonderen die Art der Kasuszuweisung in der Government-and-Binding-Theory. Dabei steht die These im Zentrum, dass sich auf Grund der Idee der strukturellen Kasuszuweisung Regeln formulieren lassen, die den größten Teil der Kasusvorkommen, die unmarkierten Fälle, erfassen, was einen geringeren kognitiven Aufwand für Lerner des Deutschen als Fremdsprache bedeutet, da statt bestimmten Valenzeigenschaften für jedes Verb Kasus-Zuweisungsregeln erstellt und gelernt werden können. (Wegener 1990, 1995) Basierend auf der theoretischen Diskussion wird ein Annotationsschema entwickelt und eine korpusbasierte Kasusfehleranalyse von Lernerdaten (Subkorpus des FALKO-Korpus) durchgeführt. Anhand der Ergebnisse wird geprüft, ob sich die Tendenz feststellen lässt, dass Abweichungen von der unmarkierten Verwendung der Kasus einen besonderen Fehlerschwerpunkt bei den Lernern des Deutschen als Fremdsprache darstellen. Aufgrund von mangelnden Daten kann nicht zu allen Punkten eine Aussage gemacht werden. Doch lassen sich bei der Datenauswertung zusammenfassend Tendenzen feststellen, dass Abweichungen von der unmarkierten Verwendung bei Kasusfehlern einen Schwerpunkt darstellen. Auch wenn diese Ergebnisse kritisch zu betrachten sind, findet sich Wegeners (1990,1995) These durch die sich bei der Fehleranalyse zeigenden Tendenzen bestätigt.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 81 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 4   2 3 1 1 7 3 4   1 1 4 5 6 1 3 1 1 1 2 1     5 1 1 3 1 1 3 3 1 2 1
PDF 35 25 41 47 39 32 39 53 48 45 69 37 42 50 39 113 79 47 40 45 44 59 28 42 40 43 45 67 56 62 50 81 59 59 40

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 74 (2.11 pro Monat)
  • PDF – 1740 (49.71 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.09.2014, 14:13:26