edoc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin

Dissertation

Autor(en): Valeria Zazzu
Titel: The human G protein-coupled receptor GPR30 – interaction partners and expression analysis in endothelial cells
Gutachter: Patricia Ruiz Noppinger; Peter-Michael Kloetzel; Franz Theuring
Erscheinungsdatum: 31.05.2011
Volltext: pdf (urn:nbn:de:kobv:11-100187598)
Fachgebiet(e): Biowissenschaften, Biologie
Schlagwörter (ger): PATJ, GPR30, fluid shear stress, endothelzellen
Schlagwörter (eng): endothelial cells, PATJ, GPR30, fluid shear stress
Einrichtung: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I
Lizenz: Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung - Keine Bearbeitung (CC BY NC ND)
Zitationshinweis: Zazzu, Valeria: The human G protein-coupled receptor GPR30 – interaction partners and expression analysis in endothelial cells; Dissertation, Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät I , publiziert am 31.05.2011, urn:nbn:de:kobv:11-100187598
Metadatenexport: Um den gesamten Metadatensatz im Endnote- oder Bibtex-Format zu speichern, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Endnote   Bibtex  
print on demand: Wenn Sie auf dieses Icon klicken, können Sie ein Druckexemplar dieser Publikation bestellen.

Abstract (ger):
Im 1997 wurden der Orphan GPR30 aus HUVECs kloniert, die FSS ausgesetzt waren. In dieser Studie konnte gezeigt werden dass die Expression von GPR30 durch die FSS-Behandlung im Vergleich zu unbehandelten HUVEC-Zellen deutlich induziert wurde. Daraufhin wurde in einer Studie von Isensse et al. die zelluläre und gewebsspezifische Expression von GPR30 in GPR30-LacZ Reportergen-Mäusen untersucht. Es konnte eine Expression von GPR30 vorwiegend in den Endothelzellen der kleinen Arterien verschiedenster Gewebetypen nachgewiesen werden. GPR30 war postuliert dass E2 direkt binden kann und dadurch rasche nicht-genomische Signale vermittelt. Im Gegensatz dazu haben verschiedene andere Veröffentlichungen gezeigt dass E2 nicht spezifisch an GPR30 bindet. Trotz der Kontroverse ob es sich bei GPR30 um einen Östrogenrezeptor oder nicht ist bislang nichts über seine Interaktion zu anderen Proteinen und deren Wechselwirkung bekannt. Deswegen war ein Ziel dieser Arbeit, Interaktionspartner von menschlichen GPR30 zu identifizieren und folglich ein humanes vaskuläres in vitro Modell zu etabliren, um die potentiellen Interaktionen von GPR30 sowie die downstream-Effekte der Wechselwirkung zwischen GPR30 und den neuen Interaktionspartner des vaskulären Modells auf Transkriptebene zu evaluieren. Ein Screening einer humanen kardiovaskulären cDNA-Bibliothek mit Hilfe des Y2H-Systems führte zur Identifizierung mehrerer Interaktionspartner für GPR30 darunter PATJ und FUNDC2. Durch anschließende CoIP konnte die Interaktion von GPR30 mit PATJ validiert werden. Des Weiteren konnte in dieser Arbeit die Wirkung von FSS auf die Expression von GPR30 in HUVECs bestätigt und ebenfalls in weiteren anderen Endothelzellen gezeigt werden. Abschließend wurde die Rolle von GPR30 und PATJ bei der Reaktion auf FSS auf transkriptioneller Ebene in HMEC-1-Zellen genomweit untersucht. Interessanterweise war eine Gruppe von Genen aufgrund von FSS in Zellen die GPR30 überexprimierten dereguliert als alleine durch FSS.
Abstract (eng):
In 1997, the orphan G protein-coupled receptor 30, GPR30, was cloned using HUVECs exposed to FSS. It was shown that the level of GPR30 expression was up-regulated in response to FSS. Subsequently, in a study performed in the laboratory where the work for this thesis was carried out, the cellular and tissue distribution of GPR30 were investigated in GPR30-LacZ reporter mice and the expression was found predominantly in the endothelial cells of small arteries in several tissue types. GPR30, was also claimed to bind 17-β-estradiol (E2) directly and to mediate rapid non-genomic signalling. In contrast, various reports have indicated that E2 fails to bind GPR30 in a specific manner. Despite the controversy on whether GPR30 is an estrogen receptor or not, nothing is known at present about its relation and interaction with other proteins. Therefore, the aim of the work described in this thesis was to identify human GPR30 protein interaction partners and to establish a human vascular in vitro model in order to evaluate the potential role of GPR30 and the downstream effects of the interaction between GPR30 and new interaction partners in a vascular model at transcript level. The screening of a human heart cDNA library using the yeast two-hybrid assay led to the identification of several interaction partners for GPR30, among them PATJ and FUNDC2. These interactions were verified by CoIP experiments and the interaction of GPR30 with PATJ could be confirmed. The effect of FSS on the expression of GPR30 was confirmed in HUVECs and was detected in other endothelial cell types. In HUAECs, HAoECs and HMEC-1 cells GPR30 was also found up-regulated upon FSS, suggesting that GPR30 may indeed play a key role in vascular physiology. Finally, the role of GPR30 and PATJ in the FSS response was investigated at the genome-wide transcript level in HMEC-1 cells. Interestingly, a different panel of genes was deregulated owing to FSS in cells over-expressing GPR30 compared to FSS alone.
Zugriffsstatistik: Die Daten für die Zugriffsstatistik der einzelnen Dokumente wurden aus den durch AWStats aggregierten Webserver-Logs erstellt. Sie beziehen sich auf den monatlichen Zugriff auf den Volltext sowie auf die Startseite. Die Zugriffsstatistik wird nicht standardisiert erfasst und kann maschinelle Zugriffe enthalten.
 
