edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Joachim Puchta
Titel: Experimentelle Melanin-induzierte Uveitis – Modulation der Leukozyten-Endothelzell-Interaktion durch Makrophagendepletion ; intravitalmikroskopische Analysen
Gutachter: F. Krombach; J. Wollensak; U. Pleyer
Erscheinungsdatum: 23.01.2002
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10043903)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10016395)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Intravitalmikroskopie, Experimentelle Uveitis, Melanin, EMIU, Mikrozirkulation, Leukozyten-Endothel-Interaktion, Makrophagen, Clodronat, Immunologie
Schlagwörter (eng): intravital microscopy, experimental uveitis, melanin, EMIU, microcirculation, leukocyte endothelium interaction, macrophages, clodronate, immunology
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Puchta, Joachim: Experimentelle Melanin-induzierte Uveitis – Modulation der Leukozyten-Endothelzell-Interaktion durch Makrophagendepletion ; intravitalmikroskopische Analysen; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 23.01.2002, urn:nbn:de:kobv:11-10016395
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Experimentelle Melanin-induzierte Uveitis (EMIU): Modulation der Leukozyten-Endothelzell-Interaktion durch Makrophagendepletion - intravitalmikroskopische Analysen. Einleitung: Die Experimentelle Melanininduzierte Uveitis (EMIU) dient als Modell für eine autoimmune Iridozyklitis und Choroiditis. Die frühe Entzündungsreaktion ist durch eine gesteigerte Leukozyten-Endothel-Interaktion gekennzeichnet. Um die Rolle von Makrophagen bei der Induktion der EMIU zu untersuchen, analysierten wir Veränderungen der Leukozyten-Endothel-Interaktionen in Irisvenolen anästhesierter Ratten nach Makrophagendepletion mit liposomalem Clodronat. Methoden: Die EMIU wurde durch intraperitoneale Injektion einer Emulsion aus 250 µg bovinen Melanosomen in komplettem Freund Adjuvant und Pertussistoxin bei Lewis Ratten induziert. Die Tiere wurden mit 2 ml Clodronat-Liposomen (Clodronat-lip) an den Tagen 2; 1; 4; 6 beziehungsweise 8 nach Immunisierung behandelt. Kontrolltiere erhielten anstelle von Clodronat-lip Leerliposomen (Kontrolle). Für die Intravitalfluoreszenzmikroskopie wurden Leukozyten intravasal mit Rhodamin 6G gefärbt. Anschließend wurden die postkapillären Irisvenolen am 4.; 6.; 8. und 10. Tag untersucht, um die Zahl der rollenden und fest am Endothel adhärenten Leukozyten zu quantifizieren. Weitere Parameter wie Zellzahl und Proteingehalt des Kammerwassers, TNF-alpha und IFN-gamma im Plasma und das Differentialblutbild wurden zur Charakterisierung der Entzündungsreaktion herangezogen. Ergebnisse: Bei makrophagendepletierten Tieren konnten spaltlampenmikroskopisch keine entzündlichen Veränderungen des Vorderabschnittes beobachtet werden. Der prozentuale Anteil rollender Leukozyten war am 8. Tag mit 2 +/- 1.1 vs. 15.2 +/- 1.6; 5.2 +/- 0.5% (Clodronat-lip vs. EMIU; Kontrolle, Mittelwert +/- MSF, ANOVA, p<0.05) und 10. Tag mit 2.6 +/- 0.3 vs. 14.2 +/- 1.6; 5.9 +/- 0.7% deutlich erniedrigt. Die Zahl der fest adhärenten Leukozyten nahm am 8. und 10. Tag deutlich ab: 88 +/- 13 vs. 175 +/- 18/mm2 und 129 +/- 13 vs. 372 +/- 31/mm2 (Clodronat-lip vs. EMIU). Kein Unterschied der Zahl fest am Endothel haftender Leukozyten wurde zwischen EMIU und der Kontrolle festgestellt. Eine signifikante Reduktion der Zellemigration (11 +/- 2 vs. 82 +/- 17; 100 +/- 29 Zellen/µl) und Proteinexsudation (2.7 +/- 0,3 vs. 12.5 +/- 1.7; 14.2 +/- 2.1 mg/ml) in das Kammerwasser war am 10. Tag erkennbar. Diskussion: Die Depletion von Makrophagen vor einer Immunisierung mit BMA vermindert die Entzündungsreaktion bei EMIU. Makrophagen spielen eine entscheidende Rolle bei der Induktion der Leukozyten-Endothel-Interaktion im Modell der EMIU, wahrscheinlich durch die Aktivierung von Entzündungszellen und der Sekretion proinflammatorischer Zytokine.
