edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Magisterarbeit

Autor(en): Marc Reznicek
Titel: Thinking L1 for Speaking L2 – der Einfluss des muttersprachlichen Aspektsystems bei spanischsprachigen Deutschlernern
Erscheinungsdatum: 13.03.2008
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100179975)
Fachgebiet(e): Sprachwissenschaft, Linguistik
Schlagwörter (ger): Deutsch als Fremdsprache, Aspekt, Aspektsystem, Spanisch, Sprachproduktion
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II
Zitationshinweis: Reznicek, Marc: Thinking L1 for Speaking L2 – der Einfluss des muttersprachlichen Aspektsystems bei spanischsprachigen Deutschlernern; Magisterarbeit, Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II , publiziert am 13.03.2008, urn:nbn:de:kobv:11-100179975
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
Die vorliegende Arbeit untersucht anhand einer kontrastiven Analyse mündlicher Filmnacherzählungen den Einfluss der Grammatikalisierung temporalsemantischer Kategorien wie Aspekt auf die bevorzugten Strategien der Informationsorganisation. Dabei wurde angenommen, dass das Vorhandensein bzw. Nicht-Vorhandensein eines grammatikalisierten progressiven Aspekts bei den untersuchten lateinamerikanischen und iberospanischen L1-Sprechern einerseits und deutschen L1-Sprechern andererseits zu Unterschieden in der Ereignisperspektivierung und der Herstellung von Textkohärenz führt. Gleichzeitig wurde erwartet, dass sich Differenzen in der Perfektmarkierungen zwischen den beiden spanischsprachigen Gruppen auf diese Phänomene nicht auswirken. Diese Annahmen konnten in der vorliegenden Arbeit bestätigt werden. Weiterhin wurde davon ausgegangen, dass auch in den mündlichen Filmnacherzählungen sehr weit fortgeschrittener spanischsprachiger Deutschlerner die ausgangssprachlichen Präferenzen der Ereignisperspektivierung und Kohärenzherstellung überwiegen. Dies konnte anhand der erhobenen Daten ebenfalls belegt werden. Diese Ergebnisse fügen sich in einen Rahmen von Untersuchungen ein, die auf der Grundlage von Slobins (1987, 1996) These eines thinking for speaking als Teil des DFG-Projekts „Konzeptualisierung und einzelsprachliches Wissen in der Sprachproduktion“ in Heidelberg entstanden sind.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 1 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 35 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 21 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 18 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 58 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 56 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 59 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe PDF: 57 Zugriffe PDF: 76 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Jan
12
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Startseite 1   4 4 1 2 4 4 4   2 2 3 1 5           1 1 2   2 1 2 2 1   2 2 3 8    
PDF 16 7 23 19 26 35 10 23 18 32 33 16 16 41 25 41 41 21 38 32 21 39 24 18 46 62 54 58 56 68 59 51 52 68 57 76

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 64 (1.78 pro Monat)
  • PDF – 1322 (36.72 pro Monat)
 
 
Generiert am 25.10.2014, 15:57:33