edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Berit Maria Müller
Titel: Expression der Cyclooxygenase-2 im Mammakarzinom
Gutachter: Chr. Thomssen; S. H. Heywang-Köbrunner; S. Hauptmann
Erscheinungsdatum: 12.04.2005
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10042178)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10041103)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Mammakarzinom, NSAID, Cyclooxygenasen, Prognosefaktor
Schlagwörter (eng): breast cancer, NSAID, prognostic factor, cyclooxygenasen
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Müller, Berit Maria: Expression der Cyclooxygenase-2 im Mammakarzinom; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 12.04.2005, urn:nbn:de:kobv:11-10041103
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Cyclooxygenasen regulieren die Produktion von Prostaglandinen und spielen eine Rolle bei der Entstehung und Progression maligner Tumore. Versuche mit COX Inhibitoren (NSAIDs) zeigten im Tiermodell eine deutliche Reduktion von Inzidenz und Größe der Tumoren in einer dosisabhängigen Weise. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war, das Expressionsmuster der induzierbaren Isoform COX-2 und der konstitutiven Isoform COX-1 im Mammakarzinom zu untersuchen. Die Grundlage der Untersuchung bildeten Tumorproben von 221 Patientinnen mit primärem Mammakarzinom. Diese wurden mittels immunhistochemischer Methoden auf beide COX-Isoenzyme untersucht. Eine erhöhte COX-2 Expression wurde in 36% der untersuchten Mammakarzinome festgestellt. Sie korrelierte signifikant mit verschiedenen klinisch-pathologischen Parametern, insbesondere mit einem positiven Lymphknotenstatus, einer geringen Differenzierung und einer Tumorgröße >20 mm. Eine erhöhte COX-1 Expression wurde in 45% der untersuchten Tumoren gefunden und korrelierte signifikant mit kleineren und nicht in regionäre Lymphknoten metastasierten Karzinomen. In der univariaten Überlebensanalyse stellte sich eine positive COX-2 Expression im Gegensatz zur COX-1 sowohl im rezidivfreien Überleben als auch im Gesamtüberleben als prognostisch relevant heraus. In der multivariaten Analyse erreichte eine erhöhte COX-2 Expression eine grenzwertige statistische Signifikanz als unabhängiger Parameter innerhalb des rezidivfreien Überlebens. Eine erhöhte COX-1 Expression erreichte keinen statistisch signifikanten Einfluß auf die Prognose. Aufgrund dieser Ergebnisse ist somit eine erhöhte COX-2 Expression im Mammakarzinom mit prognostisch ungünstigen Faktoren assoziiert. Inwieweit selektive COX-2 Inhibitoren als Therapeutika geeignet sind, werden die Ergebnisse weiterer Studien zeigen.
Abstract (eng):
Cyclooxygenases regulate the production of prostaglandins and play a role in tumor development and progression. COX-inhibitors (NSAIDs) showed a significant reduction of tumor incidence and tumor size in rodent models. In this study, we investigated the prognostic impact of expression of both COX-isoforms as well as the association of COX expression and other clinicopathological parameters in primary breast cancer. The expression of COX-1 and –2 was determined by immunohistochemistry retrospectivly in a cohort of 221 women. An elevated expression of COX-2 as the inducible form of the cyclooxygenases was detected in 36% of tumors and was significantly associated with several clinicopathological parameters, for example positive nodal status, poor differentiation and larger tumor size. In contrast, an increased expression of COX-1 was detected in 45% of breast carcinomas and was associated with smaller tumor size and negative nodal status. In univariate survival analysis a significant association between an increased expression of COX-2 and a decreased disease-free survival as well as decreased overall survival was found. An elevated expression of COX-1 had no significant influence on patient prognosis. The data of this study show a prognostic role of COX-2 expression. Further studies on selective COX-2 inhibitors will investigate their role in treatment of patients with breast cancer.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 54 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 54 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 68 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 15 Zugriffe HTML: 63 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 45 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 58 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 50 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 57 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 47 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 49 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 66 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 71 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 71 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 8 1 5 2 4   4 15 7 3 4 4   10 12 5 4 1 2 7 2 4 9 5 3 6 8 5 5 8 2 7 6 7 6 6 8
HTML 26 16 25 54 54 49 68 63 50 45 58 50 38 57 47 52 43 18 15 29 49 70 39 32 29 36 46 36 66 71 71 53 48 37 39 24 42
PDF 11 5 2 14 6 8 17 5 10 5 10 7 4 15 9 11 18 19 9 12 15 12 8 10 9 14 10 10 21 7 9 16 18 23 17 10 15

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 195 (5.27 pro Monat)
  • HTML – 1645 (44.46 pro Monat)
  • PDF – 421 (11.38 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.10.2014, 12:16:05