edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Frank Song Il Drescher
Titel: Granulosazelltumoren des Ovars – Klinik, Therapie, Prognose
Gutachter: D. Elling; F. Jänicke; W. Lichtenegger
Erscheinungsdatum: 04.04.2003
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10019252)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10019262)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Prognose, Granulosazelltumor, Überlebensraten, Ovar
Schlagwörter (eng): prognosis, granulosa cell tumor, survival analysis, ovary
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Drescher, Frank Song Il: Granulosazelltumoren des Ovars – Klinik, Therapie, Prognose; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 04.04.2003, urn:nbn:de:kobv:11-10019262
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Wir erhoben Daten von 65 Patientinnen, die zwischen 1968 und 2000 erstmalig an einem Granulosa-zelltumor des Ovars erkrankten. Das mediane Follow-up betrug 75 Monate (6-315) Monate. Zur statistischen Auswertung verwende-ten wir die Kaplan-Meier Methode um Überlebensraten zu bestimmen. Sie lagen nach zehn Jahren bei 87% im Stadium I, 75% im Stadium II, 20% im Stadium III und 0% im Sta-dium IV (FIGO). Die Gesamtüber-lebensrate beträgt 76% nach zehn Jahren. Das Tumorstadium, ein postoperativer Residualtumor und der Mitoseindex stellten sich in unserer Studie als wich-tigste prognostische Faktoren dar (p<0,001). Tumorgröße und Alter waren in nicht mit einem signifikanten Effekt auf das Überleben verbunden. Die komplette Tumorentfernung wurde bei alle Patientinnen angestrebt, im fortgeschrittenen Stadium wurde auch bestrahlt oder mit Chemotherapie behandelt. 19 Patientinnen erlitten ein Rezidiv, bis zu 18 Jahre nach Erstdiagnose. Die Zehnjahres-Rezidiv-rate lag bei 43%. Mit wiederholten Debulking-Operationen konnten ein mittel- bis langfristiges Überleben erreicht werden. Prognostische Faktoren, tumorbiologische Eigenschaften und Therapiemöglichkeiten müssen in weiteren prospektiven Studien untersucht werden.
Abstract (eng):
In a multi-institutional study we analyzed 65 patients who were initially treated for a granulosa cell tumor of the ovary between 1968 and 2000. Median follow-up was 75 months (6-315). We applied the Kaplan-Meier method to estimate survival rates. Survival after ten years was 87% for stage I, 75% for Stage II, 20% for stage III and 0% for stage IV tumor disease. Overall survival was 76% after ten years. Mitotic rate, staging and residual tumor disease were associated with a poor prognosis in our study (p<0,001). Age and rupture of the tumor could not be confirmed as prognostic factors after statistical analysis. Complete tumor removal was attempted in all cases, adjuvant radiotherapy or chemotherapy was commonly used in advanced stages. Recurrency appeared in 19 patients up to 18 years after initial diagnosis. Estimated recurrency rate was 43%. Patients with recurrent disease benefited from repeated debulking procedures. Prognostic factors, biological markers and adjuvant treatment options need to be investigated in prospektive studies.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 101 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 90 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 30 Zugriffe PDF: 124 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 110 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 110 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 31 Zugriffe PDF: 93 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 139 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 159 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 139 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 135 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 125 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 150 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 125 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 104 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 95 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 81 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 137 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 97 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 132 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 209 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 145 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 108 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 141 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 112 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 115 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 135 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 124 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 182 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 40 Zugriffe PDF: 238 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 4 1 7 3 2   2 11 1 3 4 1   4 7 4 2 2 3 2 1 1 2 3 2 4 2 1 1 1   3 2   1 3 1   7
HTML 48 32 33 48 46 41 35 51 39 32 30 28 17 31 27 16 29 20 24 17 24 23 19 25 18 27 29 22 35 25 33 24 21 14 22 27 21 34 40
PDF 45 22 30 40 39 26 71 101 126 90 124 110 110 93 139 102 159 139 135 125 150 126 125 104 95 81 137 97 132 209 145 108 141 112 115 135 124 182 238

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 98 (2.51 pro Monat)
  • HTML – 1127 (28.9 pro Monat)
  • PDF – 4382 (112.36 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.12.2014, 09:33:33