edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Habilitationsschrift

Autor(en): Didier Keh
Titel: Hämodynamische und immunmodulatorische Effekte von niedrig dosiertem Hydrocortison im septischen Schock
Gutachter: Konrad Reinhart; Stefan R. Bornstein
Erscheinungsdatum: 14.12.2004
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10061696)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10035153)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Sepsis, septischer Schock, Hydrocortison, Glucocorticoide, Immunsystem
Schlagwörter (eng): Sepsis, septic shock, hydrocortisone, glucocorticoids, immune system
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Keh, Didier: Hämodynamische und immunmodulatorische Effekte von niedrig dosiertem Hydrocortison im septischen Schock; Habilitationsschrift, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 14.12.2004, urn:nbn:de:kobv:11-10035153
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In einer prospektiven, randomisierten, doppelblinden, Placebo-kontrollierten Cross-over-Studie wurden hämodynamische und immunologische Effekte einer dreitägigen adjunktiven Therapie mit niedrig dosiertem Hydrocortison (HC) (100 mg Bolus + 10 mg/Stunde) bei 40 Patienten im septischen Schock untersucht. Die Therapie mit HC führte zum Anstieg des mittleren arteriellen Drucks und des systemischen Gefäßwiderstands sowie zur Reduktion des Herzzeitvolumens und der Herzfrequenz, die pulmonalvaskulären Widerstände blieben unverändert. Die Nitrit/Nitrat-Plasmaspiegel (Stickstoffmonoxid-Synthese) und der Katecholaminverbrauch nahmen ab. Die Immunreaktionen waren komplex: Abnahme proinflammatorischer (Interleukin-(IL)-6, 8) und antiinflammatorischer (IL-10, lösliche Tumor-Nekrosefaktor-Rezeptoren) Mediatoren, Anstieg proinflammatorischer Zytokine (IL-12 und Interferon-?), Reduktion der Endothel- (E-Selektin) und Granulozytenaktivierung (CD11b, CD64), Reduktion der T-Helfer- und Suppressorzellzahl und der eosinophilen und basophilen Granulozyen, die Monozytenzahl stieg an und die neutrophilen Granulozyten sowie die Gesamtleukozytenzahl blieben unverändert. Parameter der unspezifischen (Respiratory Burst, Phagozytose) und der spezifischen Immunreaktion (HLA-DR auf Monozyten, Antigenpräsentation) wurden nicht oder nicht wesentlich supprimiert, die Phagozytosefähigkeit von Monozyten nahm zu. Eine Beendigung der HC-Therapie führte zu ausgeprägten hämodynamischen und immunologischen Rebound-Phänomenen. Die Wirkung von niedrig dosiertem HC im septischen Schock kann daher als kreislaufstabilisierend und immunmodulatorisch charakterisiert werden, Zeichen einer ausgeprägten Immunsuppression fanden sich nicht.
Abstract (eng):
In a prospective, double-blind, randomised, placebo-controlled cross-over study, hemodynamic and immune effects of a three-day adjunctive treatment with low doses of hydrocortisone (HC) (100 mg bolus followed by 10 mg per hour) were investigated in forty patients with septic shock. HC-therapy induced a rise of mean arterial pressure and systemic vascular resistance and a decline of cardiac index and heart rate without altering pulmonary vascular resistance. Both, nitrite/nitrate levels (nitric oxide formation) and cathecholamine requirement were reduced. Immune responses were complex and included: reduction of proinflammatory (interleukin-(IL)-6, 8) and antiinflammatory (IL-10, soluble tumor necrosis factor receptors) mediators, an increase of proinflammatory cytokines (IL-12 and interferon-?), a reduction of endothelial (E-selectin) and granulocyte activation (CD11b, CD64), and a decrease of T-helper and suppressor cells as well as eosinophil and basophil granulocytes; monocytes increased and total granulocyte and leukocyte counts remained unaltered. Parameters of innate (respiratory burst, phagocytosis) and adaptive immune responses (HLA-DR-expression on monocytes, antigen presentation) were not essentially affected, monocyte phagocytosis rather increased. HC-withdrawal induced marked hemodynamic and immunologic rebound effects. In conclusion, effects of low dose HC-therapy in septic shock is characterised by hemodynamic stabilisation and immunomodulation, without inducing severe immunosuppression.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
HTML: 30 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 47 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe HTML: 57 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Startseite   3 2 1   1 4 1 1   1   2 3 3 6 4 1     2 4 1 2   1 5 2 3 3     1 3 1 2
HTML 30 32 25 26 36 34 27 23 18 23 34 35 9 26 17 37 27 47 29 39 42 37 34 24 15 28 39 34 34 44 57 51 39 46 43 17
PDF 11 4 3 5 6 5 7 3 7 15 14 28 3 8 16 14 10 28 19 16 16 16 11 21 12 14 25 31 68 14 19 47 19 20 20 38

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 63 (1.8 pro Monat)
  • HTML – 1158 (32.17 pro Monat)
  • PDF – 613 (17.03 pro Monat)
 
 
Generiert am 28.08.2014, 01:07:19