Bei Formatversionen eines Dokuments, die aus mehreren Dateien bestehen (insbesondere HTML), wird jeweils der monatlich höchste Zugriffswert auf eine der Dateien (Kapitel) des Dokuments angezeigt.
 
Um die detaillierten Zugriffszahlen zu sehen, fahren Sie bitte mit dem Mauszeiger über die einzelnen Balken des Diagramms.
Startseite: 3 Zugriffe PDF: 13 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 8 Zugriffe PDF: 11 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 7 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 10 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 8 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 69 Zugriffe PDF: 9 Zugriffe PDF: 14 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 12 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 17 Zugriffe PDF: 19 Zugriffe PDF: 24 Zugriffe PDF: 38 Zugriffe PDF: 22 Zugriffe PDF: 50 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 31 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 33 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 23 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 37 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 39 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 32 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 52 Zugriffe Startseite: 1 Zugriffe PDF: 45 Zugriffe Startseite: 2 Zugriffe PDF: 109 Zugriffe Startseite: 3 Zugriffe PDF: 73 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 75 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 64 Zugriffe Startseite: 4 Zugriffe PDF: 68 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 63 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 93 Zugriffe Startseite: 5 Zugriffe PDF: 47 Zugriffe Startseite: 6 Zugriffe PDF: 74 Zugriffe Startseite: 7 Zugriffe PDF: 79 Zugriffe
Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Monat Jul
11
Aug
11
Sep
11
Oct
11
Nov
11
Dec
11
Feb
12
Apr
12
May
12
Jun
12
Jul
12
Aug
12
Sep
12
Oct
12
Nov
12
Dec
12
Jan
13
Feb
13
Mar
13
Apr
13
May
13
Jun
13
Jul
13
Aug
13
Sep
13
Oct
13
Nov
13
Dec
13
Jan
14
Feb
14
Mar
14
Apr
14
May
14
Jun
14
Jul
14
Aug
14
Sep
14
Oct
14
Startseite 3 1 8 4 4 4 1     3 6 3           2 5 5 5 1 2 2 3 6 1 2 3 4 5 6 4 5 5 5 6 7
PDF 13 8 11 7 10 8 69 9 14 12 19 17 19 24 38 22 50 31 33 39 47 23 37 39 32 52 45 109 73 75 68 64 68 63 93 47 74 79

Gesamtzahl der Zugriffe seit Jul 2011:

  • Startseite – 121 (3.18 pro Monat)
  • PDF – 1541 (40.55 pro Monat)
 
 
Generiert am 23.11.2014, 03:14:40