edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Melanie Braig
Titel: Rolle der Histonmethyltransferase Suv39h1 in zellulärer Seneszenz und Ras-induzierter Lymphomgenese
Gutachter: Wolfgang Uckert; Clemens A. Schmitt; Reinhold Schäfer
Erscheinungsdatum: 13.12.2007
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-100211716)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10084013)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Seneszenz, Lymphome, Ras, Suv39h1, Histonmethylierung, Maus Modell
Schlagwörter (eng): Senescence, Ras, Suv39h1, Histone methylation, Mouse Model, Lymphoma
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Braig, Melanie: Rolle der Histonmethyltransferase Suv39h1 in zellulärer Seneszenz und Ras-induzierter Lymphomgenese; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 13.12.2007, urn:nbn:de:kobv:11-10084013
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Apoptose und Seneszenz sind stress-responsive, genetisch verankerte „Failsafe“- Mechanismen, welche die Zelle vor maligner Transformation schützen. Onkogenes Ras induziert zelluläre Seneszenz über den p16/Retinoblastoma (Rb)-Signalweg und führt dabei zu einem permanenten Zellzyklusarrest - das tumorsuppressive Potential von Seneszenz in vivo bleibt jedoch bis heute fraglich. In seneszenten Zellen ist die Expression von S-Phase relevanten Gene durch die lokale Ausbildung von Heterochromatin, bzw. der Methylierung von Histon H3 an Lysin 9 (H3K9me) blockiert. Dies lässt vermuten, dass Seneszenz ein epigenetische kontrollierter Prozess ist und von Proteinen wie der Rb-assozierte Histonmethyltransferase Suv39h1 reguliert wird. In der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, dass Eµ-N-Ras transgene Mäuse mit heterozygoten Läsionen im Suv39h1 oder p53 Lokus aggressive T-Zell Lymphome entwickeln, die gegen Suv39h1, bzw. p53-Expression selektieren. Im Gegensatz dazu entwickeln N-Ras-transgene Wildtyp-Tiere („Kontrollen“) vorrangig nicht-lymphoide Tumoren und sterben signifikant später. In primären Lymphozyten induziert onkogenes Ras einen Suv39h1-abhängigen, H3K9me-assoziierten Proliferationsarrest und kann dadurch Lymphomgenese verhindern. Suv39h1-defiziente Lymphomzellen wachsen exponentiell und sind, entgegen p53 defizienten Zellen, sensitiv gegenüber Adriamycin-induzierten Zelltod (Apoptose). Jedoch arretieren nur Kontroll-Lymphome unter Therapie in vitro wenn Apoptose blockiert ist, nicht aber Suv39h1 oder p53-defiziente Lymphomzellen. Diese Resultate identifizieren Ras-induzierte Seneszenz als einen neuen, H3K9me-abhängigen Tumorsuppressor-Mechanismus, wobei dessen Inaktivierung die Entwicklung von aggressiven, aber dennoch Apoptose-kompetenten Lymphomen herbeiführt.
Abstract (eng):
Cellular “failsafe” programs like apoptosis or senescence are genetically encoded, stress-responsive mechanisms that ultimately counteract malignant transformation. Acute induction of oncogenic Ras provokes cellular senescence that involves the p16/Retinoblastoma (Rb) pathway to induce a permanent arrest, but the tumor suppressive mechanism in vivo still remains questionable. Senescent cells display heterochromatic features on S-phase relevant genes involving methylation of histone H3 on lysine 9 (H3K9me), which may depend on the Rb-associated histone methyltransferase Suv39h1. In the present thesis it was shown that Eµ-N-Ras transgenic mice harboring targeted heterozygous lesions at the Suv39h1, or the p53 locus for comparison, succumb to invasive T cell lymphomas that lack expression of Suv39h1 or p53, respectively. By contrast, most N-Ras-transgenic wildtype (“control”) animals develop a non-lymphoid neoplasia significantly later. Proliferation of primary lymphocytes is directly stalled by a Suv39h1-dependent, H3K9me-related senescent growth arrest in response to oncogenic Ras, thereby cancelling lymphomagenesis at an initial step. Suv39h1-deficient lymphoma cells grow rapidly but, unlike p53-deficient cells, remain highly susceptible to adriamycin-induced apoptosis. In contrast, only control, but not Suv39h1-deficient or p53-deficient lymphomas senesce after drug therapy when apoptosis is blocked. These results identify H3K9me-mediated senescence as a novel Suv39h1-dependent tumour suppressor mechanism whose inactivation permits the formation of aggressive but apoptosis-competent lymphomas in response to oncogenic Ras.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 5 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 64 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 83 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 63 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 38 Zugriffe PDF: 65 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 83 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 113 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 107 Zugriffe PDF: 80 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 87 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 83 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 73 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 69 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 5 10 9 2 9 2 4     5 14 6         2 1 1 2 2 2 4 4 2 3 6 1 3 5 2 2 1 2 4 3
HTML                                               5 19 64 83 63 38 83 113 107 87 83 73 69
PDF 1 13 5 11 14 10 18 20 26 32 32 29 36 41 34 24 47 32 31 41 48 43 41 34 34 43 47 48 65 79 75 80 79 40 35 31

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 118 (3.28 pro Monat)
  • HTML – 887 (68.23 pro Monat)
  • PDF – 1319 (36.64 pro Monat)
 
 
Generiert am 17.09.2014, 21:43:14