edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Gregor M. Rinn
Titel: Das Automobil als nationales Identifikationssymbol – zur politischen Bedeutungsprägung des Kraftfahrzeugs in Modernitätskonzeptionen des "Dritten Reichs" und der Bundesrepublik
Gutachter: Wolfgang Hardtwig; Hartmut Kaelble
Erscheinungsdatum: 15.09.2008
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10092291)
Fachgebiet(e): Geschichte Deutschlands
Schlagwörter (ger): Nation, Automobil, Symbol, Identität Moderne, Konsumgesellschaft
Schlagwörter (eng): nation, identity, automobile, symbol, modernity, consumerism
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I
Zitationshinweis: Rinn, Gregor M.: Das Automobil als nationales Identifikationssymbol – zur politischen Bedeutungsprägung des Kraftfahrzeugs in Modernitätskonzeptionen des "Dritten Reichs" und der Bundesrepublik; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I , publiziert am 15.09.2008, urn:nbn:de:kobv:11-10092291
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Thema der Dissertation ist das Automobil als nationales Identifikationssymbol der Deutschen zwischen 1933 und 1974. Dabei wird die öffentliche Wahrnehmung des Automobils mit der Frage nach nationalen Identitätskonstruktionen verknüpft. Forschungsgegenstand ist die diskursive Repräsentation des Autos in der politischen Öffentlichkeit, insbesondere die Bedeutungs- bzw. Symbolzusammenhänge, die zwischen dem Auto und der Nation hergestellt wurden. Die politische Symbolik des Automobils offenbart zwei übergreifende Kontinuitätslinien im nationalen Selbstverständnis über die Epochenzäsur von 1945 hinweg. Erstens eine Modernitätskonzeption, die bereits vor 1945 die Verheißung einer breiten Wohlstandspartizipation barg und in der die Umrisse einer Konsumgesellschaft unter völkischen Vorzeichen erkennbar wurden, sowie zweitens den Topos eines an nationalen Traditionen orientierten deutschen Sonderwegs in die Moderne. Zentrales Bestimmungsstück dieses unterstellten Sonderwegs ist eine bereits von der NS-Propaganda als spezifisch deutsch dargestellte Tugend der Zweckmäßigkeit, die auch in den Nachkriegsjahrzehnten noch durch das Automobil verkörpert wurde.
Abstract (eng):
This dissertation looks at automobile in Germany between 1933 and 1974 as a symbol of national identification. It deals with the perception of cars in the public opinion and how this perception was influenced by the construction of a national identity. The political symbolism of the automobile reveals two aspects in the national identity of Germany that were greatly influcenced by NS-Ideology and which persisted well into the 50’s. First the concept of modernization based on mass consumption and economic participation of broad parts of the population, revealing the contours of a consumer society along racial terms. And secondly the idea of a particular German way into the modern era, which was being contrasted with the “American Way of Life”. In this context the German automobile became the symbol of a specific usefulness which was regarded to be a German virtue.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 2 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 66 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 114 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 85 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 105 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe PDF: 104 Zugriffe PDF: 124 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 146 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 119 Zugriffe PDF: 93 Zugriffe PDF: 150 Zugriffe PDF: 146 Zugriffe PDF: 164 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 161 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 100 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 84 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 120 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 160 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 96 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 121 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 72 Zugriffe Startseite: 12 Zugriffe PDF: 91 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 126 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 137 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 201 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 214 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 228 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 197 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 176 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 146 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 124 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 85 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 112 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 150 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 2 4 7 4 7 5 5     3 4 2         7 1 4 4 7 5 3 9 3 12 5 9 11 7 4 5 8 2 4 4 1 6
PDF 102 66 114 85 105 72 102 104 124 126 146 119 93 150 146 164 161 100 84 96 120 160 96 121 72 91 126 137 201 214 228 197 176 146 124 85 112 150

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 164 (4.32 pro Monat)
  • PDF – 4815 (126.71 pro Monat)
 
 
Generiert am 28.11.2014, 03:58:11