edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Gesa Neumann
Titel: Die Bedeutung voraktivierter Monozyten bei ihrer Adhäsion an humane Aorten-, Saphenavenen-, Umbilikalarterien- und Umbilikalvenenendothelzellen und die Untersuchung der Superoxidausschüttung von Endothel und Monozyten bei Patienten mit arterieller Hypertonie und gesunden Kontrollpersonen im Vergleich
Gutachter: Hermann Haller; Ralph Kettritz; Yvonne Dörffel
Erscheinungsdatum: 19.10.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10077659)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035124)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): humane Monozyten, essentielle Hypertonie, humane Aortenendothelzellen (HAEC), humane Saphenavenenendothelzellen (HSVEC), humane Umbilikalarterienendothelzellen (HUAEC), humane Umbilikalvenenendothelzellen (HUVEC), Zelladhäsion, humanes ICAM-1, humanes VCAM, humanes E-Selektin, Chemilumineszenz
Schlagwörter (eng): human monocytes, essential hypertension, human aortic endothelial cells (HAEC), human saphenous vein endothelial cells (HSVEC), human umbilical artery endothelial cells (HUAEC), human umbilical vein endothelial cells (HUVEC), cell adhesion, human ICAM-1, human VCAM-1, human E-Selectin, chemiluminescence
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Neumann, Gesa: Die Bedeutung voraktivierter Monozyten bei ihrer Adhäsion an humane Aorten-, Saphenavenen-, Umbilikalarterien- und Umbilikalvenenendothelzellen und die Untersuchung der Superoxidausschüttung von Endothel und Monozyten bei Patienten mit arterieller Hypertonie und gesunden Kontrollpersonen im Vergleich; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 19.10.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10035124
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Einführung - Periphere Blutmonozyten spielen eine Rolle in der Pathogenese der Arteriosklerose. Bei spontan hypertensiven Ratten wurden im Vergleich zu normotonen Wistar-Kyoto-Ratten signifikant erhöhte Zahlen aktivierter Monozyten beobachtet [Liu 1996]. Wir untersuchten Monozyten von Patienten mit essentieller Hypertonie und von gesunden Probanden hinsichtlich möglicher Unterschiede in der Aktivierung anhand ihrer Adhäsion an von uns kultivierte (HAEC) und isolierte (HSVEC, HUVEC, HUAEC) humane Endothelzellen. Wir bestimmten die Adhäsionsmoleküle ICAM-1, VCAM-1 sowie E-Selektin und analysierten die Superoxidfreisetzung von humanem Endothel und Monozyten. Methoden - Humane periphere Blutmonozyten wurden mittels Dichtegradienten-zentrifugation und Plastikadhärenz isoliert und mit LPS, Angiotensin II (Ang II), und Ang II nach Vorinkubation mit dem AT1-Antagonisten Eprosartan stimuliert. Die Monozyten wurden auf einschichtigem Endothel ausgesät und die Adhäsion als Prozentsatz der initial gesäten Zellen erfasst. Die durch PMA induzierte Superoxidfreisetzung des Endothels oder der Monozyten wurde mittels Chemilumineszenz bestimmt. Ergebnisse - Monozyten von Patienten mit essentieller Hypertonie hefteten sich im Vergleich zu gesunden Probanden spontan und nach Stimulation mit Ang II signifikant verstärkt an HAEC und HUVEC-Monolayer an. Die Spiegel von ICAM-1 und VCAM-1 waren bei Patienten mit arterieller Hypertonie im Vergleich zu den gesunden Kontrollpersonen signifikant erhöht. Die Chemilumineszenzaktivität postkonfluenter Endothelzellen erhöhte sich nach Stimulation mit Ang II im Vergleich zur Messung ohne vorherige Stimulierung. Nach Stimulation mit PMA oder mit Ang II wurden bei Hypertonikern signifikant höhere Werte für die Chemilumineszenzaktivität der Monozyten gemessen als bei gesunden Kontrollpersonen. Schluss - Mit diesen Versuchen an humanen Monozyten und Endothelzellen wurde ein weiterer Beweis für die Aktivierung der Monozyten von Patienten mit essentieller Hypertonie erbracht. Meine Ergebnisse unterstützen die Sicht einer Monozytenbeteiligung an der Pathogenese atherosklerotischer Läsionen, die mit arterieller Hypertonie in Zusammenhang stehen.
Abstract (eng):
Introduction - Peripheral blood monocytes are involved in the pathogenesis of atherosclerosis. Significantly elevated numbers of activated monocytes were observed in spontaneously hypertensive rats compared to those in normotensive Wistar-Kyoto rats [Liu 1996]. We isolated and cultivated human endothelial cells and examined monocytes from patients with arterial hypertension and healthy volunteers to identify possible differences in their adhesion behavior to human endothelial cells (HAEC, HSVEC, HUVEC, HUAEC). We determined the levels of ICAM-1, VCAM-1 and E-selectin, and we analyzed superoxide release by human endothelium and human monocytes. Methods - Peripheral blood monocytes were isolated by density gradient centrifugation and plastic adherence. Subsets of the samples were stimulated with LPS, Angiotensin II, Angiotensin II following preincubation with the AT1-antagonist eprosartan or left without a stimulant. After incubation, monocytes were seeded onto confluent monolayers of human aortic endothelial cells and the adhesion was determined as the percentage of the initially seeded cells. Oxygen species release induced by PMA was analyzed for endothelium and monocytes in suspension by chemiluminescence. Results - Peripheral blood monocytes of patients with essential hypertension performed a significantly increased spontaneous adhesion and adhesion following stimulation with Angiotensin II to HAEC- and HUVEC-monolayers. Levels of human soluble adhesion molecules ICAM-1 and VCAM-1 were significantly raised in hypertensive patients. Chemiluminescence activity of post confluent endothelial cells was increased after stimulation with Angiotensin II compared to the measurement before stimulation. Following stimulation with PMA or Angiotensin II, significantly higher chem-iluminescence levels were measured in hypertensive patients compared to healthy volunteers. Conclusion - These data indicate that monocytes of patients with essential hypertension may be preactivated. My results support the view of a monocyte involvement in the pathogenesis of atherosclerotic lesions that are related to arterial hypertension.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 2 3 8   4 4 6 11 3 3 7 5 3 8 6 2 3 2 3 4 3 3 5 2 3 7 1 4 2 3 5 2 3     4  
HTML 7 5 6 7 10 19 11 11 13 13 11 6 10 19 12 11 11 7 7 9 7 9 9 4 16 10 7 7 6 10 10 6 5 4 7 8 8
PDF 2 3 6 4 9 5 12 8 7 18 17 10 5 11 9 19 21 20 22 10 11 9 15 11 15 16 12 5 13 12 13 18 19 14 38 17 11

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 134 (3.62 pro Monat)
  • HTML – 338 (9.14 pro Monat)
  • PDF – 467 (12.62 pro Monat)
 
 
Generiert am 21.10.2014, 22:07:33