edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Susann Foerster
Titel: Gene expression profiling of human lymph node-positive gastric adenocarcinomas – towards personalized prognosis and therapy
Gutachter: Hanspeter Herzel; Wolfgang Kemmner; Reinhold Schäfer
Erscheinungsdatum: 12.01.2011
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100180192)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Prognose, Genexpressionsprofilierung, Magenadenokarzinom, Tumorstroma, extrazelluläre Matrix, Tumor-assoziierte Fibroblasten, N-Stadium, klinischer Verlauf
Schlagwörter (eng): prognosis, gene expression profiling, gastric adenocarcinoma, tumor stroma, extracellular matrix, cancer-associated fibroblasts, N-stage, clinical outcome
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Zitationshinweis: Foerster, Susann: Gene expression profiling of human lymph node-positive gastric adenocarcinomas – towards personalized prognosis and therapy; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 12.01.2011, urn:nbn:de:kobv:11-100180192
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
In dieser Arbeit wurden Genexpressionsprofile diffuser und intestinaler Magenadenokarzinome mittels Microarray-Technik erstellt. Der intestinale Typ konnte als stark proliferierender Tumor mit signifikanter Überexpression von zellzyklusrelevanten Genen definiert werden, während der diffuse Typ als stark stromaabhängig mit signifikanter Überexpression von Genen der extrazellulären Matrix hervortrat. Thrombospondin 4 (THBS4) wurde dabei als das am stärksten differentiell exprimierte Gen identifiziert, wobei seine mRNA in diffusen Tumoren eminent überexprimiert wird. Immunhistochemische Studien bestätigten diese starke Überexpression auf Proteinebene und zeigten, dass THBS4 eine übermäßig angereicherte extrazelluläre Komponente des Tumorstromas ist. Kolokalisierungsstudien zeigten zudem, dass THBS4-positive Zellen auch positiv für Vimentin und Smooth muscle actin (alpha) sind. Diese Ergebnisse belegen, dass THBS4 von Tumor-assoziierten Fibroblasten (TAF) exprimiert wird. Dies konnte durch zusätzliche in vitro Experimente bestätigt werden, die aufzeigten, dass TAF von diffusen Tumoren eine stärkere THBS4-mRNA Expression aufweisen als normale Fibroblasten des Magens. Abschließend konnten in vitro Kokultur-Studien aufdecken, dass die THBS4-Expression in Fibroblasten durch Tumorzellen diffuser Magentumore transkriptionell stimuliert wird. Metastasenbefall regionaler Lymphknoten (N+) ist bei den meisten Magenadenokarzinomdiagnosen bereits vorhanden. Dieser ist der stärkste derzeit verfügbare Parameter zur Abschätzung der Prognose, reicht aber für eine eindeutige Vorhersage nicht aus. Um ergänzende molekulare Prognoseindikatoren zu identifizieren, wurden aus den Microarray-Daten Gene, deren Expression mit dem klinischen Verlauf von N+ Patienten korreliert, extrahiert. Einige dieser Gene, z.B. RAN binding protein 17 und ras-related associated with diabetes, konnten mittels quantitativer real-time PCR als Marker für verkürztes progressionsfreies Überleben validiert werden.
Abstract (eng):
In this work, gene expression profiles of diffuse and intestinal-type gastric adenocarcinomas were established using the microarray technique. The intestinal type was identified to be a highly proliferative entity with significant overexpression of cell cycle-relevant genes, whereas the diffuse type was proven to be strongly stroma-dependent with significant overexpression of extracellular matrix genes. Thrombospondin 4 (THBS4) was identified as the gene most differentially expressed between the two types with vast mRNA overexpression in diffuse-type tumors. Immunohistochemical studies proved overexpression on protein level and elucidated that THBS4 is a heavily accumulated extracellular constituent of the tumor stroma. Colocalization studies uncovered that THBS4-positive cells are also positive for vimentin and alpha-smooth muscle actin. These data signify that THBS4 is expressed by subpopulations of cancer-associated fibroblasts (CAFs). This was further evidenced by in vitro experiments demonstrating that THBS4 mRNA expression is increased in CAFs of diffuse-type tumors compared to normal gastric fibroblasts. Finally, in vitro coculture studies revealed that transcriptional THBS4 expression in fibroblasts is stimulated by diffuse-type gastric tumor cells. Metastatic involvement of regional lymph nodes (N+) usually accompanies diagnosis of gastric adenocarcinoma and is currently considered the most important parameter for assessment of prognosis. However, estimation of prognosis based on this parameter alone is not sufficiently reliable. In order to identify additional molecular prognosis markers, genes whose expression correlates with clinical outcome of N+ patients were extracted from the microarray data. Via quantitative real-time PCR, several genes, e.g. RAN binding protein 17 and ras-related associated with diabetes, were successfully validated to allow an expression-based stratification of patients with respect to disease-free survival.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 5 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 3 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 4 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe PDF: 1 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 20 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 15 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe Startseite: 11 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 210 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 60 Zugriffe Startseite: 22 Zugriffe PDF: 54 Zugriffe Startseite: 9 Zugriffe PDF: 51 Zugriffe Startseite: 13 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Startseite 3 1 4 3 5 4       5 4 3         2   1 5 8 4 11 6 7 8 11 11 7 8 9 6 7 22 9 13
PDF   2 1   5 3 4 7 3 3 4   1 1 2 1 6 15 13 20 14 13 16 15 8 12 17 54 48 38 210 27 60 54 51 38

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 187 (5.19 pro Monat)
  • PDF – 766 (21.89 pro Monat)
 
 
Generiert am 21.09.2014, 09:30:21