edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Jörg Burkowitz
Titel: Effektivität ärztlicher Kooperationsbeziehungen - Aus den Augen, aus dem Sinn ... ? Empirische Analyse auf der Basis von Patientendaten
Gutachter: Anabella Weismann; Ralph Brennecke; Stefan N. Willich
Erscheinungsdatum: 02.06.1999
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10010617)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10010629)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Überweisungen, Hausarzt, Facharzt, Kooperation
Schlagwörter (eng): referrals, general practitioner, consultants, co-operation
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Burkowitz, Jörg: Effektivität ärztlicher Kooperationsbeziehungen - Aus den Augen, aus dem Sinn ... ? Empirische Analyse auf der Basis von Patientendaten; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 02.06.1999, urn:nbn:de:kobv:11-10010635
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Der medizinische Fortschritt führte zu einer bis heute nicht abgeschlossenen Spezialisierung und Differenzierung medizinischer Fächer und hat zur Folge, daß der Arzt bei der Behandlung auf interärztliche Kooperation angewiesen ist. Der Patient kehrt jedoch häufig nach erfolgter fachärztlicher Behandlung nicht zum Hausarzt zurück, oder das Resultat wird nicht zurückgemeldet. Die Studie hatte die Aufgabe, diese Defizite in der ärztlichen Kooperation aufzudecken und die Effektivität interärztlicher Kooperationsbeziehungen zu untersuchen. Ziele waren die Beschreibung von Art und Umfang der außerhausärztlichen Behandlungen, die Untersuchung der Vollständigkeit von Überweisungsprozessen und die Analyse von Determinanten auf das Rückmeldeverhalten. In einer hausärztlich tätigen internistischen Praxis wurden die schriftlichen Mitteilungen und die Einträge über externe Behandlungen in der Befunddatei des Praxiscomputers aus einem Jahr erhoben. Zusätzlich standen aus einer Patientendatenbank retrospektiv die Daten aller Konsultationen in den letzten 3 Jahren für die Analyse zur Verfügung. Für über die Hälfte der Ein- und Überweisungen konnte keine Rückmeldung gefunden werden. Auf der anderen Seite hatten zwei Drittel der Mitteilungen keine Überweisung als Grundlage. Ein Fünftel der Informationen über externe Behandlungen, die den Hausarzt erreichten, resultierten aus Patienteninformationen während der Anamnese. Den größten Einfluß auf das Überweisungsgeschehen hatte die Häufigkeit des Hausarztbesuchs. Patienten mit häufigen Besuchen hatten öfter Überweisungen und Rückmeldungen und einen höheren Anteil vollständiger Überweisungsprozesse.
Abstract (eng):
The medical progress led to an ongoing specialization and differentiation of medical specialities. As a result the physician depends on co-operation with colleagues. But the patient often doesn't return to the general practitioner after consultation of the consultant or the results are not reported back. The task of the study was to reveal deficits of physicians' co-operation and to examine the effectiveness of physicians' relationships. Aims were description of type and extent of consultants treatment, completeness of referrals and analysis of determinants for the feedback behaviour. Written reports and entries in the electronic patient-file about treatments of other physicians as the general practitioner were examined in a general practice during one year. In addition the data of a database, which contains all consultations in the last three years, were available for the analysis. More than half of the referrals didn't have a feedback. On the other hand two third of the feedback information don't base on a general practitioner's referral. One fifth of the information, which reaches the general practitioner, were information by patients during the anamnesis. The frequency of general practitioners consultations had highest influence on the referral process. Patients with frequent consultations had more often referrals, feedback information and a higher proportion of complete referral processes.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 3 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 3 1 6   6 2   16 4 4 12 4 4 6 10 4 4 6 2 2 4 2 7 1 4 6 2 2 5 2 3 6 3   10 2 2
HTML 15 14 18 9 20 7 6 10 13 7 14 13 9 7 11 12 9 6 8 7 6 10 7 12 4 10 13 11 13 16 16 8 8 5 7 9 3
PDF 10 9 11 11 19 16 15 23 18 15 18 25 17 30 29 19 33 36 22 28 26 17 12 22 18 19 26 27 27 22 24 28 29 23 35 14 22

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 157 (4.24 pro Monat)
  • HTML – 373 (10.08 pro Monat)
  • PDF – 795 (21.49 pro Monat)
 
 
Generiert am 31.10.2014, 19:45:22