edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Frank Stüber
Titel: Anforderungen, Entwurfsmuster und Systeme für kollaboratives Schreiben
Gutachter: Peter Schirmbacher; Wolfgang Coy
Erscheinungsdatum: 14.11.2011
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100196745)
Fachgebiet(e): Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Schlagwörter (ger): Kollaboration, Kollaboratives Schreiben, Kollaborative Textverarbeitung, Kollaborative Entwurfsmuster
Schlagwörter (eng): Collaboration, Collaborative Writing, Collaborative Text Processing, Collaborative Design Patterns
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I
Lizenz: Public Domain Dedication (CC0 1.0)
Zitationshinweis: Stüber, Frank: Anforderungen, Entwurfsmuster und Systeme für kollaboratives Schreiben; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I , publiziert am 14.11.2011, urn:nbn:de:kobv:11-100196745
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Kollaboratives Schreiben (KS) bezeichnet das gemeinsame Erstellen eines Textdokuments in einer Gruppe, deren Mitglieder zur gleichen Zeit oder an unterschiedlichen Zeiten, am gleichen oder an unterschiedlichen Orten arbeiten können. Ausgehend von einer detaillierten KS-Analyse und den daraus resultierenden Anforderungen an softwaregestützte KS-Systeme, werden zunächst typischen Entwurfsmuster für die Implementation derartiger Systeme herausgearbeitet. Im Anschluss daran werden zwei unterschiedliche Software-Architekturen entwickelt und diskutiert. Zum einen ist dies eine Erweiterung des etablierten Protokollstandards WebDAV um eine auf Textabschnitten basierende Synchronisation, zum anderen eine idealtypische Architektur für ein neu zu entwickelndes KS-System, welche im Gegensatz zu herkömmlichen Textverarbeitungssystem nicht nur den Text sondern ein Projekt, bestehend aus Text und dessen verknüpften bzw. begleitenden Ressourcen, in den Mittelpunkt der Kollaboration stellt.
Abstract (eng):
Collaborative writing (CW) is a joint work to create a text document in a group whose members are working at different times and at different locations. Firstly, based on a detailed analysis of CW and the resulting demands on software-based CW systems, typical patterns for the implementation of such systems are identified. Subsequently, two different software architectures are developed and discussed. While the first is an extension of the established protocol standard WebDAV to include a section based text synchronization. The second is an ideal type architecture for a newly developed CW system, which in contrast to a conventional word processing system takes not only the text at the center of collaboration but a complete project consisting of text and its linked or associated resources.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 92 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 116 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 104 Zugriffe
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 6 5     3 2 7           5 2 8 12 14 8 18 7 9 6 12 13 13 18 19 16 12 8 5 3 7
PDF 9 24 20 35 25 17 19 27 18 15 15 21 38 19 28 41 37 26 44 21 29 35 60 41 34 50 68 92 116 52 34 43 104

Gesamtzahl der Zugriffe seit Dec 2011:

  • Startseite – 238 (7.21 pro Monat)
  • PDF – 1257 (38.09 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.11.2014, 05:32:32