edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Andreas Brösing
Titel: Die Magenstrukturen der Brachyura (Crustacea, Decapoda) – Morphologie und phylogenetische Bedeutung
Gutachter: Gerhard Scholtz; Hannelore Hoch; Johann-Wolfgang Wägele
Erscheinungsdatum: 27.11.2002
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10018693)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10018702)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Phylogenie, Brachyura, Magenossikel, Fossilbericht
Schlagwörter (eng): phylogeny, Brachyura, foregut-ossicles, fossil record
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Brösing, Andreas: Die Magenstrukturen der Brachyura (Crustacea, Decapoda) – Morphologie und phylogenetische Bedeutung; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 27.11.2002, urn:nbn:de:kobv:11-10018712
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Innerhalb der Decapoda stellt das Taxon Brachyura eines der artenreichsten Taxa mit bis zu 10000 Arten dar. Die Phylogenie der Brachyura wird aufgrund morphologischer und molekularer Untersuchungen seit mehr als ein Jahrhundert kontrovers diskutiert. Zur Klärung phylogenetischer Fragestellungen wurde mit den vergleichenden Untersuchungen der Magenossikel und der Magenzähne von 66 Taxa der Brachyura ein neuer phylogenetischer Ansatz gewählt. Mit Anwendung eines spezifischen Färbepigmentes, Alizarin-Rot S, konnten sechs neue Magenossikel einer bereits existierenden Nomenklatur hinzugefügt werden, so dass jetzt 41 Magenossikel für das Grundmuster der Brachyura angenommen werden können. Im Ergebnis der phylogenetischen Analyse wird ein monophyletisches Taxon Brachyura einschließlich der Taxa Dromiidae und Raninidae unterstützt. Die von Guinot (1977, 1978) als Monophyla postulierten Teiltaxa Podotremata und Heterotremata finden hier keine Unterstützung. Taxa wie Raninidae und Cymonomidae, welche aufgrund der coxalen Position ihrer Genitalporen dem Taxon Podotremata sensu Guinot zugeschrieben werden, weisen nach vorliegenden Daten eine nähere Verwandtschaft zu den "höheren" Krabben auf. Eine Monophylie eines Taxons Thoracotremata sensu Guinot kann dagegen basierend auf den analysierten Magenstrukturen, aber auch auf der Grundlage molekularer Studien (Schubart et al. 2000a, 2000b) und dem vorliegenden Daten zum Fossilbericht angenommen werden. Eine basale Stellung der Dynomenidae und Dromiidae im Ergebnis der kladistischen Analyse lässt sich mit den Fossilfunden aus dem mittleren Jura in Übereinstimmung bringen. Des weiteren kann für die meisten Taxa der "höheren" Krabben ein gemeinsamer Vorfahre für die obere Kreide bzw. bis zum Beginn des Tertiärs postuliert werden.
Abstract (eng):
Within the Decapoda the taxon Brachyura is the species-richest taxon with up to 10000 species. The phylogeny of the Brachyura has been discussed based on morphological and molecular investigations since more than a century. The investigation of the foregut-ossicles and gastric-teeth of 66 brachyuran species, is a new approach to answer important phylogenetic questions. Using a specific staining pigment Alizarin Red S, six new described foregut-ossicles are added to an existing nomenclature. As a result of this method the presence of 41 foregut-ossicles is proposed for the ground pattern of the Brachyura. The cladistic analysis supports a monophyletic origin of the Brachyura including the Dromiidae and the Raninidae. The taxa Podotremata and Heterotremata, postulated as monophyletic by Guinot (1977, 1978), are not supported in the present study. The Dromiidae and Raninidae, which are placed within the Podotremata sensu Guinot, are closer related to the "higher crabs". Based on the analysed foregut-characters, several molecular studies (Schubart et al. 2000a, 2000b), and the data of the fossil record, a monophyletic origin of the Thoracotremata sensu Guinot is suggested. The analysed basal position of the Dynomenidae and Dromiidae is in agreement with the brachyuran fossil record. A common ancestor for most of the "higher" brachyuran crabs is suggested for the period between the upper Cretaceous and the beginning of the Tertiary.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 351 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 101 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 5 3 4   3 3   13   2 8 2 4 3 14 4 1 1 2 3 3 2 6 1 5 7 7 4 5 4 4 4 6 7 4 9 9
HTML 6 6 11 4 11 17 25 19 10 11 15 10 10 8 12 16 12 10 12 9 6 8 25 9 8 10 15 9 17 19 17 24 20 14 7 14 8
PDF 3 2 2 2 9 5 5 6 4 6 6 1 3 3 351 3 24 34 24 15 28 8 18 14 21 48 34 54 53 43 37 42 45 45 21 39 101

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 162 (4.38 pro Monat)
  • HTML – 464 (12.54 pro Monat)
  • PDF – 1159 (31.32 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.10.2014, 06:40:39