edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Tilo Wolf
Titel: Nichtinvasive Messung von regionalen cerebralen Oxygenerierungsänderungen während Leao´s ´corticale depression und spontaner Depolarisation bei fokaler verebraler Ischämie mit der Nah-Infrarot-Spektroskopoie
Gutachter: Oliver Kempski; R. Haberl; U. Dirnagl
Erscheinungsdatum: 11.05.1998
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10010093)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10010102)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Nah-Infrarot-Spektroskopie, fokale zerebrale Ischämie, regionale zerebrale Blutoxygenierung, Ratte
Schlagwörter (eng): Near-Infrared-Spectroscopy, Cortical Spreading Depression, Cerebral Blood Oxygenation, Ischemia
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Wolf, Tilo: Nichtinvasive Messung von regionalen cerebralen Oxygenerierungsänderungen während Leao´s ´corticale depression und spontaner Depolarisation bei fokaler verebraler Ischämie mit der Nah-Infrarot-Spektroskopoie; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 11.05.1998, urn:nbn:de:kobv:11-10010112
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (eng):
In this thesis the optical method of Near-Infrared-Spectroscopy (NIRS) is evaluated with regards to its capability of non-invasive detection of Leão´s cortical spreading depression (CSD) and spontaneous peri-infarct-depolarizations (PID). With the NIR-spectrometer NIRO 500 (Hamamatsu, Japan) regional cerebral oxy-genation (rCBO) changes were measured during CSD in 9, and during PID in 10 barbiturate anesthatized rats. The method if NIRS that relies on oxygen-dependent absorption changes of hemo-globin and cytochrome oxydase as well as the high penetrability of biologic tissues for light in the range between 700 and 1000 nm proved suitable to detect and to distinguish both CSD and PID experimentally. This distinction relies on the robust decrease of deoxy- and increase of oxyhemo-globin concentrations (i.e. a relative hyperoxemia) during CSD while PID is cha-racterized by an initial increase of deoxy- and decrease of oxyhemoglobin (relative hypooxemia). Despite the profound anatomical differences between gyrencephalic humans and lyssencephalic rats, the observed patterns of rCBO changes may guide the inter-pretation of future NIRS measurements in patients with migraines with aura (CSD) or stroke (PID). However, for concentration changes of oxydized cytochrome aa3 with its low con-centration compared to the hemoglobins, the pathophysiological interpretation of the data obtained with NIRO 500 is confounded by the limits of attenuation mea-surements at only four wavelengths. A validation of the cytochrome oxydase signal and an improved quantification of all concentration changes is highly desirable and may be achieved by employment of a continuous-wavelength device measuring the full spectral range of the near infrared. It would also allow to measure the mean optical pathlength in the highly scattering tissue and to correct for its physiologically occuring changes e.g. by measurements at the water absorption peak. Similar improvements would enhance the value of the method for further physiolo-gical and pathophysiological studies because NIRS provides the unique opportu-nity to obtain simultaneous data on blood oxygenation as well as the redox state of the mitochondrial cytochrome oxydase.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Startseite 3   4   5 1   10 1 2     2   4 1 3 3 1   1 4 2 2   7 2 4 4 3 1 1 2 1
HTML 27 17 14 34 50 38 36 37 32 32 26 30 17 29 32 17 35 27 21 24 38 17 18 11 20 23 35 22 28 41 35 24 30 28
PDF 14 4 6 10 24 21 14 13 30 11 18 14 12 9 23 20 39 22 20 27 27 18 19 12 14 19 26 13 21 34 26 19 27 26

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 74 (2.18 pro Monat)
  • HTML – 945 (27.79 pro Monat)
  • PDF – 652 (19.18 pro Monat)
 
 
Generiert am 25.07.2014, 12:30:27