edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Karolina Kwapień
Titel: Active sites for methane activation in MgO and Li doped MgO
Gutachter: Joachim Sauer; Hans-Joachim Freund
Erscheinungsdatum: 16.04.2012
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100201299)
Fachgebiet(e): Chemie
Schlagwörter (ger): Dichtefunktionalrechnungen, Strukturbestimmung, Magnesiumoxid, oxidative Kupplung von Methan, C-H-Bindungsaktivirung
Schlagwörter (eng): density functional calculations, structure determination, magnesium oxide, oxidative coupling of methane, C-H bond activation
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Lizenz: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung (CC BY NC ND)
Zitationshinweis: Kwapień, Karolina: Active sites for methane activation in MgO and Li doped MgO; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 16.04.2012, urn:nbn:de:kobv:11-100201299
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Dissertation präsentiert eine detaillierte quantenchemische Untersuchung der H-Abstraktion von Methan durch MgO und Li dotiertes MgO. Motiviert wurde die durch das UniCat-Excellenz-Cluster, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die oxidative Kupplung von Methan (OCM) im Detail zu verstehen. Basierend auf der Hypothese, dass Li+O•– Spezies für den H-Abstraktion Schritt verantwortlich sind, wurden kleine kationische MgO- und Li dotierte MgO-Cluster (die O•– Sites modellieren) untersucht. Zur Erstellung von möglichst realen Gasphasen-Modell-Systemen, wurde die globalen Minima der Gasphasencluster mittels eines genetischen Algorithmus bestimmt. Zum Vergleich wurden auch die Strukturen von neutralen MgO-Cluster bestimmt, um eventuelle strukturelle Unterschiede zu erkennen. Anschließend wurden die optimierten Cluster in Bezug auf ihre Eignung zur C-H-Bindungsaktivierung von Methan untersucht. Die Verwendung von kleinen Cluster-Größen ermöglicht es, die Reaktion im Detail zu studieren und verschiedene Methoden der Berechnung zu vergleichen. Die Ergebnisse für die kleinen Cluster wurden anschließend mit realistischeren Modellen verglichen, die eine genauere Beschreibung der Li dotierten Oberflächen ermöglichen, wie zum Beispiel non-embedded und embedded-Cluster und slab Modelle. Unerwartete Ergebnisse für die Betrachtung der Li+O•– Spezies haben zur Untersuchung von zusätzliche Arten von Defekten in MgO (wie niedrig koordinierten O2-Seiten, O-Leerstellen mit unterschiedlicher Ladung und Verunreinigungen) geführt, die als aktive Zentren in OCM fungieren können. Insbesondere wurden morphologische Defekte und verschiedene Arten von F Zentren untersucht. Die Aktivierung von Methan an defekten MgO-Oberflächen wurde innerhalb eines Cluster-Ansatzes untersucht und durch periodische Berechnungen mittels periodic slab models verifiziert. Die Ergebnisse wurden mit vorhandenen experimentellen Daten verglichen.
Abstract (eng):
This work presents a detailed quantum chemical (mostly DFT) study of H abstraction from methane by MgO and Li doped MgO. It is motivated by the UniCat effort to understand the oxidative coupling of methane (OCM). Based on the hypothesis that an Li+O•– species is responsible for the H abstraction step in OCM small cationic MgO and Li doped MgO clusters (which model O•– sites) were investigated. Because we were interested in real gas phase model systems the global minimum structures of (MgO)n+ and LiO(MgO)n-1 clusters were first determined (by means of genetic algorithm) and then used in subsequent reactivity studies. To check if there are any structural differences between neutral and cationic MgO clusters the neutral species were studied as well. After structure determination, the activation of methane by the O•– radical sites was investigated. The small cluster sizes enabled to study the reaction in detail and to compare different methods of calculations. The results were verified by comparison with more realistic models that mimic Li doped MgO surface, like non-embedded and embedded clusters and slab models. However, unexpected results for the Li+O•– sites led to the consideration of additional types of sites in MgO that may be active for OCM – such as low-coordinated O2- sites, O vacancies with different charge and impurity defects. In particular morphological defects and different types of F centers were investigated. Methane activation by defective MgO surface was studied by a cluster approach and then followed by periodic calculations on periodic slab models. The results were compared to existing experimental data.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 9 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Monat May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Startseite   2 5 15         3 1 4 2   6 3 3 2 7 4 4 2 1 2 1   4
PDF 9 7 13 28 4 6 10 12 30 34 23 30 24 13 32 7 14 31 17 35 65 50 53 51 54 25

Gesamtzahl der Zugriffe seit May 2012:

  • Startseite – 71 (2.84 pro Monat)
  • PDF – 677 (26.04 pro Monat)
 
 
Generiert am 31.07.2014, 10:19:49