edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Julius Aslak Flöter
Titel: Volumetrische Bestimmung und Vergleich der rechten und linken Ventrikel bei Sinusrhythmus und bei Vorhofflimmern mittels transösophagealer Echokardiographie und Magnetresonanztomographie
Gutachter: E. Fleck; S. M. Baer; U. Sechtem
Erscheinungsdatum: 21.12.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10038358)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035066)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): MRT, TEE, Herzventrikel, Sinusrhythmus, Vorhofflimmern, Volumen, Massen
Schlagwörter (eng): TEE, MRT, Heart ventricles, Sinusrhythm, Atrial fibrillation, Volume, Masses
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Flöter, Julius Aslak: Volumetrische Bestimmung und Vergleich der rechten und linken Ventrikel bei Sinusrhythmus und bei Vorhofflimmern mittels transösophagealer Echokardiographie und Magnetresonanztomographie; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 21.12.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10035066
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In dieser Studie sind die Massenvolumina und die Innenvolumina rechter und linker Ventrikel von 36 Patienten (15 Frauen und 21 Männer, im Alter zwischen 24 und 82 Jahren, mittleres Alter 54 Jahre) mittels transösophagealer Echokardiographie (TEE, HP SONOS 1500 mit einen rotierenden 5Mhz Schallkopf) und Magnetresonanztomographie (MRT, 1,5T Ganzkörper-MRT - ACS, Philips. T1-gewichtete Turbo-Gradientenecho-Sequenz) untersucht worden. Ziel ist es beide Untersuchungsmethoden auf Übereinstimmungen und Unterschiede bei Messung von Massenvolumina und Innenvolumina beider Ventrikel unter Berücksichtigung von Sinusrhythmus (26 Ventrikel) und Vorhofflimmern (18 Ventrikel) zu überprüfen. Dabei werden sowohl die Innenvolumina, die freien Wände und die Septen jeweils in der Enddiastole und in der Endsystole verglichen als auch die abgeleiteten Parameter, Ejektionsfraktionen und Schlagvolumina. Beide Methoden werden mit der Scheibchen-Summationsmethode aus jeweils vier Einzelmessungen verglichen. Die graphische und statistische Auswertung erfolgt mittels Bland-Altmann-Plot. Im T-Test für unverbundene Stichproben stellt sich kein signifikanter Unterschied zwischen linken und rechten sowie zwischen großen und kleinen Ventrikeln heraus. Es besteht ein signifikanter Unterschied zwischen Ventrikeln mit Vorhofflimmern und Sinusrhythmus, so dass wir hier einen Vergleich aufstellen. Die enddiastolischen Messungen der Innenvolumina und freien Wände zeigen deutliche Diskrepanzen der Ventrikel mit Sinusrhythmus und Vorhofflimmern - um etwa das Doppelte der Standardabweichung und des systematischen Fehlers. Die enddiastolischen Septen sind annährend gleich gut dargestellt. In der Endsystole liefern die Messungen der Innenvolumina, der freien Wände und der Septen annähernd gleiche Ergebnisse wie in der Enddiastole. Die errechneten Ejektionsfraktionen haben sowohl bei Sinusrhythmus als auch bei Vorhofflimmern gleich gut Standardabweichungen und systematische Fehler. Ähnlich verhält es sich bei den Daten der Schlagvolumina. Absolut betrachtet liefern beide volumetrischen Messmethoden bei Ventrikeln mit Sinusrhythmus und Vorhofflimmern akzeptable Ergebnisse, da die Differenzen nur wenige Milliliter betragen.
Abstract (eng):
This study compares the feasibility of calculating the masses and the inner volumes the of right and left heart ventricles in 36 patients (15 female and 21 male, ages between 24 and 82 years, mean 54 years) with transesophageal echocardiography (TEE, HP SONOS 1500 with a rotating 5Mhz transducer) and cardiac MRI (1,5Tesla whole body MRI, ACS Philips with a Synergy Cardiac Coil, T1-Turbo Gradient Echo). We want to compare both methods in calculating the inner volumes, the septal and the free myocardial masses in endsystolic and enddiastolic phases as well as the ejection fraction (EF) and the stroke volume (SV) in ventricles with sinusrhythm (n=26) and with atrial fibrillation (n=18). Both methods are evaluated by a disc-summation method from a mean value of four different measurement. The statistic analysis is done with a Bland-Altmann-Plot. The T-test shows no significant difference between big and small or right and left ventricular masses, but it shows a significant difference in the measured data of ventricles with sinusrhythm and those with atrail fibrillation. A subgroup analysis is performed on the latter. The standard error of mean and the systemic mistake of the inner- and myocardial-volumes differ about double the size with ventricles in atrial fibrillation from those with sinusrhythm. The septal volumes show no differences in both subgroups. The endsystolic measurements are about equal from those in the enddiastolic phase. The EF and the SV have equal standard error of means and systemic mistakes in both subgroups of sinusrhythm and atrial fibrillation. In conclusion both methods are equally reliable in the volumetric measurement of ventricles with sinusrhythm and atrial fibrillation, because the absolute value differs just a few milliliters.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 78 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite 2 3 4 1 2   1 9   1 3       6   2       1 2 2 2   2 1   1            
HTML 7 9 4 8 7 8 8 10 6 6 6 5 13 11 11 4 15 16 9 9 13 12 4 11 16 18 22 18 23 26 21 18 10 10 24
PDF 23 15 19 13 28 18 33 23 15 13 12 78 11 12 26 9 22 36 24 29 25 23 29 23 30 23 23 21 36 28 43 34 45 32 29

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 45 (1.29 pro Monat)
  • HTML – 418 (11.94 pro Monat)
  • PDF – 903 (25.8 pro Monat)
 
 
Generiert am 31.08.2014, 00:19:42