edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Magisterarbeit

Autor(en): Stefan Duhr
Titel: Die Bibliotheken freikirchlicher theologischer Seminare in der SBZ/DDR 1945 - 1990 – dargestellt an den Bibliotheken der Theologischen Seminare in Friedensau bei Magdeburg und Buckow bei Berlin
Gutachter: Robert Funk; Klaus-Peter Mieth
Erscheinungsdatum: 20.09.2007
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10079913)
html (urn:nbn:de:kobv:11-10083747)
Fachgebiet(e): Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Schlagwörter (ger): Bibliothek, Bibliotheksgeschichte, Deutschland , Freikirche, Theologische Hochschule , Theologisches Seminar , Bestandsaufbau
Schlagwörter (eng): Library, Germany , Free Church, Theological University , Theological Seminary , Library history, Collection building
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I
Zitationshinweis: Duhr, Stefan: Die Bibliotheken freikirchlicher theologischer Seminare in der SBZ/DDR 1945 - 1990 – dargestellt an den Bibliotheken der Theologischen Seminare in Friedensau bei Magdeburg und Buckow bei Berlin; Magisterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I , publiziert am 20.09.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10079913
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Gegenstand dieser Arbeit ist die Entwicklung freikirchlicher theologischer Seminarbibliotheken in der SBZ/DDR (1945-1990). Das Augenmerk liegt dabei auf den theologischen Seminaren Friedensau und Buckow, wobei im ersten Teil der Arbeit kurz auf deren Vorgeschichte eingegan-gen wird. Der Hauptaspekt im zweiten Teil der Arbeit liegt auf dem Bezug von Literatur in der DDR-Zeit. Es erfolgt eine Untersuchung der Bibliotheksbestände und der erhaltenen Verwal-tungsunterlagen. Diese werden mit dem begrenzten DDR-Buchmarkt in Bezug gesetzt. So wird festgestellt, dass beide Bibliotheken ihren Bedarf an theologischer Fachliteratur nur durch den Bezug aus dem kapitalistischen Ausland decken konnten. Infolgedessen werden die verschiede-nen Wege des Literaturbezugs aufgezeigt. Es erfolgt eine Gliederung in legale, bedingt legale und illegale Bezugsquellen. Abschließend wird festgestellt, dass durch diese Bezugsquellen der Bedarf an Fachliteratur zum großen Teil gedeckt werden konnte.
Abstract (eng):
The topic of this study is the development of the theological libraries for seminaries of the Free Churches in the SOZ/GDR. The main thoughts are aimed at the theological seminaries in Frie-densau and Buckow. Part I describes briefly both libraries'' antecedent history, while the main consideration of part II lies in the various ways these libraries were supplied with necessary lit-erature. The libraries'' stock and the preserved records of administration are also examined. Both are referred to in the GDR''s limited book market. The result of this study shows that both librar-ies would not have been able to cover their needs of ecclesiastical literature without the supply from capitalistic foreign countries. That is why it is necessary to show the various ways of get-ting literature. This survey is divided into legal, conditional legal and illegal sources of supply. In conclusion the work points out that the needs of ecclesiastical literature could largely be covered by these sources.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 13 Zugriffe HTML: 90 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 27 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 52 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 35 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 41 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 42 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 37 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 81 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe HTML: 68 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 39 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 43 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 56 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 88 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 44 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 60 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 84 Zugriffe PDF: 94 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 72 Zugriffe PDF: 104 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 46 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 40 Zugriffe PDF: 77 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 48 Zugriffe PDF: 76 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 13 3 10 3 3 7 7 8 2 9 2 4 3 7 8 3 6 3 10 6 4 6 11 5 8 8 7 10 8 5 12 12 12 12 2 5 7
HTML 90 29 28 27 22 42 29 36 36 38 39 37 42 52 38 35 26 41 38 42 37 81 68 39 43 56 44 88 44 60 84 72 46 40 29 28 48
PDF 24 13 20 35 30 42 32 33 27 28 22 28 25 53 40 36 36 25 33 42 45 44 38 31 28 35 35 51 60 74 94 104 79 77 53 36 76

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 251 (6.78 pro Monat)
  • HTML – 1674 (45.24 pro Monat)
  • PDF – 1584 (42.81 pro Monat)
 
 
Generiert am 27.11.2014, 11:56:01