edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Ari Pankiewicz
Titel: Strings in plane wave backgrounds
Gutachter: Albrecht Klemm; Jan Plefka; Stefan Theisen
Erscheinungsdatum: 13.06.2003
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10019576)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): Stringtheorie, AdS/CFT Korrespondenz, Penrose-Limes und ebenfrontige Gravitationswellen, Lichtkegel-Stringfeldtheorie
Schlagwörter (eng): String theory, AdS/CFT correspondence, Penrose limit and pp-wave background, Light-cone string field theory
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Pankiewicz, Ari: Strings in plane wave backgrounds; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 13.06.2003, urn:nbn:de:kobv:11-10019576
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Das Wechselspiel zwischen String- und Eichtheorien hat in den letzten Jahren zu vielen neuen Einsichten geführt. Das herausragendste Beispiel ist die sogenannte AdS/CFT Korrespondenz, eine Dualität zwischen Stringtheorien auf Anti-de Sitter-Räumen (AdS) und konformen Eichtheorien auf deren Rand. Die Untersuchung von Stringtheorie auf ebenfrontigen Gravitationswellen, die sich im sogenannten Penrose-Limes aus AdS-Raumzeiten gewinnen lassen, erlaubt es, diese Dualität über die niederenergetische Supergravitationsnäherung hinausgehend zu überprüfen. Verallgemeinerte ebenfrontige Gravitationswellen sind auch für sich gesehen interessant, da sie eine grosse Klasse von Raumzeiten bilden, die exakte klassische Lösungen der Stringtheorie sind. In dieser Arbeit werden Aspekte der Stringtheorie auf ebenfrontigen Gravitationswellen untersucht. Besonderes Interesse gilt dabei der Verbindung dieser Stringtheorien zu Eichtheorien. Wechselwirkungen von Strings in derjenigen Gravitationswellen-Raumzeit mit maximaler Supersymmetrie werden im Rahmen der Lichtkegel-Stringfeldtheorie behandelt. Viele Ergebnisse, die für den Fall der flachen Minkowski-Raumzeit bekannt sind, werden dabei vollständig auf die komplizierteren ebenfrontigen Gravitationswellen verallgemeinert. Die führenden nicht-planaren Korrekturen zu den anomalen Dimensionen von Operatoren in der Eichtheorie, die eine duale Beschreibung von Stringzuständen liefern, werden innerhalb der Lichtkegel-Stringfeldtheorie reproduziert.
Abstract (eng):
The interplay between string and gauge theory has led to many new insights in recent years. The most prominent example is the AdS/CFT correspondence, a duality between string theory on Anti-de Sitter (AdS) spaces and conformal gauge theories defined on their boundary. The study of string theory on plane wave backgrounds, which are connected to AdS by the Penrose limit, opens up the possibility of testing this duality beyond the low-energy supergravity approximation. Generalized plane wave geometries are interesting in themselves, as they provide a large class of exact classical space-time backgrounds for string theory. In this thesis aspects of string theory on plane wave backgrounds are studied, with an emphasis on the connection to gauge theory. String interactions in the plane wave space-time with maximal supersymmetry are investigated in the framework of light-cone string field theory. In the process, many results that had been found for the case of flat Minkowski space-time are generalized to the more complex plane wave background. The leading non-planar corrections to the anomalous dimensions of gauge theory operators dual to string states are recovered within light-cone string field theory.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 5 1 9 2 5 3 1     3 9 7         6 1 1 5 1   8 2 2 5 3 5 4 2   6 2 1 5  
PDF 3 2 2 4 6 3 4 10 13 4 16 6 6 7 7 4 22 13 19 21 21 25 18 27 16 23 12 18 21 10 21 13 19 19 17 20

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 104 (2.89 pro Monat)
  • PDF – 472 (13.11 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.09.2014, 09:20:56