edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Jan Sieber
Titel: Longitudinal dynamics of semiconductor lasers
Gutachter: Lutz Recke; Roswitha März; Thomas Erneux
Erscheinungsdatum: 23.07.2001
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10015785)
Fachgebiet(e): Mathematik
Schlagwörter (ger): Halbleiterlaser, unendlichdimensionale dynamische Systeme, invariante Mannigfaltigkeiten, Verzweigungsanalyse
Schlagwörter (eng): semiconductor lasers, infinite-dimensional dynamical systems, invariant manifolds, Verzweigungsanalyse
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
Zitationshinweis: Sieber, Jan: Longitudinal dynamics of semiconductor lasers; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II , publiziert am 23.07.2001, urn:nbn:de:kobv:11-10015785
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Arbeit untersucht die longitudinale Dynamik von Halbleiterlasern anhand eines Modells, in dem ein lineares hyperbolisches System partieller Differentialgleichungen mit gewöhnlichen Differentialgleichungen gekoppelt ist. Zunächst wird mit Hilfe der Theorie stark stetiger Halbgruppen die globale Existenz und Eindeutigkeit von Lösungen für das konkrete System gezeigt. Die anschließende Untersuchung des Langzeitverhaltens der Lösungen erfolgt in zwei Schritten. Zuerst wird ausgenutzt, dass Ladungsträger und optisches Feld sich auf unterschiedlichen Zeitskalen bewegen, um mit singulärer Störungstheorie invariante attrahierende Mannigfaltigkeiten niedriger Dimension zu finden. Der Fluss auf diesen Mannigfaltigkeiten kann näherungsweise durch Moden-Approximationen beschrieben werden. Deren Dimension und konkrete Gestalt ist von der Lage des Spektrums des linearen hyperbolischen Operators abhängig. Die zwei häufigsten Situationen werden dann einer ausführlichen numerischen und analytischen Bifurkationsanalyse unterzogen. Ausgehend von bekannten Resultaten für die Ein-Moden-Approximation, wird die Zwei-Moden-Approximation in dem speziellen Fall untersucht, dass die Phasendifferenz zwischen den beiden optischen Komponenten sehr schnell rotiert, so dass sie sich in erster Ordnung herausmittelt. Mit dem vereinfachten Modell können die Mechanismen verschiedener Phänomene, die bei der numerischen Simulation des kompletten Modells beobachtet wurden, erklärt werden. Darüber hinaus lässt sich die Existenz eines anderen stabilen Regimes voraussagen, das sich im gemittelten Modell als "bursting" darstellt.
Abstract (eng):
We investigate the longitudinal dynamics of semiconductor lasers using a model which couples a linear hyperbolic system of partial differential equations with ordinary differential equations. We prove the global existence and uniqueness of solutions using the theory of strongly continuous semigroups. Subsequently, we analyse the long-time behavior of the solutions in two steps. First, we find attracting invariant manifolds of low dimension benefitting from the fact that the system is singularly perturbed, i. e., the optical and the electronic variables operate on different time-scales. The flow on these manifolds can be approximated by the so-called mode approximations. The dimension of these mode approximations depends on the number of critical eigenvalues of the linear hyperbolic operator. Next, we perform a detailed numerical and analytic bifurcation analysis for the two most common constellations. Starting from known results for the single-mode approximation, we investigate the two-mode approximation in the special case of a rapidly rotating phase difference between the two optical components. In this case, the first-order averaged model unveils the mechanisms for various phenomena observed in simulations of the complete system. Moreover, it predicts the existence of a more complex spatio-temporal behavior. In the scope of the averaged model, this is a bursting regime.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 2   3 2 4 3 1     5 3 3         4 1 3 1 3 1 6 2 1 6 1 2 3 2 7 2 4 2 7 3
PDF 3 1 3 5 10 8 10 4 4 4 6 5 4 4 11 5 16 25 19 21 20 13 17 12 4 7 7 5 26 14 35 27 18 21 20 11

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 87 (2.42 pro Monat)
  • PDF – 425 (11.81 pro Monat)
 
 
Generiert am 30.09.2014, 08:30:06