edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Buchkapitel / Aufsatz in einem Sammelband
Autor(en): Peter Brockmeier
Titel: Goethe und Beckett: Vom genialen Großsinn zum schöpferischen Eigensinn
Erschienen in: Korrespondenzen. Literarische Imagination und kultureller Dialog in der Romania. Festschrift für Helene Harth zum 60. Geburtstag
S. 331-343
Herausgeber: Anja Bandau; Andreas Gelz; Susanne Kleinert; Sabine Zangenfeind
Verlag: Stauffenburg
Erscheinungsort: Tübingen
ISBN: 3-86057-657-7
Erstveröffentlichung: 2000
Veröffentlichung auf edoc: 10.04.2006
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10062469)
Fachgebiet(e): Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Schlagwörter (ger): Samuel Beckett, Goethe
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Mit dem Konzept des schöpferischen Selbstdenkens, der "autologie créatrice", hat Beckett die Vorstellung des Originalgenies aufgegriffen, wie sie der junge Goethe vorbildlich dargestellt hat. Beckett hat die Vorstellung des Originalgenies radikal individualisiert. Das allumfassende Begehren und das hemmungslose Aufnahmevermögen des Genies, die Beherrschung der Wirklichkeit durch die Einbildungskraft werden in Becketts Texten in ein Spiel des Bewusstseins mit sich selbst verwandelt. Beckett hat sich in seinem frühen Gedicht "The Vulture" (1935) mit Goethes "Harzreise im Winter" auseinandergesetzt und die Umwertung der Genialität dargestellt. Traditionelle und innovative Aspekte des Genie-Modells im Werk Becketts werden mit Beispielen aus den Romanen "L’innommable" und "Molloy" erläutert.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 3   1 2   2 3 3 7 2 3 8 3 6 12   7 7 2 1 5 6 7 10 9 7 4 5 3 4 5 4   8 11 3 1
PDF 6 7 8 7 4 4 4 6 12 27 2 11 8 22 12 21 18 21 19 15 17 17 14 19 11 11 7 15 11 15 15 8 10 15 17 16 14

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 164 (4.43 pro Monat)
  • PDF – 466 (12.59 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.09.2014, 06:24:32