edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Katja Susann Großmann
Titel: Bedeutung von Plakophilin 2 für die Bildung von Zellverbindungen zwischen Herzmuskelzellen und die Morphogenese des Herzens
Gutachter: H. Saumweber; L. Thierfelder; W. Birchmeier
Erscheinungsdatum: 05.01.2006
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10070253)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10069761)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Plakophilin 2, Adhäsion, Herzentwicklung, Kardiomyopathie
Schlagwörter (eng): Plakophilin 2, adhesion, heart development, cardiomyopathy
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Großmann, Katja Susann: Bedeutung von Plakophilin 2 für die Bildung von Zellverbindungen zwischen Herzmuskelzellen und die Morphogenese des Herzens; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 05.01.2006, urn:nbn:de:kobv:11-10069761
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Plakophiline sind Proteine der Armadillo-Familie, die eine Funktion während der Embryonalentwicklung und im adulten Organismus aufweisen. Mutationen in Genen, die für diese Proteine kodieren, führen häufig zu Krankheiten. In dieser Arbeit wird der Phänotyp von Plakophilin 2-defizienten Mausembryonen untersucht, welche Probleme in der Morphogenese des Herzens und dessen Stabilität aufzeigen. Feine Risse in der Herzwand in den Tagen 10.5-11 der Embryogenese führen zu Blutfluss in die Perikardialhöhle und resultieren in embryonalem Tod. In Abwesenheit von Plakophilin 2 löst sich das Zytoskelett-bindende Protein Desmoplakin aus den Zellverbindungen der Kardiomyozyten und bildet Aggregate im Zytoplasma. Im Gegensatz dazu bleiben Zellverbindungen der Epithelien unverändert. Die molekulare Analyse des betroffenen Gewebes lässt eine essentielle Rolle für Plakophilin 2 in der Organisation der Zellverbindungen im Herz ableiten. Besonderen Wert bekamen diese Untersuchungen, als es gelang, die erarbeiteten Zusammenhänge mit einer Krankheit beim Menschen zu koppeln. Beachtlicherweise wurden bei mehr als 25% der an Arrhythmogener-Rechts-Ventikulärer-Kardiomyophathie (ARVC) erkrankten Menschen, Mutationen im Gen für Plakophilin 2 gefunden.
Abstract (eng):
Plakophilins are proteins of the armadillo family that function in embryonic development and in the adult, and when mutated can cause disease. We have ablated the plakophilin 2 gene in mice. The resulting mutant mice exhibit lethal alterations in heart morphogenesis and stability at mid-gestation (E10.5–E11), characterized by reduced trabeculation, disarrayed cytoskeleton, ruptures of cardiac walls, and blood leakage into the pericardiac cavity. In the absence of plakophilin 2, the cytoskeletal linker protein desmoplakin dissociates from the plaques of the adhering junctions that connect the cardiomyocytes and forms granular aggregates in the cytoplasm. By contrast, embryonic epithelia show normal junctions. Thus, we conclude that plakophilin 2 is important for the assembly of junctional proteins and represents an essential morphogenic factor and architectural component of the heart. Interestingly we identified heterozygous mutations in the Plakophilin 2 gene in 32 out of 120 patients suffering from arrhythmogenic right ventricular cardiomyopathy (ARVC). ARVC is associated with fibrofatty replacement of cardiac myocytes, ventricular tachyarrhythmias and sudden cardiac death. Many of the identified mutations lead to an early STOP in protein translation and reduced expression of Plakophilin 2 protein likely due to RNA or protein degradation. Since loss of one functional allele of Plakophilin 2 leads to ARVC, we want to investigate the occurrence of typical ARVC-phenotypes in heterozygous Plakophilin 2 mice in future to provide a new insight into possible molecular mechanisms of ARVC.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 53 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 94 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 121 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 145 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 97 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 90 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 70 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 106 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 140 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe HTML: 82 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 100 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 148 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 139 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 96 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 138 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 86 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 69 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe HTML: 62 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 65 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 51 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe HTML: 74 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 80 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 108 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe HTML: 67 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 106 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe HTML: 90 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe HTML: 93 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 94 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 65 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe HTML: 76 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 73 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 90 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Nov
14
Startseite 3 1 4 1 2 2 1 10 1 2 3   1 3 4 1 1 2   4     5 1   5 1   3     3 2 2   3 2 4 1
HTML 70 53 94 121 145 97 81 90 70 106 140 82 100 148 139 96 138 86 72 69 62 72 65 51 74 80 108 67 106 90 93 81 94 65 76 48 73 90 81
PDF 3   9 6 6 6 14 8 5 7 16 9 8 9 14 9 9 20 18 17 20 15 19 18 10 30 20 16 19 13 9 24 25 24 18 12 19 16 15

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 78 (2 pro Monat)
  • HTML – 3473 (89.05 pro Monat)
  • PDF – 535 (13.72 pro Monat)
 
 
Generiert am 21.12.2014, 17:38:40