edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Artikel
Autor(en): Michael Seadle
Titel: Copyright in the networked world – using facts
Erschienen in: Library Hi Tech 24 (3)
S. 463-468
http://www.emeraldinsight.com/
ISSN: 0737-8831
DOI: 10.1108/07378830610692217
Erstveröffentlichung: 2006
Einreichung: 05.10.2007
Veröffentlichung auf edoc: 05.10.2007
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10080297)
Fachgebiet(e): Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Schlagwörter (eng): Copyright law, United States of America
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten

Abstract (eng):
Purpose – The purpose of this column is to look at how US copyright law deals with facts and what can reasonably be considered as a fact. Design/methodology/approach – The US statutes and case law are examined, as well as standard practices within academic settings for the use and analysis of facts. Findings – Using facts may require a risk assessment under certain circumstances. Although facts cannot be protected under US law, compilations of facts can have protection under the European Database Directive, and certain apparent facts, such as normal human body temperature, represent judgments based on extensive research and analysis. It is not always clear when a research result achieves the status of a fact and is therefore exempt from copyright protection. Originality/value – The use of facts is an essential part of scholarly work and factual compilations are important tools for many scholarly communities. Understanding how far facts may be used and manipulated helps researchers and teachers who have grown anxious about copyright infringement.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe
Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Monat Jan
16
Feb
16
Mar
16
Apr
16
May
16
Jun
16
Jul
16
Aug
16
Sep
16
Oct
16
Nov
16
Dec
16
Jan
17
Feb
17
Mar
17
Apr
17
May
17
Startseite 3     1 2 1 1 3 3 1 3 1 4 3 4 4 2
PDF 15 28 28 18 17 22 27 24 16 24 24 15 24 17 32 17 16

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jan 2016:

  • Startseite – 36 (2.12 pro Monat)
  • PDF – 364 (21.41 pro Monat)
 
 
Generiert am 24.06.2017, 03:58:39