edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Usan Thanabalasingam
Titel: Flussgeschwindigkeiten von Leukozyten über Endothelzellmonolayer
Gutachter: A. Pries; D. Vestweber; E. Fleck
Erscheinungsdatum: 17.05.2004
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10033468)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): L-Selektin, Endothelzellen, Rollen, Flussgeschwindigkeit
Schlagwörter (eng): L-Selectin, endothelial cells, rolling, flow velocity
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Thanabalasingam, Usan: Flussgeschwindigkeiten von Leukozyten über Endothelzellmonolayer; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 17.05.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10033468
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Das Ziel dieser Arbeit war die Untersuchung der Rollgeschwindigkeiten von Leukozyten auf humanen kardialen mikrovaskulären Endothelzellen (HCMEC) und humanen umbilikalen venösen Endothelzellen (HUVEC). Die Endothelzellen wurden aus explantierten humanen Herzen sowie aus menschlichen Nabelschnüren unmittelbar postpartal gewonnen. Unter definierten Bedingungen wurden die in einer Flusskammer gemessenen Geschwindigkeiten von L-Selektin exprimierenden Nalm6-IF4 Zellen auf unstimulierten Endothelzellen mit denen auf stimulierten Endothelzellen verglichen. Die langsamere Geschwindigkeit der Leukozyten auf stimulierten Endothelzellen weist darauf hin, dass L-Selektin Liganden auf humanen kardialen mikrovaskulären Endothelzellen erst nach Stimulation exprimiert werden. Die beobachtete Geschwindigkeitsreduktion der Leukozyten ist jedoch von dem in der Literatur beschriebenen Selektin vermittelten Rollen zu unterscheiden. In den Versuchen mit Tunicamycin wurde gezeigt, dass N-glykosidisch gebundene Zucker kritische Bestandteile der Liganden für ihre Interaktion mit L-Selektin sind. Unter den gleichen Versuchsbedingungen wurde auch der Einfluss E-Selektin vermittelter Interaktionen auf die Geschwindigkeit der HL60 Zellen untersucht. Neben dem typischen Rollen wurde hier ebenfalls eine Selektin abhängige Geschwindigkeitsreduktion gesehen.
Abstract (eng):
The aim of the present study was to investigate selectin mediated rolling velocities of leucocytes on human cardiac microvascular endothelial cells (HCMEC) and human umbilical vein endothelial cells (HUVEC). HCMEC were gained from explanted human hearts and HUVEC from umbilical cords immediately postpartum. Flow velocities of L-Selectin expressing Nalm6-IF4 cells on quiesent endothelial cells were compared to those on stimulated endothelial cells. Stimulation of endothelial cells with TNF led to significantly slower velocities of Nalm6-IF4 cells indicating that HCMEC express L-Selectin ligands only after stimulation. The observed reduction of flow velocities differs from rolling of leucocytes described in the literature. Experiments with tunicamycin showed that N-glycosylated carbohydtrate moieties are needed for proper function of L-Selectin ligands. E-Selectin mediated interactions between HL60 cells and endothelial cells were studied under the same conditions. Besides the typical rolling, a selectin mediated reduction of flow velocity was observed.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 2 2 8 2 2   1     1 3             1 2     1   3   3   2     2 2 1     2   2
PDF 8 5 8 15 6 3 14 9 8 13 13 12 10 11 11 8 31 23 20 11 20 13 19 14 8 15 24 21 12 15 55 19 27 23 22 15 15 35

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 42 (1.11 pro Monat)
  • PDF – 611 (16.08 pro Monat)
 
 
Generiert am 28.11.2014, 18:11:29