edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Torsten Freund
Titel: Methodische und klinische Evaluation eines modernen Flachbettdetektors und des Dual Energy Verfahrens
Gutachter: J. Ricke; K. J. Klose; M. Galanski
Erscheinungsdatum: 28.04.2006
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10068552)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10064708)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Digitale Radiologie, amorphes Selen, amorphes Silizium, Thoraxröntgen, Dual-Energy-Subtraktion, Dual Energy, Flachbettdetektoren, Digitale Detektoren, Lungenrundherde, verkalkte Pathologien
Schlagwörter (eng): digital radiography, amorphous selenium, amorphous silicon, chest radiography, dual-energy subtraction, dual energy, flat panel radiography, digital detector radiography, pulmonary nodule, calcified chest abnormalities
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Freund, Torsten: Methodische und klinische Evaluation eines modernen Flachbettdetektors und des Dual Energy Verfahrens; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 28.04.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10064708
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
In einer initialen Studie verglichen wir das XQi Revolution, welches auf indirektem CsI (Cäsium Iodit) /a: Si (amorphes Silizium) basiert mit einem direkten Digitalröntgengerät a: SE (amorphes Selen) an einem CDRAD-Phantom bei vier unterschiedlichen Eintrittsdosen und an einem TRG-Phantom bei zwei unterschiedlichen Eintrittsdosen. Mittels des berechneten Bildqualitätsfaktors des CDRAD-Phantoms konnten wir zeigen, daß das indirekte im Vergleich zum direkten System bei niedrigeren Dosen eine bessere Detailerkennungsrate aufweist. Ein positiver Trend läßt sich auch beim TRG-Phantom darstellen. In einer weiteren Studie untersuchten wir anhand von Patientenbildern die Bildqualität des Dual Energy Systems bei zwei unterschiedlichen Dosisniveaus, der Standarddosis sowie einer doppelten Dosis, was einem Speed-Äquivalent von 400/1000 bzw. 200/500 entspricht. Bei hoher Dosis konnten wir eine signifikante Reduktion des Rauschens im Knochen- und Weichteilbild feststellen, gleichzeitig nahmen die Störungen durch Bewegungsartefakte signifikant zu. Im Anschluß verglichen wir die Erkennbarkeit verkalkter Lungenpathologien im Standard P/A Bild mit zusätzlichem Einsatz von Dual Energy. Als Goldstandard erfolgte der sichere Nachweis der Pathologien im CT. Bei zusätzlichem Einsatz von Dual Energy konnten wir eine signifikante Steigerung der Sensitivität erkennen. Dieses Ergebnis wurde durch den Qualitätsfaktor, der die Bildeigenschaften kumulativ beschreibt, bestätigt. Weiterhin untersuchten wir analog die Erkennbarkeit von nichtverkalkten Lungenrundherden. Auch bei diesen Pathologien ließ sich ein positiver Trend der Sensitivität und Spezifität bei zusätzlichem Einsatz von Dual Energy erkennen. Zusätzlich stieg die durchschnittliche Entscheidungssicherheit der Gutachter signifikant an. Damit bietet die Dual Energy Subtraktionstechnik eine wertvolle Ergänzung in der Diagnostik verkalkter und nichtverkalkter Lungenpathologien eine wertvolle Ergänzung zum Standardröntgen.
Abstract (eng):
First study assess and quantify the image quality at two dose levels for an amorphous Silicon (a:Si) Cesium Iodide (CsI) flat panel system compared with a direct amorphous Selenium (a:Se) digital radiography system. Image quality of a:Si flat panel digital radiography proved to be superior to a:Se drum digital radiography using low-dose settings. Second study assess the image quality of subtracted soft tissue and bone images of a CsIdetector-based dual-energy system for chest radiography at varying dose levels. Radiation dose did not significantly influence the perception of dual-energy image quality. Next study assess the value of dual-energy chest radiography obtained using a cesium iodide flat-panel detector in addition to standard posteroanterior chest radiography for the detection of calcified chest abnormalities. When dual-energy images were added, sensitivity increased significantly. Brunner and Langer’s test revealed a highly significant difference between posteroanterior chest radiography and dual-energy imaging in the detection of calcified chest abnormalities. Dual-energy images added to standard posteroanterior chest radiographs significantly improve the detection of calcified chest lesions. Last study compare the sensitivity and specificity of digital chest radiography alone with digital chest radiography combined with dual-energy chest radiography in the detection of small non-calcified pulmonary nodules. Standard and dual-energy radiographs were obtained with a flat-panel digital chest system. The increase of nodule detection overall as well as for different size categories was significant. The increase of the confidence level rating was also significant. Dual energy added to standard posteroanterior chest radiography significantly improves the sensitivity, specificity, and confidence in detection of small non-calcified pulmonary nodules. Dual-energy subtraction has the potential to become a future routine application in chest radiography.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 3 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 3 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 3 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 18 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 8 1 5 3 7 3 5 9 1 3 5 4 3 4 5 2 1 1   1 3 4 4 3 4 4 4 2 9 8 6 9 8 7 10 10 6 12 18
HTML 7 5 6 5 12 7 11 7 6 7 9 5 9 14 5 6 6 4 4 3 7 10 6 3 8 4 6 3 6 9 7 9 11 13 12 10 25 11 10
PDF 7 1 5 11 10 8 17 9 6 27 17 9 7 9 6 4 16 17 11 15 13 21 12 9 11 8 11 9 13 13 12 17 24 11 19 17 8 19 16

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 202 (5.18 pro Monat)
  • HTML – 308 (7.9 pro Monat)
  • PDF – 475 (12.18 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.12.2014, 15:58:25