edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Beitrag in einem Sammelband

Autor(en): Eva Bahl; Marina Ginal
Titel: Von Opfern, Tätern und Helfer(innen) – Das humanistische Narrativ und seine repressiven Konsequenzen im Europäischen Migrationsregime
Erscheinungsdatum: 01.02.2012
Erschienen in: Kritische Migrationsforschung? – Da kann ja jeder kommen. (netzwerkmira)

S. 201-217
Herausgeber: Netzwerk MiRA
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100201352)
Fachgebiet(e): Politik ; Soziale Probleme, Sozialarbeit ; Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): EU, BRD, Ausländerpolitik, Migrationsmanagement, Sexarbeit Prostitution, Sozialpolitik, Sozialarbeit
Schlagwörter (eng): prostitution, EU, Germany, Migration Management, sex-work, social politics, social work, policy on foreigners
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III, Institut für Sozialwissenschaften
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Um Verschiebungen im Diskurs um Menschenhandel auf EU-Ebene geht es den Mitstreiterinnen des Netzwerks kritische Migrations- und Grenzregimeforschung Marina Ginal und Eva Bahl. Zentral ist dabei die Erzählung von einer anderen Perspektive auf den Opfer- sowie Täterbegriff in der Sexarbeit. Die Autorinnen fokussieren aktuelle Debatten, die sie z. B. auf zeitnahen Konferenzen zwischen den TeilnehmerInnen aus NGOs, international tätigen Regierungsorganisationen und VertreterInnen der Forschung zusammengestellt haben. So zeigen Bahl und Ginal nicht nur wie Opfer gemacht, sondern auch ihre Rückführung in Herkunftsländer der SexarbeiterInnen als einzig menschenrechtlich möglicher Umgang mit MigrantInnen in diesem monetär wirkungsmächtigen Arbeitsbereich politisch konstruiert wird. Eine Einordnung in theoretisch-akademische Diskurse über Begriffe wie Sexarbeit oder auch Debatten um die Europäisierung der Flüchtlingspolitiken in Bezug auf Menschenhandel nehmen die Autorinnen ebenfalls vor.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 131 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Monat May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Startseite 3 3 7   6 4 5   1 3 1 1 4 4 4   1 4 3 1 3 4 8
PDF 20 22 33 19 24 17 25 29 43 69 20 24 29 22 27 131 39 32 34 15 35 42 42

Gesamtzahl der Zugriffe seit May 2012:

  • Startseite – 70 (3.04 pro Monat)
  • PDF – 793 (34.48 pro Monat)
 
 
Generiert am 17.04.2014, 16:06:07