edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Ulrike Sack
Titel: New insights into S100A4-induced colon cancer metastasis – the role of exo- and endogenous inhibitors
Gutachter: Achim Leutz; Matthias Selbach; Ulrike Stein
Erscheinungsdatum: 13.04.2011
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100186303)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): Krebs, Metastasierung, Dickdarm, Wnt pathway, β-catenin, S100A4, DKK-1, Small Molecule, Inhibitor, Niklosamid, Calcimycin
Schlagwörter (eng): cancer, metastasis, EMT, colon, Wnt pathway, β-catenin, S100A4, DKK-1, small molecule, inhibitor, niclosamide, calcimycin
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Lizenz: Namensnennung - Keine Bearbeitung (CC BY ND)
Zitationshinweis: Sack, Ulrike: New insights into S100A4-induced colon cancer metastasis – the role of exo- and endogenous inhibitors; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 13.04.2011, urn:nbn:de:kobv:11-100186303
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.
Diese Seite taggen: Diese Icons führen auf so genannte Social-Bookmark-Systeme, auf denen Sie Lesezeichen anlegen, persönliche Tags vergeben und Lesezeichen anderer Nutzer ansehen können.
  • connotea
  • del.icio.us
  • Furl
  • RawSugar

Abstract (ger):
S100A4 spielt eine zentrale Rolle für die Metastasierung des Dickdarmkrebses. Die Hemmung der S100A4 Expression stellt damit einen vielversprechenden therapeutischen Ansatz dar. Die vorliegende Arbeit präsentiert Niklosamid und Calcimycin als neue Inhibitoren der S100A4 Transkription. In Kolonkarzinomzellen, die mit einem der beiden Inhibitoren behandelt wurden, wurde die S100A4 Expression konzentrations- und zeitabhängig unterdrückt. Des Weiteren war die Zellmigration und -invasion in Abhängigkeit von S100A4 in behandelten Zellen vermindert. Niklosamid und Calcimycin Behandlung verhinderten die Zellproliferation und die Koloniebildung von Kolonkarzinomzellen. Beide Inhibitoren hemmten den konstitutiv aktiven Wnt Pathway von Kolonkarzinomzellen. Calcimycin Behandlung verminderte die Expression von beta-catenin. Niklosamid hemmte die Bildung des beta-catenin/TCF Komplexes und unterband damit die Expression von Wnt Pathway Genen, wie z.B. S100A4. Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein in vivo Tiermodell entwickelt, mit dem die S100A4-induzierte Metastasierung mit Hilfe von nicht-invasivem Biolumineszenz Imaging visualisiert werden konnte. In diesem Model konnte gezeigt werden, dass Niklosamid signifikant die S100A4 Expression im Tumor vermindert und damit die Metastasierung hemmt. Des Weiteren zeigt diese Arbeit, dass S100A4 die Expression des Wnt Pathway Antagonisten DKK-1 in Kolonkarzinomzellen hemmt. DKK-1 selbst konnte als endogener Inhibitor der S100A4 Expression identifiziert werden. Zusammenfassend beschreibt die vorliegende Arbeit einen neuen regulativen Mechanismus im Wnt Pathway, der die S100A4 Expression im Kolonkarzinom fördert. Diese Beobachtung verdeutlicht die Notwendigkeit für wirksame S100A4 Inhibitoren, wie Niklosamid und Calcimycin, die das Potenzial haben, in einer klinischen Anwendung die Metastasierung von Kolonkarzinompatienten mit erhöhter S100A4 Expression zu hemmen und damit deren Überlebenschance wesentlich zu verbessern.
Abstract (eng):
S100A4 promotes metastasis in colon cancer patients thereby reducing their five-year survival chances to less than 10%. Consequently, inhibition of S100A4 expression is a promising strategy for anti-metastatic treatment of colon cancer patients. The present study characterizes the small molecules niclosamide and calcimycin as transcriptional inhibitors of S100A4 which reduced S100A4 expression concentration- and time-dependently. Niclosamide and calcimycin treatment restricted cell migration, invasion and wound healing capabilities in a S100A4-specific manner, and inhibited cell proliferation and colony formation of colon cancer cells. Both small molecule inhibitors interfere with the constitutively active Wnt pathway. Targeting β-catenin expression by calcimycin or interfering with the β-catenin/TCF transcription activating complex by niclosamide resulted in reduced Wnt target gene transcription, among them S100A4. The study further presents a human colon cancer xenograft mouse model for monitoring S100A4-induced metastasis formation via non-invasive bioluminescence imaging. Treatment of xenograft mice with niclosamide resulted in a significant reduction of the S100A4 mRNA level in the tumor accompanied by inhibition of metastasis formation. Moreover, this study presents evidence that S100A4 is an inhibitor of DKK-1 expression. In colon cancer cells DKK-1 and S100A4 expression was negatively correlated. Ectopic S100A4 overexpression inhibited DKK-1 expression. Targeting S100A4 via shRNA recovered the repressed DKK-1 expression and vice versa. In summary, the study describes a novel positive feedback loop in the Wnt pathway regulation formed by S100A4 repressing its antagonist DKK-1. This novel mechanism further strengthens the need for S100A4 inhibitors such as niclosamide or calcimycin. Consequently, such small molecules provide immense potential for the treatment of colon cancer patients who are at high risk for S100A4-induced colon cancer metastasis.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 8 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 2 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe PDF: 26 Zugriffe PDF: 16 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 25 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe PDF: 34 Zugriffe PDF: 46 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 28 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 44 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 48 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 27 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 49 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe PDF: 40 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 41 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 42 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe PDF: 62 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Startseite 8   5 4 5 4 6     2 6 3         1 3 2 2 3 6 3 2   3 2 3 1    
PDF 13 10 12 12 14 2 16 26 16 27 25 32 34 46 39 28 28 44 27 48 27 41 49 64 40 41 42 50 45 45 62

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 74 (2.39 pro Monat)
  • PDF – 1005 (32.42 pro Monat)
 
 
Generiert am 17.04.2014, 09:28:23