edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Marc Strathmann
Titel: Auswirkungen der Bestrahlung mit UVB, UVA-1 und PUVA-1 auf das Funktionsverhalten humaner dermaler Mastzellen nach Stimulation mit anti-IgE und Substanz P
Gutachter: B. Wedi; M. Ollert; T. Zuberbier
Erscheinungsdatum: 16.09.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10040102)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10033344)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Humane dermale Mastzelle, UV Licht, Mediatoren, Lysosomen-assoziierte Membran Proteine (LAMPs)
Schlagwörter (eng): human skin mast cell, UV light, mediators, lysosome associated membrane proteins (LAMPs)
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Strathmann, Marc: Auswirkungen der Bestrahlung mit UVB, UVA-1 und PUVA-1 auf das Funktionsverhalten humaner dermaler Mastzellen nach Stimulation mit anti-IgE und Substanz P; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 16.09.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10033344
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die in dieser Arbeit isolierten und hochaufgereinigten, humanen dermalen Mastzellen wurden mit UVB, UVA-1 und PUVA-1 bestrahlt und anschließend entweder mit Substanz P oder anti-IgE stimuliert. Dadurch sollten Einblicke in die unterschiedlichen Wirkmechanismen der bei zahlreichen mastzellassoziierten Erkrankungen eingesetzten UV Licht Therapie gewonnen werden. Ein Schwerpunkt dieser Arbeit lag in der Erforschung der Histamin-, Tryptase- und Zytokinfreisetzung von menschlichen Mastzellen. Zusätzlich wurde die Expression von Lysosomen-assoziierten Membran Proteinen (LAMPs) auf der Oberfläche dieser Zellen untersucht. Im Gegensatz zu der durch UV Licht induzierbaren spontanen Histaminfreisetzung zeigte sich die anti-IgE stimulierte Histaminausschüttung durch UVB, UVA-1 und PUVA-1 signifikant und dosisabhängig inhibierbar. Auch die durch Substanz P stimulierten Mastzellen gaben nach UVA-1 Bestrahlung deutlich weniger Histamin ab. Demgegenüber blieb die sezernierte Menge des Mediators nach UVB und PUVA-1 konstant. Analog zu den erhobenen Histaminergebnissen konnte eine signifikante Inhibition der anti-IgE induzierten Tryptasefreisetzung nachgewiesen werden. Ebenso zeigte sich eine signifikante Verringerung, der innerhalb von vierundzwanzig Stunden basal freigesetzten Menge an Interleukin-6 und Interleukin-8, nach UV Bestrahlung. Die spontane Ausschüttung vom Tumornekrosefaktor-a verblieb in dem Untersuchungszeitraum auf sehr geringem Niveau, so dass eine relevante Beeinflussung durch UV Licht nicht stattfand. Des weiteren konnte eine vermehrte basale Expression von CD107a und CD63 auf der Mastzellmembran durch UV Bestrahlung demonstriert werden. Auch die anti-IgE induzierte Mehrexpression der LAMPs konnte bei den drei Bestrahlungsarten nachweisbar supprimiert werden. Die in dieser Arbeit gewonnenen Erkenntnisse zeigen, dass die Auswirkungen der UV Licht Therapie auf Mastzellen sehr komplex sind. Zu beachten ist, dass unter physiologischen Bedingungen nicht nur isolierte Mastzellen, sondern auch weitere bestrahlte Zellverbände eine Veränderung erfahren. Erst durch das Zusammenspiel aller Zellen lassen sich Rückschlüsse auf Krankheitsbilder und die anzuwendende Therapien ziehen. Letztendlich soll diese Arbeit dazu beitragen, dass das Verständnis der unterschiedlichen Wirkungen von UV Licht begriffen und so ein sinnvolles und gezieltes Einsetzen im klinischen Alltag ermöglicht wird.
Abstract (eng):
For all experiments highly purified dermal mast cells were used. The aim of the current study was to systematically investigate the effects of UVB, UVA-1 and PUVA-1 on skin derived human mast cells. Baseline and stimulated release of histamine, tryptase and of the proinflammatory cytokines IL-6, IL-8 and TNF-a were examined. Furthermore, the CD 107a and CD 63 surface levels in UV treated cells were investigated representing two members of lysosome associated membrane proteins which were found to appear on mast cell surface during degranulation. Prior treatment with UV resulted in a striking suppression of the anti-IgE induced release of preformed mediators such as histamine and tryptase in a dose dependent manner. This inhibition was accompanied by a diminished, anti-IgE mediated increase in CD 107a and CD 63 surface expression. In sharp contrast, UV-light slightly preactivates mast cells as indicated by a marginal but statistically significant direct UV-caused histamine release. Theses findings matched the observation of slightly enhanced CD 107a and CD 63 surface levels in UV treated but unstimulated cells. After UVA-1 treatment the histamine release of substance P stimulated mast cells is statistically significant reduced which contrasts to the unchanged liberation of this preformed marker after UVB and PUVA-1 irradiation. Furthermore the release of mediators that are not or only partially preformed was examined. In the present study all types of UV-irradiation inhibits baseline IL-6 and IL-8 secretion from mast cells. The very low baseline level of TNF-a remained unaffected. Taken together, the present findings identify cutaneous human mast cells as important targets of UV-induced immunomodulation. They help explain both the dose-dependent adverse effects of UV-light and the beneficial and desired antiinflammatory effects during therapy.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 4 1 3   2   1 10   2 2     1 4   3     1 2 1 1   2 1 2     1       3 2  
HTML 28 7 8 15 19 20 13 16 17 11 16 8 6 7 12 8 14 5 6 12 10 7 7 9 13 15 14 11 13 19 20 19 9 32 8 15
PDF 5 3 4 6 4 5 14 14 24 16 27 6 15 21 14 12 25 20 21 17 9 22 9 11 11 17 17 16 17 23 19 32 28 33 21  

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 49 (1.36 pro Monat)
  • HTML – 469 (13.03 pro Monat)
  • PDF – 558 (15.5 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.10.2014, 18:36:08