edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Marina Korn
Titel: Heterosis in the freezing tolerance of Arabidopsis thaliana (L.)Heynh
Gutachter: Frank Pohlheim; Dirk Hincha
Erscheinungsdatum: 10.08.2010
Volltext: html (urn:nbn:de:kobv:11-100211965)
pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100175857)
Fachgebiet(e): Landwirtschaft, Veterinärmedizin
Schlagwörter (ger): Arabidopsis thaliana, Heterosis, Frosttoleranz, Metabolitprofiling
Schlagwörter (eng): Arabidopsis thaliana, heterosis, freezing tolerance, metabolite profiling
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät
Zitationshinweis: Korn, Marina: Heterosis in the freezing tolerance of Arabidopsis thaliana (L.)Heynh; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät , publiziert am 10.08.2010, urn:nbn:de:kobv:11-100175857
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Heterosis in der Frosttoleranz von Arabidopsis-Kreuzungen. Die genetische Basis von Heterosis, der Verbesserung heterozygoter F1-Hybriden gegenüber den homozygoten Eltern, ist unbekannt. Vermutet werden Dominanz, Überdominanz oder Epistasie. Die zur Kreuzung verwendeten Parentalakzessionen entstammen unterschiedlichen Klimaten und differieren stark in ihrer Frosttoleranz (Lethaltemperatur, LT50). Von 24 reziproken Kreuzungen mit C24 und Col-0 wurden LT50, Prolin- und Zuckergehalt bestimmt. Die Untersuchungen an nicht akklimatisierten und kälteakklimatisierten Pflanzen zeigen häufiger Heterosis in C24- als in Col-Hybriden mit klarem Anstieg nach dem Akklimatisieren. Es besteht eine klare Abhängigkeit der Frosttoleranz zum Zucker-, Prolin- und Flavonoidgehalt, sowie zwischen der Stärke der Heterosis in Frosttoleranz und Metabolitgehalten. GCMS-Messungen bestätigen diese Ergebnisse. Es wurden 40 Metabolite detektiert, von denen viele signifikant mit der Frosttoleranz korrelieren und/oder deren Heterosis mit der Heterosis der LT50 korreliert. Sechs dieser Stoffe sind wichtige Komponenten des Citratzyklus, was auf eine Rolle von Teilen des Zyklus in der Heterosis der Frosttoleranz und eine Veränderung seiner Flussraten hindeutet.
Abstract (eng):
We investigated heterosis in freezing tolerance of 24 reciprocal Arabidopsis-crosses with C24 and Col-0. The underlying genetic mechanisms of Heterosis, the enhancement of F1-hybrids in comparison to their homozygous parents, are unknown. Different mechanisms such as dominance, overdominance or epistasis are suggested. Parental freezing tolerance (LT50) was shown to correlate with the original habitat temperature. Besides the LT50, proline and sugar contents (glc, fru, suc, raf) have been measured on non-acclimated and cold-acclimated plants. Metabolite profiling and flavonoid measurements revealed significant stronger heterosis in C24- than in Col-crosses. Heterosis increases after cold acclimation. Freezing tolerance clearly correlate with the contents of sugars, proline and several flavonols, as well as the strength of heterosis in freezing tolerance with the metabolite content. GCMS-measurement confirmed these results. Fourty metabolites, of which many significantly correlate with LT50 and/or with heterosis in metabolite content and in LT50, were found. Six of these are important compounds in the TCA-cycle. Changes in flux rates of the TCA-cycle could be connected to Heterosis for the first time. Negative correlation between Heterosis in freezing tolerance and metabolite accumulation, points to a role of parts of the cycle in crosses and to a change of flux rates.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe PDF: 53 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 2 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 2 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 36 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 7 Zugriffe PDF: 29 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 8 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 4 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe HTML: 10 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe HTML: 9 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe HTML: 6 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe HTML: 13 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 3   4 2 3 1 5     2 3 6         3   5 5 4 1 8 3 4 4 2 3 4 1 2 2 1 4 1 2 3
HTML                                               2 2 6 4 6 6 7 8 4 6 10 9 6 13
PDF 9 3 4 8 13 8 6 18 28 19 47 32 41 53 34 25 22 27 27 16 36 23 38 19 37 31 28 35 36 29 38 23 27 27 17 18 22

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 91 (2.46 pro Monat)
  • HTML – 89 (6.36 pro Monat)
  • PDF – 924 (24.97 pro Monat)
 
 
Generiert am 30.10.2014, 15:58:33