edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Autor(en): Annelie Stompe
Titel: Sozialisatorische Voraussetzungen von Statuspassagen Jugendlicher auf dem Lande in Ostdeutschland – ein historischer Vergleich
Gutachter: Hans Merkens; Rainer Lehmann; Yvonne Schütze
Erscheinungsdatum: 10.10.2002
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10037303)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10023988)
Fachgebiet(e): Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): Sozialisation, Transformation, Modernisierung, sozialer Wandel, ostdeutsche Landwirtschaft, Jugendliche, Eltern, Statusübergang, Bildungssystem, Berufswahl, Wertorientierungen, soziale Netzwerke
Schlagwörter (eng): Transformation, modernization, social change, agriculture in the new Federal States, sozialisation, young person, parents, status passage, education system, choosing a career, value orientation, social networks
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät IV
Zitationshinweis: Stompe, Annelie: Sozialisatorische Voraussetzungen von Statuspassagen Jugendlicher auf dem Lande in Ostdeutschland – ein historischer Vergleich; Habilitationsschrift, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät IV , publiziert am 10.10.2002, urn:nbn:de:kobv:11-10023988
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die Arbeit analysiert den sozioökonomischen Wandel auf dem Lande in Ostdeutschland und seine Folgen für die Sozialisation und die Statuspassagen der Jugendlichen, besonders auf dem Hintergrund der sozialökonomischen Lage ihrer Familien. Gegenstand der Untersuchung ist der Übersetzungsprozess der grundlegenden Transformation der Arbeits- und Lebensverhältnisse auf dem Lande in die familialen und weiteren Sozialisationskontexte von Jugendlichen sowie dessen Niederschlag in ihren Handlungsmustern, Wertorientierungen, Lebensentwürfen und Statuspassagen. Untersucht wurden auf der Basis repräsentativer schriftlicher Befragungen sowie einer Auswahl mündlicher Interviews Jugendliche, die sich am Ende ihrer Normalschulzeit befinden, und deren Eltern. Ihren besonderen Reiz erfährt die Untersuchung durch einen Vergleich zu einer Untersuchung, die Ende der 70er Jahre zu Lebensbedingungen und zur Lebensweise von Schuljugendlichen auf dem Lande in der DDR durchgeführt wurde.
Abstract (eng):
This habilitation is examined the radical socioeconomic change in agrarian districts of East Germany and the impact of this modernisation process on the working and living conditions of families, and especially the young people. The study scrutinises the status passage of the young generation (16 to 18 year old school leavers) on the backround of the socioeconomic situation of their families. It takes into account the familial and life world context of the socialisation process and looks at the status passage from school to work as a process of translating the changing social conditions into patterns of value orientation, life course planning, and biography construction. Representative questionings and interviews of the young people and their parents are the empirical basis for this study. The special charm of this research project is the historical comparison with studies on life conditions and ways of life of young people in the GDR during the 70s.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 47 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 121 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 85 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 102 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 79 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 95 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 133 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 85 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 55 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 76 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 90 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 76 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 190 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 185 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 164 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 135 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 124 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 109 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 112 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 115 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 163 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 145 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 334 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 352 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 307 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 229 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 300 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 193 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Startseite 3 4 2 4 1 6 3 10 3 4 8 3 6 2 3 5 4 8 2 2 7 5 2 7 4 1 8 4 3 4 11 9 6 7 3
HTML 48 47 72 81 121 85 102 79 95 133 85 55 45 76 70 90 76 190 185 164 135 124 109 50 56 112 115 163 145 334 352 307 229 300 193
PDF 35 29 35 23 53 25 47 41 30 50 36 34 28 13 35 38 15 36 33 25 25 38 32 29 22 27 29 32 41 37 44 46 56 57 43

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 164 (4.69 pro Monat)
  • HTML – 4623 (132.09 pro Monat)
  • PDF – 1219 (34.83 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.07.2014, 19:46:38