edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Band einer Schriftenreihe

Autor(en): Wolfgang Coy
Titel: Perspektiven der Langzeitarchivierung multimedialer Objekte
Erscheinungsjahr: 2006
Erschienen in: nestor-materialien  5
Volltext: pdf (urn:nbn:de:0008-20051214015)
Herausgeber: nestor - Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung und Langzeitverfügbarkeit Digitaler Ressourcen für Deutschland
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Aus der Sicht einer Einrichtung, die ganz praktisch die Probleme beim Umgang mit multimedialen Daten zu bewältigen hat, spiegelt die im Resümee der Expertise ausgesprochene Einschätzung zur Perspektive der Langzeitverfügbarkeit medialer Daten exakt die Realität wieder. Es gibt aus heutiger Sicht keine gesicherten Technologien, die bereits jetzt einsetzfähig wären, um die volle Originalität und Funktionalität eines digitalen Objekts auch für eine zukünftige Benutzung zu garantieren. Daher ist es umso wichtiger, dass Institutionen, die sich dieser Aufgabe stellen wollen oder müssen, Empfehlungen an die Hand bekommen, die Ihnen sicher nicht in jedem Detail erklären, was zu tun ist. Die aber die Schwierigkeiten bei der digitalen Langzeitarchivierung multimedialer Daten darstellen und Strategien aufzeigen, die aus heutiger Sicht geeignet sind, eine zukünftige Nutzung der digitalen Daten zuzulassen. Die Arbeit konzentriert sich auf den Bereich „Bibliothek“ und den Vergleich mit konventionellen Herangehensweisen. Die Darstellung der technischen Problemlage und der strategischen Überlegungen lässt sich ebenso auf andere Gebiete übertragen, deren Aufgaben um die Aufbewahrung digitaler Objekte wachsen. Sicher wirkt die vorliegende Ausarbeitung an einigen Stellen äußerst desillusionierend, besonders, wenn sie Aussagen auf der Basis eines unendlichen Zeithorizonts trifft. Sie stellt damit auch die heutige Praxis bei der Produktion digitaler Medien in Frage. Die Archivierungsqualität wird bereits beim Produktionsprozess sei es durch die Entscheidung für ein bestimmtes Speicherformat oder für die Nutzung zusätzlicher Verfahren, wie z.B. digitale Signaturen oder Digital Rights Management Systemen entscheidend beeinflusst. Der Autor sieht in der Nutzung offener Standards und offener Formate einen Weg, um die digitale Langzeitarchivierung, insbesondere den Einsatz von Archivierungsstrategien wie Migration oder Emulation, auch wirtschaftlich handhabbar zu gestalten. Die Arbeit besitzt den Charakter eines allgemeinen Überblicks. Damit erfüllt sie die Funktion, das Problembewusstsein zu schärfen. Um alle „Best Practise“- Lösungen zu erfassen und die Erfahrungen daraus zur Verfügung zu stellen und praktisch einsetzbar zu machen, hat nestor inzwischen die Arbeitsgruppe „media“ gebildet. Die Komplexität der Aufgabe multimediale Daten für die Ewigkeit benutzbar zu halten ist zu groß, als dass sie von Einzelnen allein gelöst werden kann. Jeder Baustein, der uns der Lösung näher bringt, ist ein Beitrag zur Bewältigung dieser hochgradig kooperativen Aufgabe. In diesem Sinne verstehen wir die vorliegende Expertise als Beitrag zum großen Puzzle „nestor - Kompetenznetzwerk Langzeitarchivierung“.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 7 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 7 2 2   1 4 8 2 5     5 1 1 4       4 2 1   1 3 2   4 1 1   2 2 2 4 2 3 2 4 6
PDF 41 11 3 17 8 12 20 14 23 11 19 16 9 9 17 16 17 16 18 26 21 21 21 21 15 14 11 18 20 14 46 26 16 16 22 19 35 31 56

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 88 (2.26 pro Monat)
  • PDF – 766 (19.64 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.11.2014, 20:05:53