edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Buchkapitel / Aufsatz in einem Sammelband
Autor(en): Peter Brockmeier
Titel: Limiti della critica sociale nella novellistica: Decameron - Heptaméron -Novelas ejemplares
Erschienen in: Il Boccaccio nelle culture e letterature nazionali
S. 149-159
Herausgeber: Francesco Mazzoni
Verlag: Leo S. Olschki
Erscheinungsort: Florenz
ISBN: 88-222-1224-X
Erstveröffentlichung: 1978
Veröffentlichung auf edoc: 06.04.2006
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10062363)
Fachgebiet(e): Italienische, rumänische, rätoromanische Literatur ; Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Schlagwörter (ger): Boccaccia, Decameron, Heptaméron, Novelas ejemplares, Cervantes
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten

Abstract (ita):
La rappresentazione piacevole e istruttiva delle virtù e dei vizi nel "Decameron" e nell’ "Heptaméron" rivela il punto di vista di un gruppo sociale dominante, cioè del popolo grasso fiorentino e della nobiltà di corte francese.La cornice stabilisce i limiti della critica della società, cioè i limiti della rappresentazione relativistica delle virtù e dei vizi: la cornice ha la funzione di disegnare inequivocabilmente la prospettiva ideologica del gruppo sociale dominante, cioè dei novellatori. È funzione della cornice mettere a disposizione del lettore alcune categorie formali e semantiche che gli permettono di sintetizzare l'abbondanza degli esempi contraddittori. La rinuncia del Cervantes a dare una cornice alle sue novelle attesta la non-identità della coscienza estetica dello scrittore e dell'ideologia di un qualsiasi gruppo sociale. Il distacco dello scrittore dalle esperienze particolari di un determinato stato o gruppo sociale si concretizza esteticamente nella composizione estremamente disgiuntiva e antitetica delle novelle. Le antinomie non sono più conciliate da un determinato contenuto ideologico ma sono arbitrariamente annullate dal caso.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe PDF: 61 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 66 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 90 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 1         2 2             1 1       1 1   1 1 2 2 1 1 1   1     1 1   1 1   1
PDF 23 12 19 25 16 17 52 35 55 61 21 28 15 20 25 21 18 39 46 54 69 66 31 42 15 19 23 37 48 30 54 51 35 75 75 90 34 47 37

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 24 (0.62 pro Monat)
  • PDF – 1480 (37.95 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.11.2014, 04:59:43