edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Roman Harald Engel-Herbert
Titel: Micromagnetic study of self-organized magnetic nanostructures
Gutachter: Klaus H. Ploog; Wolfgang Kuch; Wolfgang Nolting
Erscheinungsdatum: 23.02.2007
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10076555)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): Mikromagnetische Simulation, Magnetische Rasterkraftmikroskopie, magnetische Domänen, Ummagnetisierung, epitaktische ferromagnetische Filme
Schlagwörter (eng): magnetic force microscopy, micromagnetic simulation, magnetization reversal, epitaxial ferromagnetic films
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Engel-Herbert, Roman Harald: Micromagnetic study of self-organized magnetic nanostructures; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 23.02.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10076555
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In der vorliegenden Arbeit wurden die mikromagnetische Struktur sowie das Ummagnetisierungsverhalten epitaktisch gewachsener MnAs Filme auf dem Substrat GaAs untersucht. Im Mittelpunkt steht die mikromagnetischen Struktur von anisotrop erspannten MnAs Filmen auf GaAs(001). Die Verspannung führt zur selbstorganisierten Anordnung ferromagnetischer Streifen. Ihre Domänenstruktur wurde mittels MFM (magnetischer Kraftmikroskopie) bestimmt und mit den Resultaten der XMCDPEEM (X-ray magnetic circular dichroism photoemission electron microscopy) verglichen. Um eine vollständige Charakterisierung der mikromagnetischen Eigenschaften der Streifenstruktur zu erreichen, wurden die MFM Experimente in einem äusseren Magnetfeld durchgeführt. Die Beantwortung der zentralen Frage nach der Domänenstruktur ist mit der Entwicklung eines mikromagnetischen Simulators für dreidimensionale magnetische Strukturen auf mesoskopischer Skala gelungen. Die Stabilität der dreidimensionalen mikromagnetischen Struktur hängt von den Eigenschaften der selbstorganisierten Streifenstruktur ab, d.h. sowohl von der Filmdicke als auch vom Verhältnis ihrer Breite zur Filmdicke - und damit der Temperatur. Durch die Erkenntnis, dass eine magnetische Struktur in der Tiefe des Streifens vorhanden ist, können die verbleibenden Unterschiede in den XMCDPEEM- und MFM-Resultaten erklärt werden. Durch die Simulationsergebnisse in Kombination mit den Experimenten wird eine widerspruchsfreie Deutung der mikromagnetischen Struktur sowie deren Ummagnetisierungsverhalten ermöglicht. Zudem wird die mikromagnetische Struktur von MnAs auf GaAs(111) simuliert und damit das Verständnis der mikromagnetischen Strukturen auf alle vorhandenen Substratorientierungen vervollständigt.
Abstract (eng):
In the present thesis the micromagnetic structure, as well as the magnetization reversal, of epitaxial MnAs films on GaAs substrates are studied. The investigation is focused on the micromagnetic structure of anisotropically strained MnAs films on GaAs(001). The strain originates a selforganized array of ferromagnetic stripes. The magnetic domains were investigated using MFM (magnetic force microscopy) and the results were compared with XMCDPEEM (X-ray magnetic circular dichroism photoemission electron microscopy). To completely characterize the micromagnetic properties of the stripe structure, MFM experiments were performed in the presence of an external field. To unambiguously determine the domain structure a three-dimensional micromagnetic simulator was developed capable to calculate magnetic structures with mesoscopic dimensions. The stability of the three-dimensional micromagnetic structure depends on the properties of the selforganized stripe structure, i.e., on the film thickness as well as on the ratio of the stipe width to thickness - and thus the temperature. Taking into account the magnetization distribution in-depth, the remaining differences between the XMCDPEEM and the MFM results can be explained by the disturbing effect of the MFM tip. The results of the micromagnetic simulations, in combination with the experimental results, allow for a determination of the micromagnetic structure in an applied field throughout the phase coexistence regime. Moreover, the micromagnetic structure of MnAs films on GaAs(111) is simulated and thus the understanding of the micromagnetic properties have been extended on all substrate orientations.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 19 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 2 2 4   2 1         2 1         2 3   6 21 19 11 14 6 7 10 7 10 13 16 14 10 4 5 6
PDF 6 9 8 7 10 8 7 10 10 7 8 10 5 10 18 6 16 18 13 14 19 12 21 16 12 19 28 34 35 27 49 45 48 32 21 17

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 198 (5.5 pro Monat)
  • PDF – 635 (17.64 pro Monat)
 
 
Generiert am 20.09.2014, 10:03:09