edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Workshop- oder Konferenzbeitrag
Autor(en): Michael Piefel
Titel: A Common Metamodel for Code Generation
Veranstaltung: CITSA 2006
Orlando, Florida, USA
20.07.2006 - 23.07.2006
Verlag: IIIS
Erscheinungsort: Orlando
ISBN: 980-6560-83-3
Erstveröffentlichung: 20.07.2006
Veröffentlichung auf edoc: 22.07.2006
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10066549)
Fachgebiet(e): Informatik
Schlagwörter (eng): Metamodel, Java, code generation, MOF, C++
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (eng):
Models can be used in many stages of many different processes, but in so˜ware engineering, the ultimate purpose of modelling is oft˜en code generation. While code can be generated from any model, we propose to use an intermediate model that is tailored to code generation instead. In order to be able to easily support different target languages, this model should be general enough; in order to support the whole process, the model has to contain behavioural as well as structural aspects. œis paper introduces such a model and the ideas behind it.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 3 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite       1     3           1                         2     2     1   1   1
PDF 3 2 5 1 1 2 2 2 1 2 2 2 1 4 3 1 5 8 5 6 9 6 4 8 5 2 6 1 7 5 12 4 10 3 11 6

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 12 (0.35 pro Monat)
  • PDF – 157 (4.24 pro Monat)
 
 
Generiert am 02.10.2014, 04:43:50