edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Christoph Bender
Titel: Stereoselektive Synthese neuartiger 1,2-Dihydroisochinoline als Vorstufen für die Alkaloidsynthese
Gutachter: Jürgen Liebscher; Pablo Wessig; Rainer Beckert
Erscheinungsdatum: 05.02.2008
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-10097176)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10087558)
Fachgebiet(e): Chemie
Schlagwörter (ger): stereoselktive Synthese, Alkaloide, Aminosäuren, Isochinolin, Reissert-Reaktion, Heterocyclen
Schlagwörter (eng): stereoselective synthesis, alkaloids, amino acids, isoquinoline, Reissert-reaction, heterocycles
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Bender, Christoph: Stereoselektive Synthese neuartiger 1,2-Dihydroisochinoline als Vorstufen für die Alkaloidsynthese; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 05.02.2008, urn:nbn:de:kobv:11-10087558
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Ausgangspunkte der vorliegenden Arbeit waren stereoselektive Synthesen von Reissert-Verbindungen über chirale N-Acylisochinoliniumsalze. Es galt die Konfiguration der erhaltenen Produkte zu beweisen und deren Synthesepotential zu erforschen. Ein Ziel dieser Arbeit war es, weiterführende Reaktionen für die Synthese von alkaloidanalogen Substanzen zu entwickeln. Es gelang, die Reissert-Reaktion mit Chlorameisensäurementhylester erfolgreich auf andere Heterocyclen als Isochinolin auszudehnen. Die Annahme eine stereoselektiven Verlaufes mußte korrigiert werden. Das Reissert-Produkt konnte mit einer großen Anzahl von Alkylhalogeniden in 1-Position alkyliert werden. Die Cyanogruppe konnte in zwei Verfahren abgewandelt werden. Die Behandlung des Reissert-Produktes und der alkylierten Verbindungen mit Säuren, Halogen und Grignard-Reagenzien führte zu verschiedenen interessanten Cyclisierungen. Es gelang, die Reissert-Reaktion auf elektronenreiche Aromaten und metallorganische Reagenzien als Nucleophile zu erweitern. Es gelang eine asymmetrische C-C-Knüpfung mit Zink-Nucleophilen sowie Grignard-Verbindungen. 4-Bromsubstituierte Mannich-Produkte konnten erfolgreich in einer Suzuki-Kupplung zu 4-arylsubstituierten Isochinolinaddukten umgesetzt werden. Es gelang die Hydrierung der Enamindoppelbindung und die Abspaltung des chiralen Auxiliars auf zwei verschiedenen Wegen. Während Additionsreaktionen an die 1-Position von 2-Menthyloxcarbonylisochinoliniumsalzen im wesentlichen nicht stereoselektiv verliefen, konnte beim Einsatz von geschützten Aminosäurefluoriden als chirale Auxiliare Diastereoselektivitäten bis zu 6:1 erzielt werden. Der Einsatz der elektronenreichen Aromaten als Nucleophile führte zu Mannich-Produkten in guten Ausbeuten. Auch der Einsatz von Grignard-Reagenzien als Nucleophile konnte erfolgreich getestet werden. Hiermit ist die erste stereoselektive Addition von elektronenreichen Aromaten an cyclische Iminiumsalze gelungen.
Abstract (eng):
Starting points of the present work were stereoselective syntheses of Reissert compounds about chiral N-acylisoquinoliniumsalts. It was a matter of proving the configuration of the preserved products and of investigating synthesis potential. A purpose of this work was to develop continuing reactions for the synthesis of alkaloide-analogous substances. One succeeded in expanding the Reissert reaction with menthylchloroformat successfully to other heterocycles than isoquinoline. The acceptance a stereoselective course had to be corrected. The Reissert product could be alkylated with a big number of alkylhalides in 1 position. The Cyanogroup could be modified in two procedures. The treatment of the Reissert product and the alkylated compounds with acids, halogens and Grignard reagents led to different interesting cyclisations. One succeeded in extending the Reissert reaction to electronrich aromatic and heteroaromatic compounds and metal-organic reagents as nucleophiles. An asymmetrical C-C-bondformation with Zink-nucleophiles as well as Grignard compounds succeeded. 4-Bromine-substituted Mannich products could be transformed successfully in a Suzuki coupling to 4-arylsubstituted isoquinolineadducts. The hydrogenation of the enamindoublebond and the splitting off chirale auxiliary on two different ways succeeded. While addition reactions ran to the 1 position of 2-Menthyloxcarbonylisoquinoliniumsalts basically not stereoselectively, could be achieved by the application by protected Aminosäurefluoriden as chirale auxiliaries slide stereo selectivities up to 6:1. The application of the electronrich aromatics as nucleophiles led to Mannich products in good exploiting. Also the application of Grignard reagents as nucleophiles could be tested successfully. Herewith the first stereoselective addition from electronrich aromatics to cyclic iminiumsalts has succeeded.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe HTML: 32 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 22 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 21 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 43 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 14 Zugriffe HTML: 16 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe HTML: 15 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 19 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 25 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 17 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 23 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 17 Zugriffe HTML: 28 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 26 Zugriffe HTML: 40 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 23 Zugriffe HTML: 34 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 31 Zugriffe HTML: 36 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 29 Zugriffe HTML: 26 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 20 Zugriffe HTML: 24 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe HTML: 29 Zugriffe PDF: 67 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe HTML: 20 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe HTML: 18 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 5   9 2 6 2 3 12   3 14 6 7 9 14 3 6 1 5 1 7 3 7 3 7 8 10 17 17 26 23 31 29 20 8 5 7
HTML 32 11 20 19 22 18 25 21 20 19 21 10 11 15 16 11 15 17 24 13 18 19 20 8 25 17 20 23 28 40 34 36 26 24 29 20 18
PDF 50 8 13 15 21 19 31 29 45 44 41 43 22 25 32 16 49 24 25 31 27 34 37 16 18 21 20 47 32 33 24 39 52 29 67 27 32

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 336 (9.08 pro Monat)
  • HTML – 765 (20.68 pro Monat)
  • PDF – 1138 (30.76 pro Monat)
 
 
Generiert am 26.10.2014, 06:25:17