edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Autor(en): Olaf Kaufmann
Titel: Immunhistochemisch gestützte Tumordiagnostik unter besonderer Berücksichtigung von Metastasen bei unbekanntem Primärtumor
Gutachter: H. H. Kreipe; R. Parwaresch
Erscheinungsdatum: 06.11.2001
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10022855)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10022860)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Metastasen mit unbekanntem Primärtumor, Immunhistochemie, Epitopdemaskierung, Bayes-Theorem
Schlagwörter (eng): Carcinoma of unknown primary site, immunohistochemistry, antigen retrieval, Bayes' theorem
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Kaufmann, Olaf: Immunhistochemisch gestützte Tumordiagnostik unter besonderer Berücksichtigung von Metastasen bei unbekanntem Primärtumor; Habilitationsschrift, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 06.11.2001, urn:nbn:de:kobv:11-10022874
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Immunhistochemische Zusatzuntersuchungen an Karzinommetastasen mit unbekanntem Primärtumor sind kostengünstig und erlauben insbesondere bei Adenokarzinomen oft eine spezifische Identifizierung des primären Tumorsitzes. Die Auswahl an kommerziell verfügbaren Antikörpern gegen Markerproteine mit gut dokumentierter hoher bis sehr hoher Spezifität für bestimmte Primärtumoren ist jedoch begrenzt. Dazu gehören der Thyreoidale Transkriptionsfaktor-1, Uroplakin III, GCDFP-15, Östrogen- und Progesteronrezeptoren, (-Fetoprotein, der A103-Antikörper gegen MART-1, die Cytokeratine 7 und 20, Basalzell-Cytokeratine, das carcinoembryonale Antigen, CA-125, EMA, Vimentin, HepPar-1, PSA, Thyreoglobulin und das S100-Protein. Die meisten dieser Marker sind jedoch nicht absolut spezifisch, die mit ihnen erzielten Färbeergebnisse müssen daher im Kontext des klinischen und konventionell-histomorphologischen Gesamtbefundes bewertet werden. Je genauer im Rahmen dieses Gesamtbefundes das Spektrum der infrage kommenden Karzinome und ihre relativen a priori Wahrscheinlichkeiten abgeschätzt werden, um so genauer lassen sich auch auf der Grundlage des Bayes-Theorems aus den Färbeergebnisse der Marker diagnostisch relevante Aussagen (prädiktive Werte) gewinnen.
Abstract (eng):
Immunohistochemical studies on metastatic carcinomas of unknown primary site are cost-effective and often allow a specific identification of the tumor origin, especially if the metastases are adenocarcinomas by light microscopy. Commercially available site-specific markers include prostate-specific antigen, thyreoglobulin, thyreoid transcription factor-1, uroplakin III, GCDFP-15, estrogen- and progesterone rezeptors, (-Fetoprotein, the A103 monoclonal antibody against MART-1, cytokeratins 7 and 20, cytokeratins of basal cell type, p63, carcinoembryonic antigen, CA-125, EMA, vimentin, HepPar-1, and S100 protein. However, immunostainings with most of these markers do not show an absolute specificity for a certain primary site. For this reason, histopathologists interpretating staining results with these markers should take into consideration the available clinical data and the histological features of the metastatic carcinoma. These data are necessary to estimate the relative a priori probabilities of possible carcinomas. Based on Bayes` theorem, the a priori probabilities can then be used to calculate the diagnostically relevant predictive values for immunostaining results with the chosen markers.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 7 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 112 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 123 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 111 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 31 Zugriffe PDF: 179 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 140 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 192 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 161 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 95 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 109 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 111 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 148 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 70 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 140 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 91 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 82 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 97 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 93 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 110 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 66 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 95 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 86 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 113 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 92 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 33 Zugriffe PDF: 115 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 91 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 87 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 124 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 97 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 133 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 118 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 7   3 7 6 8 7 4 12 3 7 3 6 14 13 13 5 8 3 7 8 4 8 8 3 10 13 11 4 6 9 11 8 9 6 14 7 7
HTML 36 38 27 38 31 32 43 33 41 29 38 22 16 27 19 16 13 20 24 27 14 16 13 12 15 16 22 27 27 35 33 27 24 16 19 23 17 24
PDF 62 112 123 111 179 140 192 161 95 109 111 148 70 75 79 74 82 140 91 82 97 74 93 110 79 66 95 86 113 92 115 91 87 124 106 97 133 118

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 282 (7.42 pro Monat)
  • HTML – 950 (25 pro Monat)
  • PDF – 4012 (105.58 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.10.2014, 04:09:58