edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Cosima Schmidt
Titel: Identifizierung, molekulare Eigenschaften und Regulation einer renalen 20-Hydroxyeicosatetraensäure-Synthase
Gutachter: Andreas Herrmann; Wolfgang Lockau; Dominik N. Müller
Erscheinungsdatum: 12.01.2009
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-10096262)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Cytochrome P450, Herz, Gefäße, Stamm, Maus, Cyp4a, Arachidonsäure, Eicosapentaensäure, 20-Hydroxyeicosatetraensäure, Epoxyeicosatriensäure, lösliche Epoxidhydrola-se, Geschlecht, Niere
Schlagwörter (eng): Cytochrome P450, heart, gender, mouse, Cyp4a, arachidonic acid, eicosapentaenoic acid, 20-hydroxyeicosatetraenoic acid, epoxyeicosatrienoic acid, soluble epoxide hydrolase, strain, kidney, vasculature
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Schmidt, Cosima: Identifizierung, molekulare Eigenschaften und Regulation einer renalen 20-Hydroxyeicosatetraensäure-Synthase; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 12.01.2009, urn:nbn:de:kobv:11-10096262
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Cytochrom P450 (CYP)-Enzyme hydroxylieren und epoxydieren Arachidonsäure (AA) zu bioaktiven Metaboliten wie 20-Hydroxyeicosatetraensäure (20-HETE) und Epoxyeicosatriensäuren (EETs). Diese CYP-abhängigen Eicosanoide fungieren als Mediatoren bei der Regulation der Gefäß-, Nieren- und Herzfunktion. Hauptziel der vorliegenden Arbeit war es, die Identität der 20-HETE bildenden CYP-Isoformen in der Mausniere aufzuklären. Ein weiterer Schwerpunkt war die Bestimmung von Veränderungen im Metabolismus CYP-abhängiger Eicosanoide in Tiermodellen des akuten Nieren- und Herzversagens. Zur Identifizierung der 20-HETE bildenden CYP-Isoform wurde die Substrat- und Wirkungsspezifität von Cyp4a10, Cyp4a12a, Cyp4a12b und Cyp4a14, sowie ihre geschlechts- und stammspezifische Expression charakterisiert. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen, dass Cyp4a12a die 20-HETE Synthase der Mausniere ist. Cyp4a12a wird durch Androgene induziert und seine Expressionshöhe ist für geschlechts- und stammspezifische Unterschiede in der 20-HETE Bildung verantwortlich. Im Rattenmodell des Ischämie/Reperfusions (I/R)-induzierten Nierenschadens wird eine 20-HETE Freisetzung durch I/R induziert. Wir konnten zeigen, dass der I/R-Schaden durch Hemmung der 20-HETE Bildung signifikant reduziert wird. Im Rattenmodell der Herzinsuffizienz (SHHF) ist das Herzversagen mit einer Variante des EPHX2 Gens assoziiert. EPHX2 kodiert für die lösliche Epoxidhydrolase (sEH), die den Abbau von EETs katalysiert. Wir konnten zeigen, dass die Genvariation zu signifikant höheren sEH-Aktivitäten im Herzen (3-fachen) und in der Niere (30-fachen) führt, im Vergleich zu Rattenstämmen, die keine Herzinsuffizienz entwickeln. Die vorliegende Arbeit unterstreicht die pathophysiologische Bedeutung von Veränderungen im Metabolismus von 20-HETE und EETs. Daher erscheint es vielversprechend, den CYP-Eicosanoid Stoffwechsel als neuen Angriffspunkt für die pharmakologische Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen zu erschließen.
Abstract (eng):
Cytochrome P450 (CYP) enzymes hydroxylate and epoxidize arachidonic acid (AA) to bioactive metabolites such as 20-hydroxyeicosatetraenoic acid (20-HETE) and epoxyeicosatrienoic acids (EETs). These CYP-dependent eicosanoids serve as mediators in the regulation of vascular, renal and cardiac function. The main objective of the present study was to identify the 20-HETE producing CYP isoforms in the mouse kidney. Another focus was to determine changes in the metabolism of CYP-dependent eicosanoids in animal models of acute renal and heart failure. To identify the 20-HETE producing CYP-isoform the substrate and reaction specificity of Cyp4a10, Cyp4a12a, Cyp4a12b and Cyp4a14, as well as their sex- and strain-specific expression were characterized. The present study shows that Cyp4a12a is the predominant AA hydroxylase in the mouse kidney. Cyp4a12a is induced by androgens and its expression determines the sex and strain-specific differences in 20-HETE generation. In a rat model of renal ischemia/reperfusion (I/R) injury, I/R triggered the release of 20-HETE and we were able to ameliorate renal injury by pharmacological inhibition of 20-HETE production. In a rat model of heart failure (spontaneously hypertensive heart failure rats, SHHF) the heart failure phenotype is associated with a variant of the EPHX2 gene. EPHX2 is coding for the soluble epoxide hydrolase (sEH) which catalyze the degradation of EETs. We found that the gene variation leads to significantly higher sEH activities in the heart (3-fold) and in the kidney (30-fold) compared to rat strains not prone to the development of heart failure. The present study emphasizes the pathophysiological relevance of changes in the biosynthesis and degradation of 20-HETE and EETs. Therefore, it appears promising to develop the CYP-eicosanoid pathway as a novel clinical target for the treatment of cardiovascular diseases.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 30 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe PDF: 71 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 5 2 8 5 11 4 4     5 9 6         7 3 4 10 1 2 10 4 3 7 4 4 1 3 10 5   4 4 2 6 4
PDF 10 50 69 56 36 28 16 20 23 29 30 26 36 26 21 15 29 34 39 33 37 42 42 33 28 40 36 41 51 40 68 58 71 39 48 24 33 51

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 157 (4.13 pro Monat)
  • PDF – 1408 (37.05 pro Monat)
 
 
Generiert am 26.11.2014, 04:08:14