edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Volker Wendel
Titel: Neuartige Wirt-Gast-Komplexe basierend auf Cycloheptatrienbausteinen
Gutachter: J. Mattay; U. Koert; W. Abraham
Erscheinungsdatum: 24.09.1998
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-1008546)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-1008552)
Fachgebiet(e): Chemie
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Wendel, Volker: Neuartige Wirt-Gast-Komplexe basierend auf Cycloheptatrienbausteinen; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 24.09.1998, urn:nbn:de:kobv:11-1008567
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In Supramolekülen ist Information in Form von strukturellen Besonderheiten gespeichert. Der Schlüssel zur technologischen Anwendung solcher Supramoleküle liegt in ihrer reversiblen Schaltbarkeit. Cycloheptatrieneinheiten an Calixarenen oder Rotaxanen sind solche potentiellen Schalter. Durch die Oxidation der Cycloheptatrieneinheiten an Calixarenen und Rotaxanen in die korrespondierenden Tropyliumderivate wechseln Donatoreigenschaften des Supramoleküls zu ausgeprägten Akzeptoreigenschaften. Supramolekulare Strukturen konnten mit diesen Tropyliumderivaten und einem makrozyklischen Polyether aufgebaut werden. Darüberhinaus ließen sich Supramoleküle auch unter Verwendung von Cycloheptatrienderivaten und verschiedenen Ammonium-, Iminium- und Tropyliumsalzen generieren. Die supramolekularen Wechselwirkungen der entsprechenden Wirt-Gast-Komplexe wurden mittels NMR-Titration untersucht. FAB-MS-Messungen bestätigen 1:1-Komplexe. In Gegenwart von Wasserstoffbrückenakzeptoren zeigen die Tropyliumderivate der Calixarene außerdem einen starken bathochromen Shift und eine drastische Verschiebung des pKa-Wertes durch die Ausbildung eines chinoiden Systems.
Abstract (eng):
Supramolecules incorporating cycloheptatrien building blocks represent potential switchable components of host-guest-complexes and rotaxanes, respectively. Both a macrocycle based on calixarene and a molecular thread containing arylcycloheptatrien units were synthesized. A change of properties of these macrocycles may take place by oxidation of the cycloheptatrienyl building blocks forming their corresponding tropylium salts. The cycloheptatrienyl unit has donor properties while tropylium salts are strong electron acceptors. A pseudorotaxane was formed as a supramolecular assembly with different tropylium units in a molecular wire using polyethers. Another kind of supramolecular assembly with cycloheptratrienyl derivatives of calixarenes as host with different ammonia-, iminium-, and tropylium salts as guests was studied. With the help of NMR-titration experiments the interaction of these host-guest-complexes were examined. Investigations with FAB-MS supported an 1:1- stoichiometry of the formed complexes. In the presence of hydrogen bond acceptors the tropylium derivatives of calixarenes exhibited strong bathochromic shifts by building up a quinoid structure in the system. The pka-values of the tropylium derivatives were decreased drastically compared with the unsubstituted calixarenes.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 6 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 68 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 59 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 67 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 67 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 86 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 66 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 68 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 73 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 89 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 65 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 82 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 59 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 103 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 104 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 54 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 57 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 143 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 110 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 116 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 101 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 80 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 79 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 76 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 69 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 6 5 8 3 8 5   11 4 6 4 7 8 3 13 7 5 6 5 3 3 5 4 3 2 4 2   3 3 6 2 1   3 4 2
HTML 50 35 33 42 68 59 70 67 67 86 72 66 68 73 89 65 82 46 62 43 46 59 103 104 52 54 57 53 143 81 110 116 101 80 79 76 69
PDF 7 1 6 6 21 8 16 17 17 27 23 11 19 10 15 15 30 28 30 23 36 28 29 20 23 22 17 40 34 19 30 27 24 29 28 28 21

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 164 (4.43 pro Monat)
  • HTML – 2626 (70.97 pro Monat)
  • PDF – 785 (21.22 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.10.2014, 04:48:58