edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Buchkapitel / Aufsatz in einem Sammelband
Autor(en): Peter Brockmeier
Titel: "Le mal s'insurge contre le bien." Sade und Lautréamont
Erschienen in: Sitten und Sittlichkeit im 19. Jahrhundert. Les Morales au XIXe siècle
S. 250-276
Herausgeber: Peter Brockmeier; Stéphane Michaud
Verlag: J. B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung
Erscheinungsort: Stuttgart
ISBN: 3-476-45026-0
Erstveröffentlichung: 1993
Veröffentlichung auf edoc: 19.05.2006
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10063790)
Fachgebiet(e): Französische Literatur ; Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft
Schlagwörter (ger): Marquis de Sade, Sitten und Sittlichkeit, Lautréamont, Friedrich Nietzsche, Ästhetik des Schrecklichen
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (fre):
Bien avant Friedrich Nietzsche, Sade a procédé à un "renversement de toutes les valeurs": il a préfiguré la révolte du Mal contre le Bien, idée centrale de la modernité; il a encore annoncé certains auteurs du XXe siècle qui croyaient pouvoir détruire "la société actuelle" en déchaînant dans les lettres les forces de la nature. La souveraineté de l'imagination et le pessimisme idéologique qui s'expriment dans son œuvre ont tout particulièrement fasciné les auteurs du XIXe siècle. Malgré son renouvellement provocant de la langue poétique, Lautréamont a pris au sérieux le Bien et le Mal. Il les regarde comme des fantasmagories subjectives déterminant l'identité du Moi. Quant à l'insurrection du Mal contre le Bien, le protagoniste de "Les Chants de Maldoror" l'intériorise. Dans le cadre plus vaste de la polémique qui s'est engagée entre la conscience de la décadence et la foi dans le progrès, Ducasse décrit le conflit qui oppose la douleur née de la perte de la légitimation métaphysique du Mal à la souveraineté du Moi qui se croit tout permis.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite   1       1           1   1 1     2 1             1 1   2 2   2     1   1  
PDF 16 11 27 48 24 20 25 22 23 19 51 24 13 19 36 28 20 41 27 31 31 32 29 26 24 24 42 40 43 32 50 28 30 55 57 32 35 31

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 18 (0.49 pro Monat)
  • PDF – 1166 (30.68 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.10.2014, 07:14:36