edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Martina Bolz de Jesus Macêdo
Titel: Der Stand der Demokratisierung und der Herausbildung einer Zivilgesellschaft in Ägypten am Beispiel des Diskurses über die autochthone christliche Minderheit der Kopten
Gutachter: Peter Heine; Joachim Oesterheld
Erscheinungsdatum: 19.10.2009
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100103043)
Fachgebiet(e): Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Schlagwörter (ger): Demokratie, Ägypten, Toleranz, Transformation, Islam, Demokratisierung, Menschenrechte, Minderheiten, Öffentlichkeit, Zivilgesellschaft, Nicht-Staatliche Akteure in Ägypten, Politisches System Ägyptens, Ägyptische Regierung, Ägyptische Presse, Ägyptische Parteien, Ägyptische Religiöse Institutionen, Islamismus, Islamistische Gruppen, Islamistische Organisationen, Christliche Organisationen, Christliche Verbände, Islamische Organisationen, Islamische Verbände, Diskurs, Christen, Kopten, Kirche und Staat, Diaspora-Kopten, Religion, Pluralismus, NGO, NRO, Nichtregierungsorganisationen, Konfessionalismus, Diskriminierung, Ägyptens Nationale Einheit, Interkonfessionelle Ausschreitungen, Interkonfessionelle Konflikte, Zusammenstöße in al-Kosheh 1999 / 2000, al-Kosheh, al-Kosh, al-Kuã…
Schlagwörter (eng): Democracy, Egypt, Transformation, Islam, NGO, Democratization, Civil Society, Egyptian Non-State Actors, Egyptian Political System, Egyptian Government, Egyptian Press, Egyptian Parties, Egyptian Religious Institutions, Islamism, Islamist Groups, Islamist Organizations, Christian Organizations, Christian Associations, Islamic Organizations, Islamic Associations, Discourse, Christians, Minorities, Copts, Church and State, Diaspora Copts, Religion, Pluralism, Tolerance, Human Rights, Non-Governmental Organization, Public Sphere, Sectarianism, Discrimination, Egypt’s National Unity, Sectarian Strife, Sectarian Conflicts, Al-Kosheh Incidents 1999 / 2000, al-Kosheh, al-Kosh, al-Kuã…
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III
Zitationshinweis: Bolz de Jesus Macêdo, Martina: Der Stand der Demokratisierung und der Herausbildung einer Zivilgesellschaft in Ägypten am Beispiel des Diskurses über die autochthone christliche Minderheit der Kopten; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III , publiziert am 19.10.2009, urn:nbn:de:kobv:11-100103043
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Die Meinungen über die Chancen einer Demokratisierung im Nahen und Mittleren Osten sind geteilt. Diese Arbeit versucht für Ägypten eine Einschätzung zu geben. Als bevölkerungsreichstes und eines der politisch bedeutsamsten Länder der Region könnte es eine Vorbildfunktion einnehmen. Die Dissertation untersucht an einem Fallbeispiel, den Ausschreitungen zwischen Muslimen und Christen in einem oberägyptischen Dorf 1999/ 2000, in welcher Form und in welchem Ausmaß sich staatliche Akteure, religiöse Institutionen und die Bürger zum heiklen Thema der Gefährdung der Rechte von Minderheiten im öffentlichen Diskurs zu Wort melden und dabei das Kriterium des Pluralismus, im Sinne von Toleranz und Ablehnung von Gewalt, erfüllen. Pessimistische Stimmen versagen dem Nahen und Mittleren Osten insbesondere wegen der dort vorherrschenden Religion eine Reformierbarkeit der politischen Kultur und stigmatisieren den Islam als Demokratisierungshindernis. Diese Arbeit beobachtet jedoch, dass es empirisch bereits einige Merkmale gibt, die auf eine Zunahme von Pluralismus in der ägyptischen Gesellschaft hindeuten. Sie zeigt die Anzeichen für die Herausbildung einer freien Öffentlichkeit und einer Zivilgesellschaft auf, die langfristig auf die Konsolidierung von Demokratie und nicht auf deren Zerstörung hinarbeitet. Gleichzeitig ist diese Arbeit eine Art in Szene gesetztes, lebendiges „Who is who?“ der gegenwärtigen Minderheiten- und Menschenrechtsbewegung in Ägypten. 1
Abstract (eng):
The current status of democratization and civil society development in Egypt through the example of the discourse on the indigenous Christian minority of the Copts. Opinions regarding the chances of democratization in the Middle East are divided. The thesis attempts to give an evaluation in the case of Egypt. As the most populous and one of the politically most influencing countries of that region Egypt could take the function of a role model. The dissertation investigates, on the basis of a case study – the clashes between Muslims and Christians in an Upper Egyptian village in 1999/ 2000 - in what form and to what extent state actors, religious institutions and citizens take a stand in public discourse on the sensitive issue of endangering the rights of minorities and thereby meet the criteria of pluralism in the sense of tolerance and rejection of violence. Pessimistic voices deny the Middle East a reformability of its political culture particularly with regard to the predominating religion there and stigmatize Islam as an obstacle to democratization. This study however, shows empirically that there are already some indications that point towards an increase of pluralism in Egyptian society and towards the development of a free public sphere and a civil society that in the long term can lead to the consolidation of democracy and not to its destruction. At the same time this study is a kind of status report and “Who’s who?” of the current minority – and human rights movement in Egypt.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 5 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 76 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 92 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe PDF: 106 Zugriffe PDF: 143 Zugriffe PDF: 155 Zugriffe PDF: 120 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 116 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 81 Zugriffe Startseite: 25 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 87 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 134 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 81 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 85 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 83 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 85 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 92 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 98 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 83 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 123 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 102 Zugriffe Startseite: 10 Zugriffe PDF: 86 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 97 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 95 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 5 7 4 2 2 4 3     5 11 8         4 5 5 25 9 6 6 1 5 5 5 3 4 9 4 4 6 3 1 10 13 5
PDF 24 25 27 74 35 52 33 59 51 76 92 74 106 143 155 120 116 75 81 64 87 134 102 81 59 68 85 83 85 92 98 83 123 102 102 86 97 95

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 189 (4.97 pro Monat)
  • PDF – 3144 (82.74 pro Monat)
 
 
Generiert am 22.11.2014, 17:00:39