edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Stefanie Castell
Titel: Serielle Analyse der Genexpression (SAGE) – Etablierung, Statistik und Reliabilität
Gutachter: Ch. Behl; K.-D. Wernecke; U. Dirnagl
Erscheinungsdatum: 31.07.2006
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10068536)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10068379)
Fachgebiet(e): Medizin
Schlagwörter (ger): Genexpression, SAGE, Statistik, Reliabilität, mRNS
Schlagwörter (eng): gene expression, SAGE, statistics, reliability, mRNA
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité
Zitationshinweis: Castell, Stefanie: Serielle Analyse der Genexpression (SAGE) – Etablierung, Statistik und Reliabilität; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Medizinische Fakultät - Universitätsklinikum Charité , publiziert am 31.07.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10068379
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Arbeit ist im Rahmen eines Projektes zur Untersuchung der Genexpression bei Tiermodellen neurologischer Erkrankungen entstanden. Mit herkömmlichen Kandidatenansätzen ist eine Genexpressionsanalyse nur in beschränktem Umfang zu realisieren. Ziel war daher die Etablierung eines Verfahrens wie SAGE (serielle Analyse der Genexpression), das die Analyse des gesamten Transkriptoms zuläßt. Wie die Arbeit zeigt, ist SAGE in einem Standardlabor durchführbar. Es wurden geringfügige Abwandlungen der Orginalmethode eingeführt. Zur Sequenzfehlerkorrektur wurde ein spezielles Computerprogramm entwickelt und evaluiert. Zur Evaluierung der statistischen Auswertung von SAGE wurde zusätzlich zu einer Darstellung des gesamten statistischen Entscheidungsprozesses explorativ die Situation statistischer Entscheidungen wie sie im Rahmen üblicher SAGE Experimente auftreten mit vier Tests nachgeahmt. Es wurde eine Testvariante (modifizierter Z-Test) angewandt und evaluiert, die bis dato noch nicht zur Auswertung von SAGE benutzt worden war. Um die Reliabilität von SAGE abschätzen zu können, wurde von vier Mäusegroßhirnen die Gesamt-RNS vereinigt. Diese Transkriptgrundpopulation wurde zweigeteilt und parallel untersucht. Die beiden Gruppen wurden anhand eines statistischen Tests, der die gesamte Verteilungen der beiden Profile prüft, auf Homogenität untersucht. Zusätzlich wurde das Zusammenhangsmaß ermittelt. Dies ergab, daß die Reliabilität von SAGE im vorliegenden Kontext (relativ geringe Stichprobe und ein komplexes Gewebe) nicht optimal ist. Es kann jedoch keine Aussage dazu gemacht werden, ob dies der Methode selbst, das heißt ihrer molekularbiologischen Praxis und der Datenaufbereitung, anzulasten ist oder einer großen Stichprobenvariabilität. Dies bedeutet, daß in der vorliegenden Arbeit keine endgültige Aussage zur Reliabilität von SAGE möglich ist. Es werden Möglichkeiten dargestellt mit einer suboptimale Reliabilität im Rahmen von zukünftigen Projekten umzugehen.
Abstract (eng):
The work presented here evolved within the framework of a project that examines gene expression of neurological conditions in animal models. Using conventional methods (candidate genes study) gene expression analysis is limited. Hence, the aim was to establish a procedure like SAGE (serial analysis of gene expression) that allows for analysis of the entire transcriptome. As shown it is possible to perform SAGE in a standard laboratory. Minor changes to the original version were made. A special computer program was developed and evaluated to reduce sequencing errors. In addition to a description of the entire statistical process, the statistics of SAGE were explored by simulating normal SAGE experiments, using 4 statistical tests. One test version (modified Z-test) that has not been used for statistical analysis of SAGE yet was applied and reviewed. To assess the reliability of SAGE the total-RNA of 4 corteces of mice was extracted and combined. This basic transcript population was divided in two and the parts examined in parallel. Both groups were analysed using a statistical test that tests the entire distribution of both profiles for homogeneity. Additionally the correlation (and its degree) of the profiles was calculated. The result was that the reliability of SAGE is not optimal in the context of this work (relatively small sample and complex tissue). However, no conclusion can be drawn as to whether the method itself (biomolecular practice and data analysis) is responsible for this, or whether it is due to sample variability. This means that in the work presented here no final statement concerning the reliability of SAGE is possible. Possibilities are described to deal with the issue of suboptimal reliability within the framework of future projects.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe HTML: 12 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe HTML: 14 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 55 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 3   4   2     9     2 4     4         3   1 2 3   4 1   1 1   1       2  
HTML 24 11 11 13 20 12 12 22 17 13 18 10 12 14 11 20 13 9 12 10 6 18 12 7 8 11 10 9 20 14 25 18 12 14 19 21 8
PDF 11 13 9 12 20 10 16 6 16 16 22 17 25 26 33 20 21 24 27 21 27 31 26 29 35 17 35 43 47 49 41 41 51 64 47 31 55

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 47 (1.27 pro Monat)
  • HTML – 516 (13.95 pro Monat)
  • PDF – 1034 (27.95 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.10.2014, 14:17:53