edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Post- oder Preprint

Publikationsart: Workshop- oder Konferenzbeitrag
Autor(en): Jens Nachtigall; Anatolij Zubow; Robert Sombrutzki; Matteo Picozzi
Titel: The Challenges of using Wireless Mesh Networks for Earthquake Early Warning Systems
Erschienen in: MESH '09: Proceedings of the Second International Conference on Advances in Mesh Networks 2009
S. 155-162
Veranstaltung: MESH '09: Proceedings of the Second International Conference on Advances in Mesh Networks
Athens, Greece
18.06.2009 - 23.06.2009
Verlag: Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
http://www.ieee.org
ISBN: 978-0-7695-3667-5
DOI: 10.1109/MESH.2009.35
Erstveröffentlichung: 25.08.2009
Veröffentlichung auf edoc: 27.11.2009
Status: published
peer_reviewed
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100102716)
Fachgebiet(e): Geowissenschaften ; Informatik
Schlagwörter (eng): Wireless Mesh Networks, Earthquake Early Warning Systems, Measurements
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät II
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen. Bestellung als gedruckte und gebundene Version bei epubli.de, Ausführung der Bestellung erst nach Bestätigung auf den epubli.de-Seiten
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (eng):
The total cost of an earthquake early warning system (EEWS) can be substantially decreased by using wireless mesh networks (WMNs), which are inexpensive computer networks whose nodes communicate wirelessly using a license-free spectrum in a self-organized manner. The early warning system triggers on the small-amplitude, but fast P-wave in order to shutdown critical infrastructures before the destructive, but slow S-waves arrive only a few seconds later. It demands low-latency communications of high robustness. We conducted shakeboard-based measurements using IEEE 802.11a/b. Innovatively, our tests show that already for the slight shaking related to P-waves representative for strong (Mw > 6) and nearby (epicentral distance < 40 km) earthquakes, the performance of the wireless communications can be considerably affected at the very moment when the Early Warning system is supposed to be used. We observed swift link quality oscillations of up to 10 dB within only half a second. The more an environment is vulnerable to multi-path interference and shadow fading, e.g. no line of sight (NLOS), the more erratic are the wireless links between nodes. However, for clear line of sight (LOS) the influence of the vibrations is negligible. We recommend several measures that should be applied in order to make the unique use case of Earthquake Early Warning, nonetheless, well-functioning on top of a wireless mesh network. A higher fade margin, in our setup at least an additional 5 dB, should be included to cope with sudden link fading. Moreover, antenna diversity should be enabled as it strongly mitigates the adverse effects of shaking.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWSTATS aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
PDF: 2 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite   1       2           1 4         1   1 2 2 4   2 1 1 2     3   1 3 1
PDF 2 7 9 2 6 13 8 9 4 6 3 3 9 2 2 8 13 10 12 12 10 7 4 18 9 6 16 24 14 8 7 46 27 18 11

Gesamtzahl der Zugriffe seit Aug 2011:

  • Startseite – 32 (0.94 pro Monat)
  • PDF – 365 (10.43 pro Monat)
 
 
Generiert am 21.09.2014, 16:07:20