edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Joachim Günther Schulz
Titel: Identifikation des Glykosylphosphatidylinositol-verankerten Heparan Sulfat Proteoglykans Glypikan als Toxizitäts-vermittelndem Rezeptor für Beta-Amyloid der Alzheimer´schen Krankheit in der neuronalen PC12 Zellinie
Gutachter: F. A. Henn; K. Beyreuther; Karl Max Einhäupl
Erscheinungsdatum: 02.04.1998
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10010156)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10010161)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Alzheimer, Glypikan, PC12
Schlagwörter (eng): Alzheimer, Glypican, PC12
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Schulz, Joachim Günther: Identifikation des Glykosylphosphatidylinositol-verankerten Heparan Sulfat Proteoglykans Glypikan als Toxizitäts-vermittelndem Rezeptor für Beta-Amyloid der Alzheimer´schen Krankheit in der neuronalen PC12 Zellinie; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 02.04.1998, urn:nbn:de:kobv:11-10010172
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In der vorliegenden Arbeit konnte mit der PC12 Zellinie und dem MTT Viabilitätsassay Glypikan, ein Glykosylphosphatidylinositol-verankertes Heparan Sulfat, als Rezeptor identifiziert werden, der die toxischen Effekte von [beta]-Amyloid vermittelt. Kompetitive Substanzen im Medium, enzymatische Behandlung der Zelloberfläche und Block spezifischer zellulärer Synthesewege wurden eingesetzt. [beta]-Amyloid wird eine zentrale Rolle in der Pathogenese der Alzheimer'schen Krankheit zugeschrieben. Eine Intervention auf Ebene der [beta]-Amyloid-Rezeptor Interaktion könnte einen Therapieansatz für die Alzheimer'sche Krankheit darstellen. Weitere Experimente sind notwendig, um die Rolle von Glypikan bei der Vermittlung der [beta]-Amyloid Toxizität im Alzheimer-Gehirn zu untersuchen, z.B. in der Primärkultur von Neuronen und Mikroglia oder im lebenden Hirnschnitt. Eine ähnliche anatomische Verteilung der Glypikanexpression im Rattenhirn und der neurofibrillären Bündel im Alzheimergehirn wurde gefunden. Eine mögliche Rolle für Glypikan bei der Entstehung der neurofibrillären Bündel muß im Autopsiegehirn von Alzheimerpatienten überprüft werden.
Abstract (eng):
[beta]-amyloid is thought to play a major role in the pathogenesis of Alzheimer's disease. In PC12 cell culture, competitive substances in cell culture medium, enzymatic cell surface treatment und block of specific cell synthesis pathways were used to identify glypican, a GPI- anchored heparan sulfate proteoglycan, as a receptor that mediates the toxic effects of [beta]-amyloid.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Startseite 5 1 2 2 8   6 10 3 6 10 2 4 6 8 3 4 5 3 5 5 5 2 4 2 7 3 2 5 2 2
HTML 46 34 37 32 44 46 42 39 32 48 38 20 38 50 37 30 33 32 35 29 36 29 41 22 17 27 33 30 42 24 28
PDF 24 31 22 33 38 21 29 27 35 26 25 24 15 16 28 16 54 63 38 45 44 34 35 21 30 33 47 39 64 54 43

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 132 (4.26 pro Monat)
  • HTML – 1071 (34.55 pro Monat)
  • PDF – 1054 (34 pro Monat)
 
 
Generiert am 19.04.2014, 07:06:15