Abstract (eng):
Experimentelle Melanin-induzierte Uveitis (EMIU): Modulation der Leukozyten-Endothelzell-Interaktion durch Makrophagendepletion - intravitalmikroskopische Analysen. Einleitung: Die Experimentelle Melanininduzierte Uveitis (EMIU) dient als Modell für eine autoimmune Iridozyklitis und Choroiditis. Die frühe Entzündungsreaktion ist durch eine gesteigerte Leukozyten-Endothel-Interaktion gekennzeichnet. Um die Rolle von Makrophagen bei der Induktion der EMIU zu untersuchen, analysierten wir Veränderungen der Leukozyten-Endothel-Interaktionen in Irisvenolen anästhesierter Ratten nach Makrophagendepletion mit liposomalem Clodronat. Methoden: Die EMIU wurde durch intraperitoneale Injektion einer Emulsion aus 250 µg bovinen Melanosomen in komplettem Freund Adjuvant und Pertussistoxin bei Lewis Ratten induziert. Die Tiere wurden mit 2 ml Clodronat-Liposomen (Clodronat-lip) an den Tagen 2; 1; 4; 6 beziehungsweise 8 nach Immunisierung behandelt. Kontrolltiere erhielten anstelle von Clodronat-lip Leerliposomen (Kontrolle). Für die Intravitalfluoreszenzmikroskopie wurden Leukozyten intravasal mit Rhodamin 6G gefärbt. Anschließend wurden die postkapillären Irisvenolen am 4.; 6.; 8. und 10. Tag untersucht, um die Zahl der rollenden und fest am Endothel adhärenten Leukozyten zu quantifizieren. Weitere Parameter wie Zellzahl und Proteingehalt des Kammerwassers, TNF-alpha und IFN-gamma im Plasma und das Differentialblutbild wurden zur Charakterisierung der Entzündungsreaktion herangezogen. Ergebnisse: Bei makrophagendepletierten Tieren konnten spaltlampenmikroskopisch keine entzündlichen Veränderungen des Vorderabschnittes beobachtet werden. Der prozentuale Anteil rollender Leukozyten war am 8. Tag mit 2 +/- 1.1 vs. 15.2 +/- 1.6; 5.2 +/- 0.5% (Clodronat-lip vs. EMIU; Kontrolle, Mittelwert +/- MSF, ANOVA, p<0.05) und 10. Tag mit 2.6 +/- 0.3 vs. 14.2 +/- 1.6; 5.9 +/- 0.7% deutlich erniedrigt. Die Zahl der fest adhärenten Leukozyten nahm am 8. und 10. Tag deutlich ab: 88 +/- 13 vs. 175 +/- 18/mm2 und 129 +/- 13 vs. 372 +/- 31/mm2 (Clodronat-lip vs. EMIU). Kein Unterschied der Zahl fest am Endothel haftender Leukozyten wurde zwischen EMIU und der Kontrolle festgestellt. Eine signifikante Reduktion der Zellemigration (11 +/- 2 vs. 82 +/- 17; 100 +/- 29 Zellen/µl) und Proteinexsudation (2.7 +/- 0,3 vs. 12.5 +/- 1.7; 14.2 +/- 2.1 mg/ml) in das Kammerwasser war am 10. Tag erkennbar. Diskussion: Die Depletion von Makrophagen vor einer Immunisierung mit BMA vermindert die Entzündungsreaktion bei EMIU. Makrophagen spielen eine entscheidende Rolle bei der Induktion der Leukozyten-Endothel-Interaktion im Modell der EMIU, wahrscheinlich durch die Aktivierung von Entzündungszellen und der Sekretion proinflammatorischer Zytokine.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 4   4 1 2   1 11   2 2       7   1 1 1     1 2 2   3 1 3 1     2 1   1 2  
HTML 13 20 12 22 33 28 21 23 25 24 17 16 13 22 21 14 20 10 13 22 16 12 12 19 18 19 12 11 23 21 19 18 13 13 11 8 13
PDF 2 4 3 6 10 5 16 10 6 10 13 14 13 12 11 4 13 15 14 11 12 8 13 6 7 7 8 8 9 8 25 29 20 21 16 7  

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 56 (1.51 pro Monat)
  • HTML – 647 (17.49 pro Monat)
  • PDF – 396 (10.7 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.10.2014, 07:33:16