edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Kathrin Goldammer
Titel: Studies of harmonic generation in free electron lasers
Gutachter: Eberhard Jaeschke; Thomas Lohse; Shaukat Khan
Erscheinungsdatum: 18.01.2008
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10085829)
Fachgebiet(e): Physik
Schlagwörter (ger): Freie Elektronen Laser, High Gain Harmonic Generation, Numerische Simulation, Hšhere Harmonische
Schlagwörter (eng): Free Electron Lasers, High Gain Harmonic Generation, Numerical Simulation, Harmonic Radiation
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Goldammer, Kathrin: Studies of harmonic generation in free electron lasers; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 18.01.2008, urn:nbn:de:kobv:11-10085829
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Freie Elektronen Laser (FEL) erzeugen kohŠrente, hoch-intensive elektromagnetische Strahlung in einem WellenlŠngenbereich von Mikrowellen bis hinunter zu weichen Ršntgenstrahlen. Die Anwendungen von FELs sind vielfŠltig und finden sich unter anderem bei der Femtochemie, Strukturbiologie und Materialforschung. Dabei gehen die Anforderungen in Richtung immer kŸrzerer FEL-WellenlŠngen. Eine Methode zur Erzeugung von FEL-Strahlung mit extrem kurzen WellenlŠngen ist der High Gain Harmonic Generation (HGHG)-FEL. Er besteht aus zwei magnetischen Undulatoren, in denen ein hochenergetischer Elektronenstrahl mit einer externen Lichtquelle wechselwirkt und diese verstŠrkt. Gleichzeitig wird die WellenlŠnge des Lichts reduziert, sodass man durch eine Kaskade von mehreren HGHG-Stufen zu immer kŸrzeren AusgangswellenlŠngen gelangen kann. Benutzt man als externe Lichtquelle einen Laser, so lassen sich die Eigenschaften der Laserpulse (KohŠrenz, Pulsform und PulslŠnge) auf die FEL-Pulse Ÿbertragen. Die Bewegung der Elektronen im Feld des Undulators fŸhrt dabei auch zu Strahlung auf Harmonischen der FEL-Resonanzfrequenz. Die vorliegende Arbeit widmet sich den theoretischen Grundlagen, der numerischen Simulation und der Anwendung von harmonischer FEL-Strahlung. Ihre Eigenschaften werden anhand von verschiedenen Beispielen erlŠutert, unter anderem durch Simulationsrechnungen fŸr HGHG-FELs und andere FEL-Projekte und durch Messungen am FLASH FEL bei DESY Hamburg. Im Rahmen der Arbeit wird fŸr den BESSY Soft X-Ray FEL ein verbessertes Design erarbeitet, welches harmonische FEL-Strahlung nutzt, um den Aufbau des FELs zu vereinfachen und die Anzahl der HGHG-Stufen zu verringern.
Abstract (eng):
Free Electron Lasers (FELs) generate coherent, high-intensity radiation in a broad wavelength range from the microwave regime to soft X-ray. FEL applications are manifold and include experiments in femtochemistry, structural biology and material science. Efforts are directed towards even shorter FEL-wavelengths which can be achieved using the High Gain Harmonic Generation (HGHG)-FEL principle. An HGHG-FEL consists of two magnetic undulators in which a high-energy electron beam interacts with an external radiation source and amplifies the radiation beam. At the same time the radiation wavelength is converted to a shorter wavelength, and a cascade of multiple stages of HGHG can be used to reduce the output wavelength even further. If an external laser is used to seed the first HGHG-stage, the laser properties (coherence, pulse form and pulse duration) can be transferred to the FEL output pulses. During the FEL process, the specific electron trajectory in the undulator also leads to radiation at higher harmonics of the FEL resonance frequency. This thesis is dedicated to the theoretical background and numerical simulation of harmonic FEL radiation and its applications. Properties of harmonic radiation are discussed using the results of simulation studies of HGHG-FELs and other FEL-projects and analysing measurements of the FLASH FEL at DESY Hamburg. Finally a new design is proposed for the BESSY Soft X-Ray FEL that uses harmonic FEL radiation to simplify the FEL layout and to reduce the number of HGHG-stages.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 4 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 16 Zugriffe PDF: 70 Zugriffe Startseite: 20 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 21 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe Startseite: 20 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 4 1 5 4 10 2 3     13 3 5         3 1   5 11 10 8 11 1 6 12 12 10 16 20 21 20 9 4 5 1
PDF 20 10 4 23 14 16 17 44 32 24 25 17 15 22 11 9 28 25 34 27 25 17 17 15 20 22 17 29 46 70 44 58 56 28 31 24 34

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 236 (6.38 pro Monat)
  • PDF – 970 (26.22 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.10.2014, 05:19:37